Freches "Schmusefrettchen" Faustino, m, ca. 07/2018, PLZ: 531**, Vermittlung D-weit

Pinku

Pinku

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Mai 2020
Beiträge
656
Ort
NRW
VERMITTELT!

Name: Faustino
Alter/Geburtsdatum: ca. 07/2018
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Optik: weiß, Kurzhaar
Besondere Merkmale: fehlende Ohrspitzen, schöne Mandelaugen, klein und zierlich
Kennzeichnung: Chip
Impfstatus: geimpft gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen, Leukose, Tollwut
Krankengeschichte: Amputation der Ohrspitzen, keine Vorerkrankungen
bisherige Haltung: Freigang, von daher ist Freigang in verkehrsarmer Umgebung erwünscht
Mit Katzen/Hunden/Kindern: mit anderen Katzen verträglich, Hunde u. Kinder unbekannt
Aufenthaltsort: 531** Bonn, NRW, Deutschland


Faustino4.jpg

Vorgeschichte/Beschreibung:

(übernommen von der Website der "Streunerherzen", zu finden hier)


Faustino tauchte plötzlich zusammen mit seinem Bruder Iosto und seiner Schwester Eleonora in der Kolonie Lu Fraili auf und wurde unserer Kollegin von einer aufmerksamen Touristin gemeldet. Alle Drei waren ziemlich verstört und schnell war klar, dass sie dort nicht hingehörten und offensichtlich kurz zuvor ausgesetzt worden waren.

Unsere Kollegin suchte nach einer privaten Pflegestelle vor Ort und als sie diese gefunden hatte, konnte sie nur Iosto und Eleonora umsetzen, denn Faustino war plötzlich verschwunden. Iosto und Eleonora reisten sehr schnell nach Deutschland aus, wo sie bereits ihre eigene Familie gefunden haben.

Unsere Kollegin gab aber nicht auf und nach einiger Zeit ließ sich auch Faustino wieder blicken. Leider hatte die sardische Sonne in der Zwischenzeit seinen Ohren ziemlich zugesetzt und so war jetzt schnelles Handeln gefragt. Faustino zog auf die Pflegestelle um und bekam die für seine von der Sonne angegriffenen Ohren notwendige Operation. Die betroffenen Stellen wurden anteilig amputiert und so wurde aus unserem Faustino ein ‚Halbohrkater‘, was ihn aber überhaupt nicht beeinträchtigt, sondern ihm lediglich noch mehr Charme verleiht als er ohnehin schon hat.

Er erholte sich in der Zeit danach sehr gut und konnte am 07.11.2020 auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen. Hier blüht er regelrecht auf und kann nicht genug spielen und mit den Menschen schmusen. Pflegefrauchen nennt ihn deshalb liebevoll ‚ihr Schmusefrettchen‘ und berichtet wie folgt:

"Faustino ist ein ganz besonderer „kleiner“ Kater: im Vergleich zu anderen Europäischen Hauskatzen wirkt er eher schmächtig und macht stets einen etwas verschüchterten Eindruck durch seine fehlenden Ohrspitzen. Wer sich aber nun zu der Annahme verleiten lässt, man hätte es mit einem zurückhaltenden scheuen Kater zu tun, wird schnell eines Besseren belehrt ;-) Faustino mag anfangs vorsichtig bis zurückhaltend sein, doch in einer Umgebung, in der er sich wohlfühlt, ist die Zurückhaltung schnell abgelegt. Seine neugierige und verschmuste Art, kombiniert mit seinem ungewöhnlichen Äußeren, hat ihm bei uns schnell den liebevollen Beinamen „Schmusefrettchen“ eingebracht.

Er hat schnell verstanden, dass er im Pflegehaushalt auf keinen Fall Hunger leider muss, trotzdem ist hin und wieder der Futternapf anderer Katzen immer deutlich spannender als der eigene… Mit den anderen Katzen und Katern hier bei uns arrangiert er sich gut, macht aber momentan nicht den Eindruck, als würde er an ihnen hängen und es scheint eher, als ob ihm nicht sehr viel am Kuscheln und Spielen mit Artgenossen liegt.

Die Spiel- und Kuschelzeit mit den Zweibeinern wird jedoch ausgiebig genossen und auch aktiv eingefordert. Ganz hoch im Kurs bei den Spielzeugen steht die Federangel. Spielzeuge, an denen kein Mensch „dranhängt“, stoßen gar nicht auf sein Interesse. Faustino möchte also auf jeden Fall beschäftigt werden. Momentan befindet er sich noch in der Eingewöhnungsphase und wird erst in Kürze Freigang erhalten; dann lässt sich auch mehr zu diesem Thema sagen."

Wer macht Faustinos Glück perfekt und schenkt ihm ein eigenes Körbchen? Wir suchen für das hübsche weiße ‚Schmusefrettchen‘ ein Zuhause mit Freigang in einer verkehrsarmen Gegend.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Faustino auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.

Ansprechpartner/Kontaktperson:

Seine Vermittlerin ist Frau Dr. Christine Mantey, christine.mantey@streunerherzen.com, ich bin "nur" Pflegestelle ;)
Zum Vertrag etc. kann ich euch leider nichts sagen.

Aber bei Fragen zu Faustino selbst stehe ich euch sehr gerne zur Verfügung.


Faustino6.jpg
 

Anhänge

  • Faustino1.jpg
    Faustino1.jpg
    71,9 KB · Aufrufe: 15
  • Faustino7.jpg
    Faustino7.jpg
    58,4 KB · Aufrufe: 16
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Pinku

Pinku

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Mai 2020
Beiträge
656
Ort
NRW
Faustino darf Weihnachten bei uns verbringen aber vielleicht findet er ja 2021 sein Traumzuhause?

Er zeigt sich total verspielt und extrem neugierig, fast wie ein Kitten. Man merkt sehr, wie jung er noch ist 😊

Täglich möchte er mit der Federangel und co richtig ausgepowert werden. Freigang klappt auch schon in Teilzeit, nur die Klappe müssen wir noch üben 🤣

Er ist ein wahrer Allesfresser und möchte auch in alles essbare mal seine Nase gesteckt haben - hier ist also vorsicht geboten und er erzieht seine Zweibeiner zum Aufräumen 😉

Scheu war er nie, aber er wird auch immer schmusiger. Vielleicht wird er ja doch mal ein richtiger Schoßkater...?

Er hat auf jeden Fall ein liebevolles Zuhause mit Freigang und viel Bespaßung verdient. Eine Zusammenführung sollte meiner Ansicht nach wirklich langsam erfolgen, damit er andere Katzen mit seiner forschen Art nicht überfällt 😉

Na, wer möchte dieses vorwitzige Näschen kennenlernen?

photo5411207121770491983.jpgphoto5411207121770491985.jpg
photo5411207121770491984.jpg
 
Pinku

Pinku

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Mai 2020
Beiträge
656
Ort
NRW
Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte...

DSC04802.jpg
DSC04792.jpg
DSC04795.jpg

(Achtung, Dämonenaugen :ROFLMAO: )
 
C

coinean

Forenprofi
Mitglied seit
12. April 2007
Beiträge
5.498
Ort
BaWü
Oh je, hat sich noch niemand für ihn interessiert?
 
Pinku

Pinku

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Mai 2020
Beiträge
656
Ort
NRW
GeoMio

GeoMio

Forenprofi
Mitglied seit
10. Dezember 2020
Beiträge
1.349
Ort
Nördliches Oberfranken
Ui, das ist aber ein hübscher Kerl.😍
Ich drück ihm ganz fest die Daumen.
 
Pinku

Pinku

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Mai 2020
Beiträge
656
Ort
NRW
Obwohl Faustino so ein toller, charakterstarker Kater ist, hat es bisher noch nicht für ihn gepasst... es gab mehrere Interessenten, aber leider gab es immer Punkte, die für ihn nicht gestimmt haben oder die Interessenten sind doch abgesprungen.

Bei uns macht er sich super und genießt bei schönem Wetter seinen Freigang - der ist wirklich ein Muss für ihn!
Draußen ist er sehr neugierig, klettert gerne oder liegt auch einfach mal ein Weilchen im Sonnenschein im Gras.

Aber auch auf dem Kratzbaum geht es ab - wenn er seine fünf Minuten hat - oder eher dreiviertel Stunde :ROFLMAO: - rast er den hoch und runter und fordert einen auch schon mal zum fangen spielen auf. Alles immer mit Geräuschkulisse. Auf den Mund gefallen ist Faustino jedenfalls auch nicht, was ich sehr charmant und niedlich finde.

Also - das Schmusefrettchen sucht weiterhin ein Heim auf Lebenszeit :)

f4d13c76-3a7b-4a10-80c1-4ebe21cb00b0.jpeg
 
Pinku

Pinku

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Mai 2020
Beiträge
656
Ort
NRW
Faustino ist endlich vermittelt und darf am kommenden Samstag umziehen, in ein Zuhause mit Freigang und kätzischer Gesellschaft :giggle:
 
GeoMio

GeoMio

Forenprofi
Mitglied seit
10. Dezember 2020
Beiträge
1.349
Ort
Nördliches Oberfranken
  • #10
Oh wie ich mich freue für Faustino!!:D
Alles Gute für den Schnuckel.:pink-heart:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Katzenhilfe Zakynthos
  • Gesperrt
Antworten
12
Aufrufe
2K
Katzenhilfe Zakynthos
Katzenhilfe Zakynthos
Taca
Antworten
5
Aufrufe
1K
Leela
Leela
Katzenhilfe Zakynthos
Antworten
16
Aufrufe
1K
Koboldine
Koboldine

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben