Frostfleischversand?!? Erfahrung bzw. Lust auf Sammelbestellung Raum Hannover?

tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.223
Alter
56
Ort
31... Lehrte
Hallo Ihr Lieben!

Ich war jetzt schon öfter auf diesen Frostfutter-Seiten und finde das eigentlich ganz interessant... Hat da jemand Erfahrung??? z.B. mit diesem hier:https://www.das-tierhotel.de/act/shop.htm

So richtig günstig wird's erst, wenn man größere Mengen bestellt, aber 25kg Fleisch oder so sind mir dann doch zuviel! :D

Wer macht das und ist es empfehlenswert?

Freue mich auf Eure zahlreichen Antworten!

Gruß,
 
Werbung:
E

elvira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2007
Beiträge
433
Warum wohnst du nicht im Schwabenländle?:confused::(;)
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.223
Alter
56
Ort
31... Lehrte
E

elvira

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15. Oktober 2007
Beiträge
433
Ich brauch eh noch ne Gefriertruhe bevor ich kiloweise Fleisch bestelle :eek::oops:;)
 
K

KFME

Gast
Also beim Tierhotel habe ich früher bestellt, mache das aber nicht mehr, da sie mir viel zu teuer geworden sind und Vieles nur gewolft anbieten.

Dagegen find ich den Versand besser: http://www.futterfleisch-sachsen.de/

28kg bestellt, innerhalb zwei Tagen da (lag aber an DHL) und super Quali. Netter Kontakt auch.

Leider bin ich für eine Sammelbestellung zu weit weg, für mich lohnt sich aber auch eine 28kg Bestellung.

Alternativ geht auch noch die Futter Fundgrube! Die sind günstig von den Versandkosten her.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.223
Alter
56
Ort
31... Lehrte
Also beim Tierhotel habe ich früher bestellt, mache das aber nicht mehr, da sie mir viel zu teuer geworden sind und Vieles nur gewolft anbieten.

Dagegen find ich den Versand besser: http://www.futterfleisch-sachsen.de/

28kg bestellt, innerhalb zwei Tagen da (lag aber an DHL) und super Quali. Netter Kontakt auch.

Leider bin ich für eine Sammelbestellung zu weit weg, für mich lohnt sich aber auch eine 28kg Bestellung.

Alternativ geht auch noch die Futter Fundgrube! Die sind günstig von den Versandkosten her.

Eva, wie lange hält denn bei Dir ne 28kg-Bestellung? Ich barfe allerdings nicht voll, Du warscheinlich schon? Von meinen Nasen fressen 3 sehr gern Frischfleisch, die anderen 3 nicht, leider... Also gibt's bei uns in der Woche 2-3mal etwas Fleisch. Würde das aber gern irgendwann ausweiten...
 
K

KFME

Gast
Ich barf nen 8kg Kampfhund :oops::D
Ein wenig Fleisch ist separat für die Katzen mitbestellt (oder Eintagsküken).
Die 28kg halten etwa 4 Monate für meinen kleinen 8kg Scheißer.
Die Katzen bekommen etwa 1kg Fleisch die Woche, sind ja auch 5Stück und Würste von 3-7kg. Sprich EIGENTLICH bräuchte ich zu den 28kg nochmal gut 16kg mehr.

So lange ich aber nie immer die kompletten 28kg zusammen bringe, bestelle ich nicht :D
Vollbarfen werde ich meine Katzen nie, ist mir ehrlich zu aufwendig. Außerdem fressen sie nicht so viel Fleischsorten (sprich am Liebsten Herz und Magen).
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
Also beim Tierhotel habe ich früher bestellt, mache das aber nicht mehr, da sie mir viel zu teuer geworden sind und Vieles nur gewolft anbieten.

Dagegen find ich den Versand besser: http://www.futterfleisch-sachsen.de/

28kg bestellt, innerhalb zwei Tagen da (lag aber an DHL) und super Quali. Netter Kontakt auch.

Leider bin ich für eine Sammelbestellung zu weit weg, für mich lohnt sich aber auch eine 28kg Bestellung.

Alternativ geht auch noch die Futter Fundgrube! Die sind günstig von den Versandkosten her.

was nehmen die fürn versand ich kann da nichts finden auf deren seite ... evtl. bin ich grad blind
 
K

KFME

Gast
Hab bei Futterfleisch Ackert 8,50€ für 28kg verlangt.
Recht teuer, aber die Quali ist super.
Futter Fundgrube nimmt 6,95€ für 28kg, find die aber beim Geflügel sehr teuer und Vieles gibts auch nur gewolft... Rinderherz viel zu teuer da.
Tierhotel ist, weil Expressversand, natürlich schweineteuer. Man kann aber auch Normalversand wählen. Kosten sind mir nicht bekannt.

Lieblingsanbieter war ja Tiernahrung Herrmann. Seid die aber zu Pollux geworden sind: UNBEZAHLBAR.
 
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
  • #10
Hab bei Futterfleisch Ackert 8,50€ für 28kg verlangt.
Recht teuer, aber die Quali ist super.
Futter Fundgrube nimmt 6,95€ für 28kg, find die aber beim Geflügel sehr teuer und Vieles gibts auch nur gewolft... Rinderherz viel zu teuer da.
Tierhotel ist, weil Expressversand, natürlich schweineteuer. Man kann aber auch Normalversand wählen. Kosten sind mir nicht bekannt.

Lieblingsanbieter war ja Tiernahrung Herrmann. Seid die aber zu Pollux geworden sind: UNBEZAHLBAR.

danke ... aber 28 kg auf einmal bekomm ich derzeit auch nicht unter (hab kombiger. gefr. nur 2 1/2 schubladen) da muss ich warten bis ich mir einen großen gefrierschrank leisten kann :eek:

das stört mich beim tierhotel auch das alles gewolft ist :mad: wofür haben die viecher zähne :eek:
normalversand reicht vollkommen bei denen kam immer alles top verpackt und gefroren an
 
K

KFME

Gast
  • #11
Es wundert und ärgert mich auch, das Vieles nur noch gewolft erhältlich ist.
Seit BARF zur Mode wurde, gehen auch die Fleischversender irgendwie den Bach runter. Die wittern das große Geschäft und haben die Preise extrem angezogen.
Ist zumindest meine Meinung.

Habe vor 3 Jahren, als ich mit Rohfleisch anfing, eine Gefriertruhe gekauft: 70kg Fleisch passen da rein :D
 
Werbung:
bine

bine

Forenprofi
Mitglied seit
17. März 2008
Beiträge
3.394
  • #12
fleisch zu wolfen macht weniger arbeit und geht schneller als schneiden ;):mad:

wobei ich es gerne im stück nehmen würde schneiden kann ich selber
 
K

KFME

Gast
  • #13
Wenn ichs in Stücken haben kann nehm ichs auch so :D

Nee Quatsch, wolfen is doof.
 
K

KFME

Gast
  • #15
Die Styroboxen muss man aber nicht mitbestellen.
In diversen Foren wurde geschrieben, die packen das Fleisch so gut ein, dass es auch im Sommer gefroren ankommt.

Bin da angemeldet, aber da die zu wenig Geflügel haben (Geflügelhack nur, wenn ich mich recht erinner) und wenig Auswahl für kleine Hunde (kann meinem Hund schlecht 500gr Knochen hinschmeißen... der kennt noch keine Knochen und so unbedarft wie vor 3 Jahren bin ich mit Knochen nicht mehr), habe ich noch nicht bestellt.
Die Versandkosten sind auch relativ hoch, aber das relativiert sich anhand des Fleischpreises.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.223
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #16
Hi!

Na, es scheint ja ganz gut zu sein, was da so angeboten wird, das macht Mut!

Aber die Hannoveraner wollen wohl nicht so gerne an die Sache... :(
Hmmmm, dann muß ich wohl die Truhe voll machen zur Not. :D
würdet Ihr auch bei solchen Temperaturen wie heute bestellen oder lieber noch warten?

Und noch was: Das Fleisch ist immer gefroren, oder bekommt man es auch frisch zum selber Einfrieren? Wenn ich nicht ein Kilo auf einmal auftauen möchte, kriegt man das Gefrorene klein? Hühnerherzen aus dem Supermarkt hau ich auf die Tischkante und nehme nur ein paar Stücke raus. Geht das hier auch?

Gruß,
 
pünktchen

pünktchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
5.639
Ort
Peine
  • #17
Hi Gabilein,

wie kann man rausbekommen, ob das Rinderbrustbein gewolft oder im Stück/Stücke geliefert wird?
Ausprobieren würde ich das schon mal ganz gerne.......

Obwohl mein Roter gestern und auch heute sein Fleisch nicht wollte :confused::confused:
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.223
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #18
Hi Gabilein,

wie kann man rausbekommen, ob das Rinderbrustbein gewolft oder im Stück/Stücke geliefert wird?
Ausprobieren würde ich das schon mal ganz gerne.......

Obwohl mein Roter gestern und auch heute sein Fleisch nicht wollte :confused::confused:


Antje, wo hast Du denn das Brustbein gesehen??? :confused:
Find ich nicht... Ich werd mich heute abend mal hinsetzen und schauen, wo ich bestelle. Was und wieviel brauchst Du denn?? Wir können ja nochmal telefonieren! :)
 
K

KFME

Gast
  • #19
Bei Futterfleisch Ackert steht dabei wenn was gewolft ist oder am Stück.
Es gibt ja auch manches Produkt deswegen doppelt (Niere am Stück oder geschnitten).

Ich habe bestellt, da warns auch gut 30°, es kam mit Styroverpackung (keine Boxen, blos 2cm dickes Styro) hier an, nach 2 Tagen wohlgemerkt, weil mein DHL Mensch zu lange gebraucht hat. Es war an manchen Ecken leicht angetaut, aber das waren nur die obersten Pakete.

Zum Portionieren, ich hab ja nur einen 8kg Pflegi, lasse ich das Fleisch, Welches schon angetaut ist, je nach Gefrierzustand noch ein wenig antauen und dann wirds portioniert. Danach wieder in die Truhe.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18. Oktober 2006
Beiträge
13.223
Alter
56
Ort
31... Lehrte
  • #20
Bei Futterfleisch Ackert steht dabei wenn was gewolft ist oder am Stück.
Es gibt ja auch manches Produkt deswegen doppelt (Niere am Stück oder geschnitten).

Ich habe bestellt, da warns auch gut 30°, es kam mit Styroverpackung (keine Boxen, blos 2cm dickes Styro) hier an, nach 2 Tagen wohlgemerkt, weil mein DHL Mensch zu lange gebraucht hat. Es war an manchen Ecken leicht angetaut, aber das waren nur die obersten Pakete.

Zum Portionieren, ich hab ja nur einen 8kg Pflegi, lasse ich das Fleisch, Welches schon angetaut ist, je nach Gefrierzustand noch ein wenig antauen und dann wirds portioniert. Danach wieder in die Truhe.

Danke!!! Ich denk, bei denen werd ich auch bestellen... Sieht netter aus, das Angebot, wenn auch weniger Auswahl.

Antje, das Brustbein steht beim Tierhotel unter Knochen und Knorpel, glaub, das is nix für Katzen...;)
 
Werbung:

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben