Frage zur Kastration bei unterernährter Katze

  • Themenstarter Fantaschnitte
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
F

Fantaschnitte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. April 2013
Beiträge
10
Ort
Südhessen
Hallo ihr Lieben,

ich bin quasi "neu" hier, aber schon seit einiger Zeit stille Mitleserin hier.
Jetzt habe ich eine Frage an euch:

Ich habe seit März einen Kater (kastriert) aus dem Tierheim geholt. Da ich nicht wollte, dass er alleine bleibt, ist am Montag eine Katze aus dem Tierschutz hier eingezogen (noch in einem extra Zimmer).
Die Kleine ist wohl 2 Jahre alt und wurde schlecht gehalten, sie ist total abgemagert und wiegt nur 2,4 KG. Der Tierarzt hat dann noch Flöhe festgestellt, dagegen hat sie jetzt was bekommen und ist jetzt wohl Floh-frei. In ca. 10 Tagen soll ich sie entwurmen.

Da wir nicht wissen, woher genau sie kommt, gehe ich davon aus dass sie weder kastriert noch geimpft ist.

Meine Frage: Ab wann kann ich die Kleine denn kastrieren lassen? Und impfen? Der Tierarzt meinte, sie müsste erst aufgepäppelt werden...

Und: Muss sie, bis sie kastriert ist, in dem Extra-Zimmer bleiben oder kann sie schon früher zu meinem kastrierten Kater?

Ganz lieben Dank für eure Hilfe!

Fanta
 
Werbung:
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.666
Die kleine kannst du bedenkenlos zu deinem kastraten stecken.. die wird erstmal andere Dinge im Kopf haben, als zu rollen... und wenn doch... ab unter's Messer..
Alternativ kannst du sie einmal durchrollen lassen udn dann die Pille geben, bis sie aufgebaut hat. Allerdings würde ich
1) abwarten OB sie überhaupt anfängt zu rollen und
2)mit der Pille erst beginnen, wenn sie fertig gerollt hat - sonst hast du schnell Gebärmutterentzündungen
 
C

contradiction

Benutzer
Mitglied seit
23. Mai 2013
Beiträge
88
Wir haben erst gepäppelt und Flöhe ausgemerzt. Dann entwurmt und erst bei recht gutem Allgemeinzustand kastriert. Hat zwei Rolligkeiten oder anders gesagt 3 Wochen gedauert und war für alle Beteiligten sinnvoll, denke ich.
Lieber mal eine kurze Zeit sexuell frustriert als im Zweifelsfall tot war da die Devise.
 
Schatzkiste

Schatzkiste

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
8.559
Öhm, Du hast sie so genau aus welchem 'Tierschutz' übernommen?

Hat Dein Kater wenigstens seine Grundimmunisierung komplett?

Tests auf FIV & FeLV?

Ansosten bei beiden nachholen bevor überhaupt an Vergesellschaftung gedacht wird.

3 kotproben jeweils sammeln und auch auf Giardien testen lassen.

Dann kannst Du das Thema Kastra angehen.
 
F

Fantaschnitte

Neuer Benutzer
Mitglied seit
5. April 2013
Beiträge
10
Ort
Südhessen
Danke für eure Antworten!

Schatzkiste: Mein Kater ist durchgeimpft und getestet - alles ok!
Die Katze ist von der Katzenhilfe - da war sie allerdings nur ein Tag, dann hab ich sie mitgenommen und mich bereit erklärt, sie zu päppeln und zu impfen etc.
Der Tierarzt meinte aber, bevor sie nicht etwas zugenommen hat, macht er da nix (auch eine Blutentnahme).

LG Fanta
 
Schatzkiste

Schatzkiste

Forenprofi
Mitglied seit
25. Februar 2011
Beiträge
8.559
Du musst streng separieren.

Keinerlei Kontakt.

Sammel 3 Kotproben, lass auch auf Giardien testen.

Ein Test auf FIV & FeLV ist aussagekräftig nach 4 Wochen Quarantäne.

Eine Impfe hält dem Virendruck beim Zusammenleben mit einem FeLVchen nicht stand, gegen FIV gibt es keinen Impfschutz.

Impfung gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche verhindert den Ausbruch oder mildert ihn ab.
 

Ähnliche Themen

Ata
Antworten
28
Aufrufe
3K
Kiu
yassi71
2
Antworten
27
Aufrufe
7K
Viola_68
Viola_68
Rayve
Antworten
8
Aufrufe
1K
Jubo
Junihexe
2
Antworten
24
Aufrufe
7K
mimimama.
mimimama.
S
Antworten
8
Aufrufe
763
Evo

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben