(für Taskali) wildlebender Kuhdammskater zu Freigänger

badmax

badmax

Forenprofi
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
1.986
Alter
54
Ort
Werder/Havel
Hier der Ausgangströöt

So, wir haben uns entschlossen dem ''Wildling'' Vincent ein zu Hause zu bieten.
Da es ja nicht vieleTrööts gibt, wo man nachlesen kann, wie man Freigänger zusammenführt, und weil ich Taskali versprochen habe, sie auf dem laufenden zu halten,
werde ich hier versuchen so'ne Art Tagebuch zu führen.

Achso, ich bin in solchen sachen ein Neuling, und für Tip's und Ratschläge offen.

14.08.12 erster Tag :

Das Wohnzimmer ist für's erste sein Zimmer geworden, das ist für unsern Karlson erst mal tabu. Er hat sich ein Platz unter'm Sofa gesucht, und darf erst mal zur Ruhe kommen.
mein Kater hat ihn noch nicht zur Kenntniss genommen
 
Werbung:
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.957
Alter
53
Ort
NRW
.... dann bin ich mal gespannt. :)

wie gefällt es dem kater hinter dem sofa?
 
badmax

badmax

Forenprofi
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
1.986
Alter
54
Ort
Werder/Havel
....
wie gefällt es dem kater hinter dem sofa?

keine Ahnung, ich denk mal gut. :D
das ist die dunkelste Ecke... :eek:
wir haben ihn auch erst mal alleine gelassen und nicht gestört.
Wobei das 'Wohnzimmer' bei uns nicht als solches genutzt wird, wir laufen nur durch um ins Schlafzimmer zu kommen.

War aber auch aufregend heute für ihn, inner Box 45 min Autofahren, alles neu, neue Dosis, neue Umgebung,...armer Vincent

erst mal zur ruhe kommen lassen...
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.957
Alter
53
Ort
NRW
... das ist gut. lasst ihn erst mal ankommen :)

aber "schleicht" nicht aus rücksicht. nach ein paar tagen wirken alltagsgeräusche meist eher beruhigend auf solche katzen
 
badmax

badmax

Forenprofi
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
1.986
Alter
54
Ort
Werder/Havel
Super, daß du berichten willst :yeah:
Ich bin gespannt, wie er sich macht im laufe der Zeit :smile:

Na hab ich doch versprochen... :D

...aber "schleicht" nicht aus rücksicht. nach ein paar tagen wirken alltagsgeräusche meist eher beruhigend auf solche katzen

Nee, wir versuchen nur die Schlafzimmer-Schiebetür nicht so ruckartig aufzureissen... ;)

2. Tag

Morgens war das KaKlo benutzt, die Leckerlis waren weg,
und er liegt jetzt mit dem Gesicht ins Zimmer gewand.
(gestern mit dem Gesicht zur Wand, und Ars.. nach vorn)

Nachmittags waren wieder, die im Raum verteilten, Leckerlies verschwunden und das Kloo wieder benutzt worden.
Das Nassfutter wurde nicht angerührt.:(

Und wenn ich ihm, mit meiner 'lieblichen' Stimme vollquatsche,
schaut er als wenn ihn das interessiert, was ich ihm so erzähle...

Es wird wohl noch ein paar Tage dauern, bevor ich ihn in voller Größe zu Gesicht bekomme.;)
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juli 2009
Beiträge
11.634
Ort
Nördlich von Berlin
Die Futterverweigerung kann wie gesagt noch ne Weile anhalten - ich bin zu Anfang wahnsnnig geworden :oops:
Damit er wenigstens ein bißchen was zu sich nimmt: er steht auch auf Katzenmilch, so trocknet er wenigstens nicht aus...
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.957
Alter
53
Ort
NRW
... quatschen ist gut :D und blinzel ihn mal hin und wieder an. das versteht er ;)

das futtern kommt, im krieg in der liebe und bei mäkelkatzen ist alles erlaubt :cool: probiert es immer wieder.

btw. beschwer dich nicht, dass du katze nicht in ganzer pracht siehst, von pöppes zu gesicht ist ja schon ein waaaaaahnsinnsschritt :D
 
badmax

badmax

Forenprofi
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
1.986
Alter
54
Ort
Werder/Havel
Die Futterverweigerung kann wie gesagt noch ne Weile anhalten - ich bin zu Anfang wahnsnnig geworden :oops:
Damit er wenigstens ein bißchen was zu sich nimmt: er steht auch auf Katzenmilch, so trocknet er wenigstens nicht aus...

Steht schon da. :D
Ich hab heut erst mal den Fressnapf leergekauft.:)

... quatschen ist gut :D und blinzel ihn mal hin und wieder an. das versteht er ;)

Doof quatschen kann ich am besten...:D
Bloß gut das er nicht versteht was ich so vom Stapel lasse,
Anschauen und zublinzeln tun wir uns schon gegenseitig. :)

Hab heut mal mit Karlson im Zimmer gespielt. Rausgekommen ist er nicht, aber neugierig zugeschaut.

Wie gesagt, viel Zeit und viel Geduld, und es wird schon... :)
 
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.957
Alter
53
Ort
NRW
  • #10
Steht schon da. :D
Ich hab heut erst mal den Fressnapf leergekauft.:)



Doof quatschen kann ich am besten...:D
Bloß gut das er nicht versteht was ich so vom Stapel lasse,
Anschauen und zublinzeln tun wir uns schon gegenseitig. :)

Hab heut mal mit Karlson im Zimmer gespielt. Rausgekommen ist er nicht, aber neugierig zugeschaut.

Wie gesagt, viel Zeit und viel Geduld, und es wird schon... :)

er blinzelt zurück?

sehr gut :)

und der rest ergibt sich sicher :)
 
badmax

badmax

Forenprofi
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
1.986
Alter
54
Ort
Werder/Havel
  • #11
er blinzelt zurück?
sehr gut :)

Ja, ich hab erst gedacht das ihm von meinem geseier die Augen zufallen...
aber er hat eindeutig geblinzelt.:D

so, Tag 3 im Katerhaushalt, und es wird... :D

heut hab ich es geschafft Vincent mit Karlson's hilfe, unter der Couch vorzulocken. :D

Er hat sich eine Ecke gesucht, und interessiert zugeschaut wie wir gespielt haben.
Bis Karlson ihn gesehen hat,
dann war das spielen erst mal uninteressant, und es wurde erst mal knurrend um Vincent rumgeschlichen.
Irgendwann hat sich Karlson auf's Fensterbrett gelegt, sich entspannt, und die beiden haben sich nur noch beobachtet. :)

Und ich durfte ihn schon streicheln, beim streicheln kann ich ihm auch mit der anderen Hand Trockenfutter hinhalten, was dann verschlungen wird.
Und der kann schnurren...:verschmitzt:

Karlson kommt heut auch öfter rein wie sonst,
Neugier ? oder das schlechte Wetter ?
ich weß es nicht, aber es passt.

so, ich geh erst mal wieder rüber, und lass die beiden nochmal zusammen.;)
 
Werbung:
minna e

minna e

Forenprofi
Mitglied seit
22 Januar 2010
Beiträge
28.957
Alter
53
Ort
NRW
  • #12
wow... das geht ja rasant voran :)
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juli 2009
Beiträge
11.634
Ort
Nördlich von Berlin
  • #13
Super! Ihr macht das! :yeah:
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juli 2009
Beiträge
11.634
Ort
Nördlich von Berlin
  • #15
Ja, er will... das hab ich von Anfang an gemerkt... und es freut mich, daß sein Interesse trotz des Umzugs ungebrochen ist... er ist einfach ein Schatz :pink-heart:
 
badmax

badmax

Forenprofi
Mitglied seit
7 Dezember 2011
Beiträge
1.986
Alter
54
Ort
Werder/Havel
  • #16
Und schön das die Neugier und der Hunger gesiegt hat... :D

100_1345.JPG


100_1340.JPG


danach haben nicht mal zwei Hände zum streicheln gereicht,
immer abwechselnd von der Hand, zum Sofa, zum Tischbein
und wieder zurück zur Hand. :D:muhaha:

100_1349.JPG
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juli 2009
Beiträge
11.634
Ort
Nördlich von Berlin
  • #17
:muhaha: Genial! Der Große hat echt nur darauf gewartet ENDLICH dazugehören zu dürfen! Achmensch - jetzt hab ich Freuden-Pipi in den Augen.... :pink-heart:
 
W

Winston60

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11 Dezember 2009
Beiträge
3
Ort
Ostalb
  • #18
Oh, hier ist der schöne Vincent gelandet:pink-heart:
 
J

JaneJack

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25 November 2008
Beiträge
358
Ort
Hamburg
  • #19
Das hört sich doch super schön an :smile:
Ich wünsche euch, dass die Zusammenführung weiter so toll vorangeht.
Der Vincent ist aber auch ein hübscher. Ich kann mir vorstellen, dass er es ganz schnell raushat, wie er die Dosis um die Pfote wickeln kann.

@ Taskali
Deine Beschreibung von Vincent hat sich super toll gelesen. Klasse wie genau du sein Verhalten/Charakter beschrieben hast.

Liebe Grüße Andrea
 
Taskali

Taskali

Forenprofi
Mitglied seit
30 Juli 2009
Beiträge
11.634
Ort
Nördlich von Berlin
  • #20
JaneJack: Danke :) Ich versuche immer meine Pflegis so gut es mir möglich ist charakterlich einzuschätzen und zu beschreiben, damit möglichst gut gewährleistet ist, daß die passende Mietz zur passenden Mietz und ins passende zu Hause kommt. Garantien gibt es nie und manchmal hauts dann doch nicht hin, weil irgendwo eine Einschätzung falsch war - aber ich denke je genauer man das versucht, desto besser sind die Chancen, daß es klappt.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben