Fressverhalten

Pira

Pira

Forenprofi
Mitglied seit
24 Juni 2009
Beiträge
1.497
Ort
Berlin
Liebe Forummitglieder :)

Meine Pira hat ein etwas seltsames Fressverhalten, aber schon von Anfang an. Sie nimmt ein Stückchen Nafu ins Mäulchen und lässt es neben den Napf plumpsen, um es vom Boden zu fressen. Sie frisst nie aus dem Napf.
Sie macht dann auch immer eine ganz hektische Bewegung, wenn sie die Nafu-Stückchen aus dem Napf holen möchte - so, alsob sie mit ihrem Maul den Napf nicht berühren möchte.
Und dann frisst sie die Bröckchen vom Boden, manchmal bleiben kleine Stückchen zurück, da schnuppert sie dran und lässt es liegen und nimmt ein neues :confused:
Kater Echo macht danach dann zwar alles sauber :D, aber wundern tut es mich schon. Ist das normal?
 
lilliefee0

lilliefee0

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21 September 2010
Beiträge
477
Ort
irgendwo im nirgendwo ^^
macht loki auch manchmal, ich hab das gefühl er möcte es nochmal "springen" sehen bevor ers frisst, oder sowas wie "totschütteln", oder ein stück "rausrupfen" wie man das bei einer maus machen müsste? :grin:
schon mal anderes näpfchen probiert?

also wie gesagt, extrem unnormal find ichs nicht ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Julianchen

Julianchen

Forenprofi
Mitglied seit
28 November 2009
Beiträge
4.699
Alter
41
Ort
in der Nähe von Delitzsch...
machen meine jungs, besonders jonny, auch. ich habe daher von näpfen auf teller umgesattelt. das könnte ich dir als tipp anbieten.
 
Werbung:
Pira

Pira

Forenprofi
Mitglied seit
24 Juni 2009
Beiträge
1.497
Ort
Berlin
Hmm, die Näpfe sind schon relativ groß und flach.
Evt versuch ich aber mal neue :)

Es ist, also sie ihr Mäulchen nicht schmutzig machen möchte..
 
Pira

Pira

Forenprofi
Mitglied seit
24 Juni 2009
Beiträge
1.497
Ort
Berlin
Viele Katzen mögen es nicht, wenn sie mit den Schnurrhaaren an den Napf-Rand stoßen. Da sind dann flache Tellerchen zu empfehlen. Wir benutzen so Kinder-Picknickteller von Ikea, die sind flach, lassen sich super leicht reinigen, platzsparend und günstig. Kann ich nur empfehlen.
Das könnte sein, dann werde ich mal nach einer flachen Tellervariante aussschau halten. Sie sollten halt nicht aus Plastik sein.
 
J3nny84

J3nny84

Forenprofi
Mitglied seit
19 März 2010
Beiträge
2.896
Alter
36
Ort
SouthBörlin
Weiß ja nicht, wieviel du ausgeben möchtest. Gut sind aber auf jeden Fall zum Beispiel diese Näpfe: http://www.zooplus.de/shop/katzen/fressnapf/keramik/45126

Ansonsten wirst du aber bestimmt auch bei kleinanzeigen.ebay.de o. ä. fündig. Da wird immer mal günstig was abgegeben. Seien es Näpfe oder auch Geschirr (davon kann man ja die Teller nehmen). Bei IKEA gibt's bestimmt sowas bestimmt auch günstig.
 
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5 September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Die andere Tellervariante ist ein guter Vorschlag, schafft aber nicht immer Abhilfe. Ich hatte eine Zeit lang einen großen , flachen Untersetzteller verwendet: Denkste. Wurde trotzdem durch die Küche geschleppt. Seitdem gibt es wieder Schälchen. 60% wird in den Näpfen gefressen, 40% davor. Dollar trägt ihr Futter sogar ab und an gerne durch die Wohnung und frisst es dann auf dem Teppich. :rolleyes:
Liebe Grüße
 
J3nny84

J3nny84

Forenprofi
Mitglied seit
19 März 2010
Beiträge
2.896
Alter
36
Ort
SouthBörlin
Hab vor kurzem hier gelesen, dass das Verhalten manche Katzen noch als Urinstinkt haben.

Miro ist genauso. Viel wird mit der Pfote aus dem Napf geangelt und am Besten noch direkt von der Pfote gefressen. Wenn's runterfällt, wird's noch mal aufgespießt und wieder versucht. Wenn's wieder nicht klappt, wird's vom Boden gefressen. ;) Olles Fress-Schweinchen

Das macht er aber erst, seitdem er das erste Mal Huhn bekommen hat :rolleyes:
 
Frau Sue

Frau Sue

Forenprofi
Mitglied seit
17 Juni 2010
Beiträge
12.066
Ort
NDS
Also hier wird auch gerne geangelt.
Gibst du Wasser dazu? Stellst du eine Änderung fest, wenn weniger Wasser im Napf ist? Ich bilde mir ein, da einen UNterschied zu bemerken.
 
Pira

Pira

Forenprofi
Mitglied seit
24 Juni 2009
Beiträge
1.497
Ort
Berlin
  • #10
Ich stelle da keinen Unterschied fest.
Naja wenn es eher "matschig" ist, frisst es Pira nicht so gerne. Sie mag schon lieber Stückchen, die sie dann rauslegt. Sie angelt auch nicht.
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben