Fressnapf-Eigenmarke Bioplan

kattepukkel's

kattepukkel's

Forenprofi
Mitglied seit
21. März 2009
Beiträge
2.276
Da meinen Katzen die 400g-Dosen Bioplan vom Fressnapf so gut geschmeckt haben, ich aber von den ausgewiesenen 0,35 bzw. 0,37 % Phospor-Gehalt der anderen Fressnapf-Eigenmarke Select Gold ziemlich verunsichert war, habe ich mich bei Fresnapf nach dem Phosphor-Gehalt dieser Dosen erkundigt.

Er ist deutlich geringer und liegt bei ca. 0,21 % (mit natürlichen Schwankungen).

Super. Dann kann ich das dauerhaft in unser Nassfutter-Sortiment aufnehmen!
 
Werbung:
Quasy

Quasy

Forenprofi
Mitglied seit
5. September 2009
Beiträge
10.309
Ort
Badisch Sibirien
Meine fressen einige Sorten davon auch sehr gerne. Finde ich für den Preis ein gutes Futter.

Liebe Grüße
 

Ähnliche Themen

kattepukkel's
Antworten
8
Aufrufe
2K
Conny64
Conny64

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben