Freigänger nach 3 MONATEN wieder zu Hause

  • Themenstarter Puma2010
  • Beginndatum
  • Stichworte
    kater entlaufen wann wieder raus lassen
P

Puma2010

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18. Oktober 2016
Beiträge
1
Hallo

mein Puma ist nach 3 Monaten wieder zu hause . Über einen Bericht in der Zeitung haben wir ihn wieder gefunden. Dort war er abgebildet und das Herrchen wurde Gesucht. Meine Frage ist, wann darf er wieder raus. bzw wie würdet ihr es machen? Ich klammer jetzt total ab ihm .vorhin ist er entwischt und Gott sei Dank nur am Haus geblieben. Kurz danach miaute er wieder vor der Tür und wollte wieder raus. Ich habe aber erstmal nicht nach gegeben. Daraufhin hat er mir in meine Altpapier kiste gepullert. Er will unbedingt raus. Würdet ihr ihn raus lassen? Ich bin ratlos weil ich solche Angst habe ihn wieder zu verlieren :-(
über Tipps und Meinungen würde ich mich sehr freuen.

Liebe grüße
Jenny
 
Werbung:
Raffaela

Raffaela

Forenprofi
Mitglied seit
9. Juni 2016
Beiträge
2.019
Ort
Österreich
Hallo, ich hätte vorher ein paar Fragen ;)
Wie alt ist er denn wenn ich fragen darf? Und wie alt war er als du ihn bekommen hast, wie lange war er bei dir bevor du ihn raus gelassen hast? Hat er einen Katzenkumpel oder ist er alleine bei dir? Wie weit weg von zuhause wurde er gefunden?
Ich würde ihn an deiner Stelle auch chippen lassen. Und erstmal nicht raus lassen, ich würde ihn wieder "neu eingewöhnen".
 
C

CheKaMiLi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Mai 2014
Beiträge
414
ich kann dir nur sagen, wie ich es gemacht habe, nachdem mein Kaaater nach 23 Monaten wieder aufgetaucht ist.

Die ersten paar Tage war er heilfroh wieder in der Wohnung zu sein und Fressen frei Haus zu haben. So nach 5 Tagen wollte er langsam raus, kam aber sofort wieder mit rein.

Nach ca. 2 Wochen, ich hatte das Gefühl, er fühlte sich wieder daheim angekommen, wurde er zum Hardcore Freigänger. Bei schlechten Wetter werde ich Abends an der Garage abgeholt und habe Begleitschutz von ihm und seiner Schwester zur Futterausgabe und in die Wärmestube aka Wohnung. Sobald es trocken und halbwegs warm ist, sehe ich ihn nur, wenn er wirklich Hunger hat. Und nach dem Fressen will er sofort wieder raus.

Aber: er war vorher Wohnungskatze und ist beim ersten Ausflug verschwunden (mit 6 Jahren).
Und er hat sich höchstwahrscheinlich immer in der nahen Umgebung aufgehalten. Wir haben hier alte Gebäude - für Katzen ein Traum.
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
13
Aufrufe
7K
Rantanplan
R
F
Antworten
9
Aufrufe
5K
Schatzkiste
Schatzkiste
frauwurst
Antworten
9
Aufrufe
2K
SaschaKH
S
A
Antworten
32
Aufrufe
1K
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben