Frage zu Lux/Sha

  • Themenstarter Laenia
  • Beginndatum
L

Laenia

Benutzer
Mitglied seit
29. Juli 2008
Beiträge
81
Moin moin,

ich bin absolut begeistert von den ausführlichen Infos hier im gesamten Forum. Zur Zeit interessiert mich besonders das Nassfutter. Ich möchte meinen Katern endlich richtig gutes Futter geben.
Da ja auch das Aldi Futter Lux/Sha zu den besseren und etwas günstigeren zählt...
Ich war in drei Aldi Filialen und habe auch bei früheren Einkäufen dort nie die erwähnten Sorten gesehen. Es gibt nur Ko-Kra und Topic.
Hat Aldi die anderen nicht permanent im Sortiment.
Ich komme übrigens aus Lübeck, also Aldi-Nord.

LG Laenia
 
Werbung:
dayday4

dayday4

Forenprofi
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
27.335
Ort
Im Grünen
Huhuuu,

also bei uns im Aldi Nord ist das Futter "immer" im Sortiment.
Sehr seltsamt das es bei dir nicht da ist.


LG Silvi mit Ninjo und Daylight
 
T

tiha

Gast
Nur sicherheitshalber zur Ergänzung: die Stückchen in Gelee haben Konservierungsmittel, also nicht ganz so prickelnd. Aber die grünen, roten und blauen sind ganz ok. ;)
 
L

Laenia

Benutzer
Mitglied seit
29. Juli 2008
Beiträge
81
Ich werd mir beim nächsten Einkauf einfach einen Verkäufer schnappen. Denn ich hab extra noch fix gegoogelt um zu sehen wie die Dosen aussehen für den Fall das ich bloß blind war, aber die hab ich tatsächlich noch nie gesehen.

Gibt es denn von anderen Discountern eventuell auch empfehlenswertes NaFu?


LG Laenia
 
Schennilein

Schennilein

Forenprofi
Mitglied seit
21. Mai 2008
Beiträge
1.219
Hallo,

also bei uns ist eigentlich immer von allem was da. Außer das Gelbe & des Organe mit den Fleischstückchen, da muss man öfters mal suchen :rolleyes:
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
Lux/ Shah ist akzeptabel, aber kein "richtig gutes Futter"
Der Kilopreis liegt beim Lux bei gerade mal 1,25 (2,5 Dosen) und beim Shah bei 1,75 €(5 Dosen)
Wenn man bedenkt,dass jede Dose (nur das Blech+die Banderole) in der Fertigung bereits ca 17 ct kostet und der Handel acuh noch daran verdienen will, kann man sich in etwa vorstellen, wieviel Geld für den INHALT der Dose über ist.
Bei einem Blick auf die Fleischpreise erhält man dann auch einen Eindruck, WIEVIEL vom Inhalt NICHT aus Muskelfleisch besteht (wobei man eine Supplimentierung durch einen entsprechende Nahrungszusammensetzung ja minimieren kann, und eine reine Muskelfleischfütterung ja eher kontraindiziert ist)

Ich würde eher zu den "rund ein Euro"-Dosen ( MACs, Bozita,Schmusy Fisch, Petnatur, Fridoline etc) tendieren udn zwischendurch mal hochwertig (feline Porta, Lunderland,Felidae, Auenland , Applaws, ALmo ect) abwechseln
 
T

tiha

Gast
Ich würde eher zu den "rund ein Euro"-Dosen ( MACs, Bozita,Schmusy Fisch, Petnatur, Fridoline etc) tendieren udn zwischendurch mal hochwertig (feline Porta, Lunderland,Felidae, Auenland , Applaws, ALmo ect) abwechseln


Wieso hälst Du Petnature nicht für hochwertig :confused:
 
Raupenmama

Raupenmama

Forenprofi
Mitglied seit
19. August 2007
Beiträge
7.007
Ort
Zuhause
annyway

annyway

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2008
Beiträge
270
Alter
46
Ort
fürth
Nur sicherheitshalber zur Ergänzung: die Stückchen in Gelee haben Konservierungsmittel, also nicht ganz so prickelnd. Aber die grünen, roten und blauen sind ganz ok. ;)

ich war grade heute bei aldi weil ich so schnell (bis samstag) keine lieferung bekomme und freßnapf oder ähnliches ist hier mit dem auto nicht erreichbar.

da stand ich dann vor den 6 verschiedenen sorten shah und hab alles gelesen. und richtig, die stückchen in gelee enthalten 'konservierungsstoff (eg-zusatzstoff)' und ich würde ja zu gerne wissen, was das eigentlich genau ist. kann mir das jemand sagen?

lg anny
 
P

Patches

Gast
  • #10
Wichtig ist auch zu bedenken, dass Shah/Lux keine Konstante Qualität hat, weil Aldi schonmal "Restbestände" an Futter abfüllt, oder Restbestände Fleisch etc. aufkauft. Sie haben da verschiedene Anlieferfirmen, die Futter für die herstellen. Jedenfalls war das meine Info.

Je nachdem wieviele die Katzen vertilgen, fährt man finde ich mit der Mittel-Klasse-Preisschiene/Qualität gar nicht so schlecht. Mac's, Bozita, Animonda Carny, Fridoline, Cat & Clean, Miamor,... etwas Abwechslung reinbringen und dann stirbt die Katze jedenfalls nicht dran. Und ganz selten gönne ich ihnen dann auch was richtig teures. :)
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
  • #11
Mein Aldi (auch in Schleswig-Holstein;)) hat Lux immer vorrätig. Nur die Häppchen in Gelee sind manchmal schwer zu kriegen...




Nur sicherheitshalber zur Ergänzung: die Stückchen in Gelee haben Konservierungsmittel, also nicht ganz so prickelnd. Aber die grünen, roten und blauen sind ganz ok. ;)

Auf den Häppchen in Gelee von Lux (Aldi Nord) steht: "Ohne Farb- und Konservierungsstoffe":confused:...
 
Werbung:
annyway

annyway

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Juli 2008
Beiträge
270
Alter
46
Ort
fürth
  • #12
Auf den Häppchen in Gelee von Lux (Aldi Nord) steht: "Ohne Farb- und Konservierungsstoffe":confused:...

bei den hig-sorten steht bei shah (aldi süd) 'ohne farbstoffe' und auf den anderen 'ohne farb- und konservierungsstoffe' - find ich ja fies...
a040.gif
 
P

Patches

Gast
  • #13
Siehe mein obiges Posting - ich denke es kommt immer auf die Charge an, weil Aldi eben mehrere Hersteller/Lieferanten hat...
 
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
  • #14
Auf den Häppchen in Gelee von Lux (Aldi Nord) steht: "Ohne Farb- und Konservierungsstoffe":confused:...

bei mir nicht, gerda extra nachgeguckt, da steht nur ohne farbstoffe und hinten steht nochmal mit EG zusatzstoff
also bei den beiden sorten mit gelee
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1. Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
  • #15
bei mir nicht, gerda extra nachgeguckt, da steht nur ohne farbstoffe und hinten steht nochmal mit EG zusatzstoff
also bei den beiden sorten mit gelee


TATSÄCHLICH!!!
Auf der Dose "Truthahn und Kaninchen in Gelee" (die ich eben zur "Kontrolle" kurz gegriffen habe) steht "ohne Farb- und Konservierungsstoffe" und auf der "Geflügel und Ente in Gelee"-Dose (die ich mir jetzt auch noch mal angeschaut habe) steht nur "ohne Farbstoffe" (und hinten der EG-Zusatzstoff):eek:. Wie fies! Darauf habe ich noch nie geachtet:oops:. Dann ist es ja tatsächlich so, wie Patches schreibt...
 
E

Early Kinski

Forenprofi
Mitglied seit
2. Mai 2008
Beiträge
2.069
Alter
57
Ort
Castrop-Rauxel
  • #16
Zitat (Raupenmama):
Ich würde eher zu den "rund ein Euro"-Dosen ( MACs, Bozita,Schmusy Fisch, Petnatur, Fridoline etc) tendieren udn zwischendurch mal hochwertig (feline Porta, Lunderland,Felidae, Auenland , Applaws, ALmo ect) abwechseln

Guten Morgen,
also Schmusy Fisch bekomme ich im Fressnapf. Wo gibt es denn die anderen Sorten oder wenigstens einen Teil davon? Ich habe bis jetzt nämlich auch nur Lux und Schmusy Fisch gefüttert, weil das die einzigen akzeptablen Sorten waren, die ich bis jetzt hier gefunden habe. Oder muss ich die Sorten über´s Internet bestellen? Wenn ja, bei wem?



PS. Ich habe mir mal gerade die Übersicht von der Auflistung des Nassfutters angeschaut. Hut ab, was für eine Arbeit!!
Leider kenne ich die meisten Läden gar nicht, z.B. Zoobi usw.
Heißen die im Ruhrgebiet vielleicht anders?

Einen schönen Tag noch und
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #17
Ich halte es für gute Mittelklasse... von der Zusammensetzung her wie Leonardo (schwer zu bekommen) , Cat& Clean und Fridoline

Du willst Petnatur mit Cat&Clean und Fridoline vergleichen :eek::eek::eek:???

Naja gut, jeder wie er es braucht :D :D :D.
 
C

Conny87

Forenprofi
Mitglied seit
19. Mai 2008
Beiträge
5.240
Ort
Dresden
  • #18
Jaded

Jaded

Forenprofi
Mitglied seit
3. März 2008
Beiträge
4.648
Alter
37
Ort
NRW
  • #19
kann online bestellen aber nur empfehlen!

kein Katzenfutter tragen mehr :D

bei allen shops wo ich bestellt habe, wurde zuverlässig und schnell geliefert.

im Fressnapf gibt es zwar einige mittelklasse futtersorten, aber man hat online schon eine deutlich bessere auswahl
 
G

gisisami

Forenprofi
Mitglied seit
25. Januar 2008
Beiträge
14.554
Ort
NRW
  • #20
Betrifft LUX, die Antwort von Animonda auf die Frage wer,wo das Futter herstellt!
Sehr geehrte Fr. ....,

danke für ihr Interesse.

Animonda gehört zur Heristo AG.
Wir von Animonda nutzen modernst eingerichtete Fertigungsstätten, die aber auch von unserer Schwesterfirma für die Produktion von Tiernahrung zur Verfügung stehen.

So gesehen ist es ein Werk, aber es werden die Animonda Produkte nach speziell festgelegten Rezepturen mit qualitativ hochwertigsten Rohstoffen produziert.

Mit freundlichen Grüßen Animonda GmbH

Fr. Dr. Simone Radicke

Also, es ist ein Werk!! Klar werden die nichts anderes schreiben als das o. genannte. Sonst würden sie sich ins eigene Fleisch, sprich in ihren Gewinn schneiden....

LG
 
Werbung:

Ähnliche Themen

elderberry
Antworten
6
Aufrufe
545
Kirschsaft
Kirschsaft

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben