Frage wegen Beruhigungsmittel

  • Themenstarter Astrid L
  • Beginndatum
Astrid L

Astrid L

Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2015
Beiträge
56
Hallo ihr lieben Leser,

eventuell hat jemand einen guten Tipp für mich. Bei uns sind neue Wildchen aufgetaucht. Eine kleine Katze kommt schon regelmäßig zur Futterstelle und lässt sich auch mal streicheln. Allerdings ist sie nervöser, als wir es normalerweise gewöhnt sind. Nun steht für sie der obligatorische TA-Besuch mit Kastra und Impfen an. Ein Zuhause haben wir noch nicht finden können, derweil stimmen die Kater der Umgebung schon Liebeslieder für die kleine Dame an. Also müssen wir schnell handeln.

Kennt ihr ein Mittel, dass wir der Kleinen vor der Reise zum TA geben könnten, um sie ruhiger zu machen? Der TA sagt, er kennt keines, aber ich erinnere mich, vor ca 7 Jahren mal von einer Tierschutz-Frau gehört zu haben, dass sie Wildlingen vor aufregenden Reisen die Anstrengung durch ein Beruhigungsmittel gelindert hat. Ich hatte einige solcher Katzen damals am Flughafen übernommen und die Tiere waren nach dem Flug gut drauf und konnten erfolgreich in ihre neuen Familien abgegeben werden. Allerding kann ich den alten Kontakt nicht mehr finden. Deshalb meine Frage an euch.

Alles Liebe
Astrid
 
Werbung:
doppelpack

doppelpack

Forenprofi
Mitglied seit
3. November 2009
Beiträge
34.408
Da eine Narkose gemacht wird, würde ich das lassen.
 
Ladyhexe

Ladyhexe

Forenprofi
Mitglied seit
3. Mai 2014
Beiträge
2.842
Ort
Berlin-Reinickendorf
Decke über den Kennel oder die Falle, leise Musik, nicht reden. Nach dem Versuch den Kennel zu zerlegen kommt die Ruhe mit der Dunkelheit. Und sei es nur dass sie Atem schöpfen um den nächsten Menschen der ihnen zu nahe kommt ins Gesicht zu springen im Versuch den zu zerfleischen :D

Baldrian vor der Fahrt nur für dich selbst als Fahrerin.

Ich wünsche dir gute Nerven und ein leicht zu reinigendes Auto.

Immerhin weiß ich wovon ich rede und habe selbst nach vielen hilfreichen Tips das als Erstbegegnung hinter mich gebracht.

Gruß
Ela
 
Astrid L

Astrid L

Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2015
Beiträge
56
Danke euch beiden!

Klar, hab ich nicht bedacht, wegen der Narkose geht ja keine Beruhigungstablette vorher.:hmm:

Alles Liebe
Astrid
 

Ähnliche Themen

LeeHanCha
2
Antworten
21
Aufrufe
8K
Mahasti
K
Antworten
7
Aufrufe
3K
catsgirl
catsgirl
MaLu123
Antworten
3
Aufrufe
359
F

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben