Freigang in den Kalten Jahreszeiten ?

Torsten91

Torsten91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. März 2014
Beiträge
105
Ort
NRW - Münsterland
Hallo zusammen :)
Ich habe ein kleines Problemchen mit unseren beiden Katern.
Kurz zur Vorgeschichte:
Bob und Bolle haben wir Anfang des Jahres als Geschwister eines Wurfes aus dem TH geholt. Sie waren vorher nie woanders nur in diesem einen Raum im TH.
Sie zwar noch jung aber sehr scheu da sie beide als Kitten schweren Schnupfen hatten und wohl laufend behandelt werden mussten.
Bei uns zuhause sind die beiden dann Top aufgetaut und zutraulich geworden.
Da wir in ner 30 Zone in einem kleinen Dorf wohnen war für uns klar, dass sie Freigang bekommen dürfen wenn sie wollen. Ja sie wollten auch. Im Sommer stand dann also immer die Küchentür auf und die Jungs konnten rein raus rein raus. Jetzt geht das natürlich schwerlich da die Temperaturen das einfach nicht mehr zu lassen. Damit fängt das Dilemma an.
Die Kater wollen anscheinend rein und raus können wie es ihnen beliebt.
Sind sie drinnen stehen sie vor der Tür und Miauen. Sind sie draußen stehen sie vor der Tür und maunzen. :-/ Ich kann leider keine Katzenklappen snbringen denn ALLE Türen die wir haben sind aus glas.
Hat jemand ein ähnliches Problem oder einen Top für mich ?
Danke schonmal und nen schönen Gruß.

Ach so bitte nicht auf meine Grammatik Fehler achten ich kriege die nie raus :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Chinacat

Chinacat

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2014
Beiträge
1.565
Ort
im Hohenloher Land
Mein Tipp lautet Geduld :) Deine Kater müssen jetzt lernen, dass sie eben nicht mehr rein und raus können!
Der Kater meiner Eltern hat auch eine Weile gebraucht bis er "trainiert" war. Wenn er rauswill maunzen klar, dann geht die Türe auf und wenn er reinwill hat er immer gegen die Balkontüre "geklopft". Da bei uns auch eine Katzenklappe nicht möglich ist, musste er quasi die Zeiten wann wer heimkommt erst lernen, das ging aber recht fluggs. Er muss aber max. einen halben Tag draußen verbringen. Wir haben auf unsere Terasse einfach Hüttchen gestellt die ausgepolstert sind für den Winter, da ist er geschützt beim Warten bis Dosi zuhause ist und katzen die viel draußen sind, haben dann auch ein dickeres Fell und gewöhnen sich an die Kälte.
 
Torsten91

Torsten91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. März 2014
Beiträge
105
Ort
NRW - Münsterland
Danke erstmal für die Antwort. :)
Naja ich hab auch ne Gartenhütte aber da nisten häufiger Vögel drin und ich will die eigentlich nicht als Unterschlupf nutzen.
Welche Anforderungen hat Katz denn an solche Hütten im Winter ? Größe Isolation und Ausstattung ? Ich hoffe es die Kratzen auch immer an den Scheiben wenn sie rein oder raus wollen. Da kriegt man dann Mitleid und macht auf. :-/
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
Wir haben kleine Kellerfenster mit mehreren Scheiben. Wir haben eine Scheibe herausgenommen, Gummimatte vorgehangen....fertig ist die Katzenklappe :)
 
Pinsel

Pinsel

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2010
Beiträge
15.987
Ort
am Harz
Hatte hier früher eine mit Styropor "isolierte" Huette und geschützten Eingang, falls sehr eisig und windig, als Unterschlupf.
Und von aussen mit Folie gegen Feuchtigkeit geschützt.
 
Gwenifere

Gwenifere

Forenprofi
Mitglied seit
7. Januar 2009
Beiträge
1.044
Es gibt auch Katzenklappen fuer Glastueren...
 
Torsten91

Torsten91

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. März 2014
Beiträge
105
Ort
NRW - Münsterland
Nabend :)
Ja das Problem ist wohl, dass das ja kein normales Glas ist. Da sind so Muster drinn also 3 dimensional.
Wir haben auch Kellerfenster aber dann ständen die kater in einem Loch das bei Regen vor Überflutung schützen soll. Ich bin mir nicht sicher on die so hoch springen können aber ne Leiter könnte klappen.
Oder ich tausche die Glastür aus.
Allerdings wohne ich nur zur Miete.
In der Küche IST auch noch ein Loch von ner alten Dubstabzugshaube.
Wie groß müsste das sein damit die da durch kommen ?
 
anjaII

anjaII

Forenprofi
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
18.754
Ort
Fellsenioren-und Zivistift
Schau dir mal die Maße einer Katzenklappe an ;)
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
0
Aufrufe
936
tina99
T
Dinah2012
Antworten
9
Aufrufe
3K
Schläfer
Schläfer
Kernkraft
Antworten
3
Aufrufe
1K
Kernkraft
Kernkraft
Mortis
Antworten
6
Aufrufe
1K
*TJ*
L
Antworten
4
Aufrufe
2K
L

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben