Frage zu Schnupfen-Seuche-Impfung und Schnelltests...

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Roberta

Roberta

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
1.592
Ort
Ba-Wü
Ihr Lieben,
ich habe eine kurze Frage zur Schnupfen/Seuche Impfung. Ich meine irgendwo gelesen zu haben daß ein Tier nach der Impfung ca. 3 Wochen aktiv in Antikörperproduktion und somit "Ausscheider" ist wenn man das so sagen kann, ist das richtig? Ich weiss nur nicht mehr wo ich das her habe...

Und dann wollte ich fragen wie zuverlässig ihr Schnelltests auf FIV und FelV einschätzt wenn keine Zeit bleibt einen zusätzlichen Bluttest anzufordern?

Lieben Dank schonmal!
 
Werbung:
CutePoison

CutePoison

Forenprofi
Mitglied seit
22. August 2013
Beiträge
7.023
Ort
NRW
Ich kann dir was zu den Schnelltests sagen..
Die sind zuverlässig.
Allerdings sollte man bedenken:
Wenn eine Katze sich am Tag des Einfangens mit FeLV infiziert, kann der Schnelltest dies erst nach 3-4 Wochen nachweisen, der teurere PCR Test reagiert schon nach 1-2 Wochen sensitiv und kann das Virus nachweisen.
Ich würde daher ein Tier, das man frisch eingefangen hat, erst nach einer gewissen Quarantänezeit testen.
JFA hat hierzu einen Artikel verfasst, ich suche den mal.
Hier:FIV und FeLV – wie testen? Was sagen die Testergebnisse aus?

Zu der Impfung:
Ja die Schnupfen/Seuche Impfung (mir bekannt ist da die RCP von Merial ohne Adjuvantien) ist ein Lebendimpfstoff.
Die Viren liegen aber in abgeschwächter Form vor, die können natürlich auch ausgeschieden werden.
Ich habe hier nach dieser Impfung 2 Schnupfenfälle bei geimpften Tieren gehabt..
Es fiel in den Zeitraum als 2 andere Tiere geimpft wurden.

Ob das jetzt tatsächlich deshalb war, kann ich nicht mit 100%iger Sicherheit sagen..
Beide Tiere, die danach Schnupfensymptome zeigten, waren alt.
Ich würde um auf Nummer sicher zu gehen, die Klos trennen.
Aber Panik hätte ich deshalb jetzt nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Roberta

Roberta

Forenprofi
Mitglied seit
29. Dezember 2008
Beiträge
1.592
Ort
Ba-Wü
Danke dir erstmal CP ;).

Aber weiss denn jemand wie lange nach einer Impfung ausgeschieden wird? 2 Wochen/3Wochen oder gar noch länger? Oder kann man das so pauschal gar nicht sagen und kommt es auch auf den Impfstoff an?
 

Ähnliche Themen

RILI
Antworten
9
Aufrufe
26K
Nicht registriert
N
M
Antworten
1
Aufrufe
7K
nikita
Cats2Love
Antworten
7
Aufrufe
20K
Cats2Love
Cats2Love
Catsnbooks
Antworten
13
Aufrufe
4K
FrauFreitag
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben