frisch fleisch verweigerer

T

Tauphi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Februar 2012
Beiträge
604
Werbung:
Penny79

Penny79

Forenprofi
Mitglied seit
18 Mai 2009
Beiträge
7.039
Hallo,
ich habe hier schon öfter mal gelesen dass es Forenmitglieder gibt die ihren Katzen die Zähne putzen. Ich kann mir das für mich und für meine Katzen allerdings nicht vorstellen.

Ich hab hier auch zwei Frischfleischverweigerer und auch mir fehlen die Ideen was man sonst noch machen kann, gegen Zahnbelag?!
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3 September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Irgendwie verstehe ich deine Überschrift nicht....möchtest du jetzt Tipps zum gewöhnen an Frischfleisch oder möchtest du Tips zur Zahnhygiene?
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17 Juli 2012
Beiträge
6.958
Was haltet ihr von den tipps, bestimmt GAR NICHTS!

Oder doch???! Einer davon brauchbar? Ganz vielleicht? ein bisschen!?

Das mit dem langsam daran Gewöhnen kann so schon funktionieren. Also mit Lefzen massieren und langsam anheben hatten wir auch angefangen. Aber unsere beiden sind dahingehend sehr pflegeleicht. Also einfach Schrittweise herantasten ohne das Tier zu stressen und ruhig bei kleinen Erfolgen belohnen. Dann verbinden sie das Zähneputzen mit etwas Positivem. Bei uns gibts es am Ende immer ein Leckerli als Belohnung.

Wir nehmen aber keine Tierzahnbürste, sondern Babyzahnbürsten und Virbac Zahncreme. Wobei Fingerlinge vielleicht auch gut funktionieren.
 
T

Tauphi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26 Februar 2012
Beiträge
604
Ich möchte tipps zur Zahnpflege

andere als rohfleisch und zähne putzen
 
Labahn

Labahn

Forenprofi
Mitglied seit
17 Juli 2012
Beiträge
6.958
Ich möchte tipps zur Zahnpflege

andere als rohfleisch und zähne putzen

Warum hast du dann diesen Link gepostet, wenn du gar nicht am Zähneputzen interessiert bist und Rohfleisch nicht zur Diskussion steht?

Bleibt ja eigentlich nur die Variante mit dem Trinkwasserzusatz. Aber diese halte ich für unbrauchbar, zumindest bei Katzen denen keine Trockenfütterung angetan wird. Denn selbst wenn das Mittel theoretisch funktioniert (was ich nicht weiß), dann trinken diese Tiere einfach zu selten.

Hattest du die Forensuche bereits verwendet? Mir fällt da nämlich dieses Thema: http://www.katzen-forum.net/augen-ohren-zaehne/152169-praevention-zahnstein-plaque-und-dadurch-bedingte-zfe.html ein
 
J

Jessue

Forenprofi
Mitglied seit
10 November 2013
Beiträge
1.537
Ort
Monschau
Andere Tipps gibt es da nicht... wenn richtige Zahnpflege ohne Zähneputzen ginge wäre ich d in der Menschenversion direkt Kunde... :D Ich find das so unsagbar lästig.... naja ok, in regelmäßigen Abständen in Narkose legen und Zahnstein per Ultraschall entfernen lassen gibt es halt noch... aber das ist keine Sache für jeden Tag.. ^^

Was bei meinen Katern geht - auch b eim Frischfleischverweigerer Benni - sind (Frost)mäuse und Hähnchenhälse.. ^^

Das Trinkwasserzeug hilft beim Hund zumindest meiner bzw Kundenerfahrung (hab beim TA gearbeitet) überhaupt nicht.. deshalb geh ich mal von aus, dass es bei der Katz auch nicht hilft. Zudem wie ja schon gesagt, Katzen die vernüntigt ernährt werden dafür auch viel zu wenig trinken. Und ich würd auch nicht riskieren, dass sie durch das Zeug noch weniger Wasser zu sich nehmen.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
15
Aufrufe
4K
Birkenreh
Antworten
16
Aufrufe
2K
mrs.filch
Antworten
10
Aufrufe
1K
donnaluna
  • Cercopithecos
  • Barfen
Antworten
13
Aufrufe
6K
Cercopithecos
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben