futter und katzenklo

M

mieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
107
Ort
Berlin
futter und katzenklo aus dem zimmer?!?? oder doch nicht?

wie einige von euch wissen, ist das kleine kätzchen nun seit sonntag bei mir.
das sind jetzt 5 tage.

ich habe nach dem vorfall, wo sie mir an mein bett gemacht hatte, das kaklo und das futter bei mir ins zimmer gestellt.

einige meinten, man könne das kaklo dann nach 2-3 tagen an den ort stellen, an dem es dann "endgültig" stehen soll.

heute ist der 5 tag, doch irgendwie fühle ich mich damit nicht sehr wohl.ich würde es gerne ersteinmal weiterhin dort ( im zimmer ) stehen lassen.

sie ist zwar wirklich sehr verspielt und munter, doch sie ist auf jeden fall auch noch sehr verängstigt und unsicher.sie freut sich zwar auf mich und kommt zu mir :), doch lässt sich nicht richtig streicheln, kommt abends zu mir ins bett :D doch erschreckt sich und läuft weg wenn ich meine beine bewege.

daher würde ich ihr gerne (mit allem) noch ein bisschen zeit geben.

sie ist ja auch noch so klein, da sie ein findelkind ist, ist das alter (8 wochen und 5 tage) ja nur geschätzt (von der tierärztin; aus dem tierheim).


was meint ihr?
vielleicht braucht sie einfach auch ein bisschen länger weil sie ein findelkind ist? und so jung?
(später hatte sie eine katzenmama im tierheim angenommen, aber ich weiß ja nicht wie das dann so ist?..)

ihr noch ein wenig zeit geben, wäre doch nicht verkehrt,oder?:oops:


oder sollte ich das futter und das kaklo doch schon bald wieder aus dem zimmer raus stellen?......:(
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
G

Gwion

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
35.231
Ort
Österreich
Verschieb es jeden Tag oder jeden 2. ein bißchen.

Einer Katze alle Zeit der Welt zu geben ist nie verkehrt.
 
T

Tikka

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
521
Ich würde die Katze auch nicht hetzen. Wenn Dein Bauchgefühl da was anderes sagt und kein Grund zur Eile besteht, ist das doch prima.

Vielleicht könntest Du an den zukünftigen Standort des KaKlos jetzt schon mal ein Klo stellen, damit die Katze es sieht. Muss ja kein riesiges Teil sein. Später kannst Du dann das andere Klo immer Zentimeterweise verschieben, bis es direkt neben dem anderen steht und dann ganz weg ist.

Liebe Grüße,
Tina
 
M

mieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
107
Ort
Berlin
und mit dem futternapf? wie mache ich das da, auch so?
 
M

mieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
107
Ort
Berlin
a200.gif
und Danke ! :)
 
M

mieze

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
107
Ort
Berlin
hallo :confused:,

antwortet mir noch jemand:confused:
auf die frage mit dem futternapf:(
 
Zuletzt bearbeitet:
ManuRosa

ManuRosa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28 August 2007
Beiträge
449
Alter
48
Ort
Berlin
hallo :confused:,

antwortet mir noch jemand:confused:
auf die frage mit dem futternapf:(

Ich würde das Futter gleich direkt an die Stelle stellen wo es auch später immer sein soll. Du kannst dem Kätzchen ja ab und zu mal zeigen wo es steht.;)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
7
Aufrufe
5K
HappyNess
2
Antworten
35
Aufrufe
882
Rotfuchs07
Antworten
16
Aufrufe
1K
pigloretta
Antworten
3
Aufrufe
9K
Zugvogel
Antworten
10
Aufrufe
3K
C
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben