Frühreife Früchtschen?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

Kenshin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 April 2008
Beiträge
582
Hallo,
also mir ist heute aufgefallen, dass unser Kiba plötzlich ganz schönes Interesse an Yura zeigt. Die beiden sind jetzt erst 3 MOnate alt, von daher find ich das ziehmlich merkwürdig. Außerdem hab ich gelesen, dass Katzen mit 6 und Kater mit 9 Monaten erst geschlechtsreif werden, also sollte ja noch nichts passieren.
Aber es ist schon heftig, wenn er sie dauernd in Nacken beißt und besteigt und sie ist auch gar nicht begeistert davon. Außerdem rennt er die ganze Zeit ihrem Hinterteil hinterher und will daran schnuppern und lecken...Ganz schlimm :eek::confused:
Was meint ihr dazu? Stimmt es dass man Katzen erst nach der 1. Rolligkeit kastrieren soll?
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Also ich seh das anders, jede Katze kann zu einem anderen Zeitpunkt geschlechtsreif werden und von daher - wenn Dein Kater geschlechtsreif ist - und er ist bspw. so ca 2,5 kilo - dann lass ihn kastrieren und besprech das mit Deiner TÄ bezüglich Deiner Kätzin - grundsätzlich wäre es besser Beide gleichzeitig kastrieren zu lassen, zwecks gemeinsamen Leiden bezüglich OP und Tierarztgeruch etc.....

lg Heidi
 
K

Kenshin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10 April 2008
Beiträge
582
Beide zusammen kastrieren lassen will ich auch. Nur sind sie doch eigentlich noch zu jung schon solche Gefühle überhaupt zu haben?!
Am Mittwoch gehts eh zum TA, aber über en paar Erfahrungsberichte wär ich schonmal sehr froh.
 
Yola04

Yola04

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13 März 2008
Beiträge
381
Alter
36
Ort
Sachsen-Anhalt
Es kann auch nur Spiel sein. Allerdings gibt es doch recht frühreife Früchtchen, die mit 4 Monaten schon geschlechtsreif sind.

Also all zu lang würde ich mit der Kastration bei einem gemischtgeschlechtlichen Pärchen nicht warten.

Für mich ist da die Zeit für eine Kastration zwischen dem 4 und 5 Lebensmonat ideal. Sie verkraften dann auch die Narkose weitaus besser als ältere Tiere.
 
Beatrice

Beatrice

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
435
Ort
Zypern
__

doch, das kann es schon geben. Meine 2 Mädchen waren mit 12 Wochen rollig und das ganze Haus von fremden Katern, die rumgeheult haben, umstellt.
Ihr gleichaltriger Bruder hatte noch keine "Gelüste" und hatte nur verwundert geguckt.

Alle 3 sind dann gleichzeitig mit 13 Wochen kastriert worden und sie haben es sehr gut weggesteckt und waren am nächsten Tag wieder fit wie wenn nichts gewesen wäre.
Faustregel unserer Tierärzte ist - 2 kg Körpergewicht, egal wie jung oder alt.
Eine hatte nur 1,8 kg, er hat sie aber dennoch kastriert, die Andere hatte 2 kg und der Kater 2,2 kg.

Ich bin echt froh, dass es so früh gemacht wurde, und vor Allem, alle gleichzeitig.
 

Ähnliche Themen

Antworten
2
Aufrufe
633
Antworten
6
Aufrufe
4K
Antworten
5
Aufrufe
2K
Larissa
Antworten
11
Aufrufe
6K
Gattopardo
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben