Freigänger oder Streuner?

  • Themenstarter Mondsüchtig
  • Beginndatum
M

Mondsüchtig

Gast
Hallo,

Ich habe mal eine Frage. Woran erkennt man ob sich bei einer Katze um einen Freigänger oder um Streuner handelt.

Hintergrund:

Vor 2 Monaten bin hierher umgezogen und habe in den ersten Tagen ein Katzenjunges draußen rumlaufen sehen. Meine Kenntnisse über Kitten sind nicht groß, ich schätze also mal das Mäuschen war ca. 8 Wochen alt. Halt sehr klein, aber konnte wegflitzen wie der Blitz. ;)

Da ich weiß, das so ein Wurm noch nicht nach draußen gehört, schon gar nicht in einer Wohnsiedlung, habe ich versucht an ihn ranzukommen. Keine Chance. Auch Mutter oder Geschwister waren nicht zu sehen. Irgendwann war das Kleine verschwunden. :(

Heute morgen, als ich meine Sohn zur Schule brachte, schoß ein schwarzes Fellknäul auf uns zu. Schwanz in die Höhe, maunzend und strich uns um die Beine. Es war ein junges Kätzchen (Geschlecht keine Ahnung). Geschätzt 5-6 Monate. Plüschig mit Winterfell, nasses dreckiges Fell. Ich tippe mal das es das Katzenbaby von vor 2 Monaten ist. Sieht halt genauso aus. Komplett schwarz nur die Pfotenspitzen sind weiß. :) Irgendwie drollig.

Es ist uns zwar um die Beine gestrichen, hat sich aber nicht wirklich anfassen lassen. Machte keine abgemagerten Eindruck. Könnte aber auch ein Wurmbäuchlein haben. :(

Was mache ich denn jetzt?

Ich meine, vielleicht hat sich jemand dem Baby angenommen und es ist jetzt Freigänger? Kann ja niemanden die Katz wegfangen und in TH bringen.

Was ist aber, wenn es ein Streuner ist, der Winter kommt und es ist noch so jung?

Denke schon den ganzen Tag dran. Das beschäftigt mich echt.

Also, lieber Tierschutzhelfer was soll ich jetzt machen?
 
Werbung:
N

NPunkt

Benutzer
Mitglied seit
21. Oktober 2010
Beiträge
46
Ort
Hamburg
Hallo,

ich würde das Kätzchen nicht auf der Str. lassen. Einsacken und dann Bilder machen und in der Siedlung aushängen, ob jemand sein Katzenkind vermisst.

Viele Grüsse

Nina
 
M

Mondsüchtig

Gast
Guter Gedanke. Hatte ich impulsartig auch, aber:

1. Ich bekomme es so einfach nicht zu fassen. Hab´s natürlich probiert.

2. Wohin damit? Ich habe just hier ne Zusammenführung gehabt. Und zwei Katzen reichen mir.

3. Glaube ich nicht das meine Katzen Beifall klatschen werden.
 

Ähnliche Themen

L
Antworten
2
Aufrufe
224
Lissy&Blacky
L
Puschlmieze
Antworten
16
Aufrufe
606
Puschlmieze
Puschlmieze
Fancytier
Antworten
2
Aufrufe
320
Fancytier
Fancytier

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben