Fremder Kater markiert den Hauseingang

  • Themenstarter angel-cat
  • Beginndatum
  • Stichworte
    fremder kater markiert
angel-cat

angel-cat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
326
Alter
54
Ort
Thüringen
Hallo!
Ich habe zwei kastrierte Wohnungskatzen mit gesicherten Freilauf im Katzengarten.
Seit einiger Zeit beobachte ich einen fremden potenten Kater bei uns im Garten. Sein eindeutiger Katergesang Tag und Nachts verunsichert meine beiden Schmuser.
Was aber noch ärgerlicher ist: Er markiert seit einigen Tagen in meinen Hauseingang.:eek: Nicht gerade schön, wenn Besucher kommen und es nach Katermarkierung riecht. Vor allem, wenn es nicht die Eigenen sind! :oops:
Romeo schnuppert und flehmt immer an der Tür und schaut mich an als würde er sagen: Dass war ich aber nicht!:confused:
Meine beiden Katzen benutzen diesen Eingang nicht, deshalb wundere ich mich warum ein fremder Kater dort markiert? Ich hab versucht herauszubekommen, wo dieser Bursche hingehört, hatte aber keinen Erfolg. Wie wilder Streuner sieht er eigentlich nicht aus.
Was kann ich tun, damit mein Hauseingang für diesen Spitzbuben uninteressant wird?
Bis jetzt hab ich immer mit Clorix pur geputzt. Riecht zwar wie Hallenbad, aber den Kater hat es nicht gestört.
Gibt es ein Wundermittel oder eine Pflanze, die ich dort hinstellen kann, damit er das Interesse bei uns verliert?:rolleyes:
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
 
Werbung:
Arborea

Arborea

Forenprofi
Mitglied seit
1. März 2008
Beiträge
2.069
Alter
41
Ort
Essen
Au weia, auf so einen könnte ich echt verzichten. Weißt du, ob er ein Zuhause hat? Wenn er nämlich obdachlos ist, würde ich ihn einfach einfangen und zum Kastrieren dem Tierschutz übergeben. Damit wäre dein Problem wohl langfristig gelöst.
Was den Geruch ziemlich gut verschwinden lässt, ist Myrthe. Das naturreine Öl davon ist prima für markierte Stellen geeignet (Floh ist Struvitli und dadurch öfter unsauber), ohne das Zeug wäre ich längst durchgedreht.:)
Einfach damit gründlich die Stellen reinigen. Klorix und Essigreiniger animieren viele Katzen erst recht zum drüber pieseln.
Aber der Grund des Pieselns ist ja nicht die Tür, sondern deine Plüschis, ob du das also so in den Griff bekommst, wage ich zu bezweifeln. Bei dem warmen Wetter würde ich dem Kerl wohl eine kalte Dusche verpassen, wenn ich ihn erwischen würde.:mad:
 
aLuckyGuy

aLuckyGuy

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
2.604
Ort
Peine
Seit einiger Zeit beobachte ich einen fremden potenten Kater bei uns im Garten. Sein eindeutiger Katergesang Tag und Nachts verunsichert meine beiden Schmuser.
Was aber noch ärgerlicher ist: Er markiert seit einigen Tagen in meinen Hauseingang.:eek:
Bist du dir auch sicher das es sich um einen potenten Kater handelt? Ich frage nur deshalb, weil Salem und Floyd auch wie wild ihr Revier markieren. Zum Glück nur unseren Gartenzaun, aber ganz offensichtlich hat das dieses Verhalten nicht immer etwas mit potent zu tun. Hier um unsere Grundstück schleichen etliche Kater und markieren und die sind alle kastriert.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
.. hier ist es zur Zeit auch ähnlich :rolleyes:

Habe auch Myrthenöl auf die Stelle gemacht, aber es nutzt wenig wenn der Kater immer wieder drauf markiert :mad:
 
angel-cat

angel-cat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
326
Alter
54
Ort
Thüringen
Vielen Dank für eure Gedanken! :)
Ich vermute stark, dass er nicht kastriert ist. So 100% konnt ich zwar noch nicht nachschauen. Er läßt sich auch nicht anfassen und sobald er von uns jemanden sieht, geht er stiften. Seine lauthalse Katermusik läßt doch auch auf Potenz schließen. Oder? :confused:
Also meine Fellnasen singen nicht in diesen Tönen. Das geht in den frühsten Morgenstunden schon los.
In meiner Umgebung hab ich schon gefragt. Viele ärgern sich auch, aber keiner weiß, wo der Bursche hingehört.
Ich werd mal Suchanzeigen aushängen, mach mir aber nicht viel Hoffnung. Wir sind eine kleine Stadt mit ca 10.000 Einwohnern und der Spitzbube könnte ja auch von der Nachbargemeinde kommen.
Also in nächster Zeit mal beobachten und mich mal mit unserem Tierschutz in Verbindung setzen.:cool:
 
H

Hexe173

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
23.640
Alter
52
Ort
CLZ / Oberharz
.. ist denn irgendwo ne Katze rollig das er sich so verhält ?

Ich mutmasse das nämlich hier auch, aber keiner will Etwas wissen:rolleyes:
 
angel-cat

angel-cat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
326
Alter
54
Ort
Thüringen
Eigentlich haben wir nur von Nachbars Katze "Klein Paula" Besuch. :)Diese ist aber schon seit zwei Jahren kastriert. Ansonsten bekomme ich keine fremden Katzen zu Gesicht, nur halt unser neuer Gast, der sich so schlecht benimmt!
Wer weiß was ihn treibt* Liebe verleiht Flügel* aber bitte nicht in unserem Garten und an meiner Haustür!:mad::rolleyes:
 
Los Gatos

Los Gatos

Forenprofi
Mitglied seit
23. März 2008
Beiträge
8.196
Alter
59
Ort
Oberbayern
Nein, neben uns wohnt Enrico Caruso persönlich....... Singt nächtens stundenlang vor dem Haus (gruselig) und markiert 1.50m waagrecht. Glücklicherweise nur auf die Randsträucher unseres Grundstückes.

Und er ist definitiv kastriert.
 
angel-cat

angel-cat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. April 2008
Beiträge
326
Alter
54
Ort
Thüringen
Nein, neben uns wohnt Enrico Caruso persönlich....... Singt nächtens stundenlang vor dem Haus (gruselig) und markiert 1.50m waagrecht.
Und er ist devinitiv kastriert.

Na, da werd ich wohl den Burschen mal genauer unter die Lupe nehmen müssen. :confused:
Stell mir grad vor: Markieren 1,50m waagerecht-absoluter Horror:eek::eek:
Aber was kann ich tun, wenn es wirklich so ein Naturtalent, wie dein Enrico Caruso ist?
Er kann ja gern seinem musikalischen Talent und seinen Bedürfnissen frönen, aber muss es unbedingt vor meiner Haustür sein????
Meine beiden Puffis sind schon ganz hippelig, wegen diesen Eindringlings und ich möchte wieder einen sauberen Hauseingang *heulheul*
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
3
Aufrufe
412
Neol

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben