Freigänger und Kitten zusammenführen

M

mingundmau

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 Dezember 2015
Beiträge
17
Ich habe vor 4 Wochen einen meiner Freigängerkatzen verloren, ein 2 Jähriges Geschwisterpaar...nun ist nur noch die Happy da und sie sucht, mauzt,frisst kaum noch und zieht sich zurück.....man hat mir geraten ihr wieder Gesellschaft zu verschaffen das würde helfen und sie ablenken...am Besten 2 Kitten damit der Neuzugang nicht alleine ist wenn Happy auf Freigang ist.
Gestern Vormittag sind 2 süsse Kitten eingezogen , sie haben ein grosses eigenes Katzenzimmer mit Gittertür zum Wohnzimmer. Wie geraten habe ich Happy mit in das Katzenzimmer genommen damit sie an der Box riechen kann,das wollte sie aber nicht,dann wurden die kleinen rausgelassen und während die die Gegend erkundeten saß Happy hoch oben und fauchte böse auch ich durfte sie nicht anfassen,dann hat sie sich in der hintersten Ecke versteckt. Unter Einsatzt meines Lebens habe ich Happy nach ner Weile da raus geholt und sie mit aus dem Katzenzimmer genommen....sie wollte sofort aus dem Haus , ich habe sie aber erst raus gelassen als sie wieder zugänglich war, Nachts war sie aber im Haus. Happy hat bis jetzt keinerlei Interesse an den Kitten oder faucht sie durch die Tür an....schlimmer ist das sie nicht mehr in Haus kommen mag...nur kurz und dann wieder raus, was sehr untypisch für Happy ist.
Nun weiss ich nicht mehr was ich machen soll....soll ich Happy für die nächste Zeit den Freigang streichen ( mit Deele und Boden hätte sie ca 1500 qm zu Verfügung ) ????....ich habe Angst das sie in Kürze nicht wieder kommt wenn ich sie raus lasse und ich möchte nicht das sie auch noch verschwindet wenn auch aus einem anderen Grund.....oder ist es ein deutliches Zeichen das sie die kleinen hier nicht will und ich sie wieder zurückgeben muss ??
 
Werbung:
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
Zuletzt bearbeitet:
M

mingundmau

Neuer Benutzer
Mitglied seit
8 Dezember 2015
Beiträge
17
Die kleinen sind nur in ihrem Katzenzimmer aber meine vorhanden Katze Happy versteckt sich und mag kaum ins Haus kommen...nur fressen, dann raus und das ist sehr untypisch. Ich weiss es brauch alles seine Zeit aber soll ich Happy den Freigang sperren weil sie sonst wegläuft / auszieht ? oder passiert sowas nicht ?
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
Das ist ziemlich normales Verhalten bei Freigängern.
Schau doch mal in die Threads wo Freigänger vergesellschaftet werden.
Einsperren würde ich nicht, denn schlechte Laune ist nicht förderlich;)
Versucht trotz allem alle Routinen beizubehalten und nicht bemitleiden!
Feiert mit ihr Normalität, das gibt Sicherheit.
Ansonsten brauchts einfach Geduld - bei Freigängern wohl noch nen Schuss mehr
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
2K
mingundmau
M
Antworten
14
Aufrufe
723
Franchette
F
Antworten
0
Aufrufe
89
EmilieLee
E
Antworten
19
Aufrufe
2K
bubigrbic
B
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben