Freigänger zur Wohnungskatze umerziehen?

  • Themenstarter Aline146
  • Beginndatum
A

Aline146

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. April 2014
Beiträge
8
Hallo,

ich habe zwei Freigängerkatzen (beide noch nicht ganz 5 Jahre alt), welche seit ca. 2 Jahren den Freigang genießen. Bis dahin waren sie Wohnungskatzen.

Bin mit den beiden zu meinem (jetzt Ex-)Verlobten gezogen.

Er wohnt auf einen Selbstversorherhof mit einem großen Feld hinter dem Haus.

Leider muss ich jetzt mit den beiden ausziehen und brauche so schnell wie möglich eine neue Wohnung. Es sieht nur nicht so gut am Wohnungsmarkt aus.

Habe eine super Wohnung in Aussicht (Erdgeschoss, Terrasse), allerdings sind 2 vielbefahrene Straßen in der Nähe, eine direkt neben dem Haus. Zum nächsten Feld sind es ca. 300 m aber auch nur über eine der Straßen bzw. an der Straße entlang.

Kann man Freigänger wieder zu Wohnungskatzen umerziehen? Ich habe wirklich Angst, dass sie dort überfahren werden.

Liebe Grüße
 
A

Werbung

C

Catma

Gast
Man sagt "einmal Freigänger, immer Freigänger" und auf die meisten Katzen trifft das zu. Freigänger sind es ja nicht nur gewohnt, bissl draußen herumzuspazieren, sie legen ein ganz anderes Verhalten an den Tag als Wohnungskatzen, sind es zB gewohnt, ihre Umgebung zu markieren, ihr Revier abzustecken, das um sehr vieles größer ist als man denkt, zu jagen etc, wie soll man das alles abgewöhnen können... Ich würde es noch nichtmal ausprobieren wollen, denn wenn es sie dann wie gewohnt rausdrängt (was sehr wahrscheinlich ist) und sie dir bestenfalls die Wände hochgehen und schlimmstenfals die Wohnung markieren, hast Du ein großes Problem.
Ich drücke fest die Daumen, dass Du doch sehr bald eine geeignete Wohnung findest.
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
7.793
Ort
35305 Grünberg
Nein, das geht gar nicht.
Können die Katzen auf dem Hof bleiben?
 
Slimmys Frauli

Slimmys Frauli

Forenprofi
Mitglied seit
8. März 2018
Beiträge
2.274
Nein, das geht gar nicht.
Können die Katzen auf dem Hof bleiben?

So verallgemeinern würde ich das nicht. Ich kenne Fälle in denen es sehr gut und überraschen einfach gegangen ist und andere, in denen es gar nicht ging. Hängt auch von der Katze ab ....
Ich würde aber auch zunächst weiter nach einer besser geeigneten Wohnung suchen, wenn das irgendwie möglich ist.
 
Linchen2

Linchen2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21. Januar 2018
Beiträge
297
Wie stark ist denn ihr Drang nach Draußen zu wollen? Haben sie jetzt die Möglichkeit zu kommen und zu gehen wann sie wollen oder öffnest du ihnen die Tür?
Meiner Tigerin könnte ich den Freigang nicht mehr verwehren. Sie würde komplett ausflippen, wenn sie plötzlich nicht mehr nach draußen dürfte, meiner anderen wäre das wahrscheinlich egal, aber ganz sicher bin ich mir da auch nicht.
Das die Katzen die Freiheit "vergessen" mit der Zeit kann ich mir auch nicht vorstellen.
An deiner Stelle würde ich weitersuchen:)
 
Plum

Plum

Forenprofi
Mitglied seit
16. Oktober 2006
Beiträge
17.265
Ob das klappt oder nicht weiss man erst wenn man es ausprobiert. Manche Katzen akzeptieren Wohnungshaltung nach Freigang, die meisten randalieren allerdings und wollen nach draußen. Schwierige Entscheidung. Wenn du nicht von jetzt auf sofort ausziehen musst würde ich auch noch weitersuchen.
 
A

Aline146

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. April 2014
Beiträge
8
Viele Dank für die Antworten.

Ich werde auf jeden Fall weiter suchen und zum Wohl der beiden meinen Umkreis noch erweitern.

Bisher können Sie kommen und gehen wie sie wollen.

Habe gestern noch eine Wohnung angeschaut die passen würde (nur 2 ganz kleine Sackgassen und dann nur noch Felder) leider wird diese noch renoviert und erst zum 01.07. bezugsfertig. Ich muss hier aber spätestens am 01.06 draußen sein. Kann auch solange bei meinen Eltern unterkommen und wenn ich die beiden mit im Zimmer lasse, hätten sie auch nichts dagegen (haben selbst eine Katze, die andere nicht akzeptiert). Allerdings ist das schon sehr viel Stress. Raus aus ihrer gewohnten Umgebung, ein Monat dort und dann erst richtig umziehen...ich versuche nochmal zu verhandeln, ob wenigstens die beiden bis Juli bleiben können.
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
6
Aufrufe
2K
rlm
rlm
G
Antworten
17
Aufrufe
2K
kalylian
K
L
Antworten
3
Aufrufe
3K
Späuschen
Späuschen
T
Antworten
12
Aufrufe
2K
Kalintje
Kalintje
M
Antworten
5
Aufrufe
4K
(Sa)rah
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben