Flughafenabholung/Fahrkette DUS - 51674 Wiehl am 14.10 um ca. 15:00 gesucht

lostsoul777

Forenprofi
Mitglied seit
25 Mai 2008
Beiträge
3.068
Alter
43
Ort
Niederrhein
ERLEDIGT! :)


Hallo liebe Foris...

hat vielleicht jemand von euch am Freitag den 14.10 um 14:40 die Möglichkeit die süße Cara am Flughafen Düsseldorf abzuholen
und nach 51674 Wiehl in ihr neues Zuhause zu bringen? Strecke Düsseldorf - Wiehl sind ca. 100km.
Autobahnen A44, A52, A3 dann auf die A4.

Leider können ihre neuen Dosis sie nicht selber abholen,
sie würden sich aber mit einer wirklich sehr großzügigen Aufwandsentschädigung dafür erkenntlich zeigen.

Weitere Infos und Kontakt hier per PN über mich. Editiert

Das wäre die süße Fracht, die kleine Cara, ca. 1-2 Jahre alt. :pink-heart:




Ich selber kann leider nicht fahren, muss leider bis 17:00 in Mülheim arbeiten, würde aber wenn sich überhaupt niemand findet
meinen Chef noch mal bitten, dass ich nicht doch evtl. ein paar Überstunden nehmen kann.

LG Miri
 
Zuletzt bearbeitet:

Belinda68

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 November 2008
Beiträge
291
Alter
52
Ort
Schleswig-Holstein
Habe das mal an meine Mann weitergeleitet - derzeit in Duisburg. Evtl. meldet er sich morgen bei Dir....er muss erst einmal die Uhrzeit / Arbeitsende am Freitag abchecken.

Grüsse aus Hamburg
Caro
 

KleineMy

Forenprofi
Mitglied seit
27 Oktober 2009
Beiträge
1.241
Ort
Oberbayern :)
Hi,

hast ne Email.

lg
 

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
Wenn du nicht schon jemanden hast, mach ich es :)
Meine Daten haste ja ;)
 

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
Ergänzung

Ich brauch dann noch Flugnummer - Flughafen wo sie herkommt, Handynr. der Flugpaten und Treffpunkt am Flughafen.

Auch wenn Düsseldorf nicht grade Frankfurt ist - aneinander vorbeilaufen kann man da schon :grin:
 

Belinda68

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22 November 2008
Beiträge
291
Alter
52
Ort
Schleswig-Holstein
:pink-heart: Prima - dann muss sich Männe nicht mehr kümmern.

Habt einen guten Wochenstart
Caro
 

lostsoul777

Forenprofi
Mitglied seit
25 Mai 2008
Beiträge
3.068
Alter
43
Ort
Niederrhein
Vielen, lieben Dank für eure Hilfe. Ihr seid toll! :)

Marita, ich ruf dich nachher an.

LG Miri
 

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
Vielen, lieben Dank für eure Hilfe. Ihr seid toll! :)

Marita, ich ruf dich nachher an.

LG Miri
Ich weiss, dass ich toll bin :grin: - aber wann ist bei dir "nachher"??? :cool:

@thekensternchen - fährste mit Sohnemann nun mit? Ich würd mich freuen und dann wär es auch nicht so langweilig :oops:
 

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
Lass uns doch am Flughafen treffen - wär am einfachsten, oder?
 

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
dann muss ich mein auto ja am flughafen lassen?
Bist du des Wahnsinns fette Beute?? Ist doch viiiel zu teuer.
Bei mir Parken und zu Fuß rübergehen - ist doch nicht weit :). Das schaff sogar ich :grin:. Gib doch mal meine Adresse bei Google maps ein - und guck mal.

Alternativ lass uns mal telefonieren. Ich hoffe mal Junior brüllt die 200 km nicht durch :cool: - isch hab Anhängerkupplung und das Babydings ganz schnell Räder *fiesgrins*
 

Hexi

Forenprofi
Mitglied seit
25 Oktober 2006
Beiträge
6.535
Alter
56
Ort
Düsseldorf
Endbericht

Soooo - wieder da und die Maus abgeliefert. Aber alles nacheinander.
Zuerst einmal - Katzen von Andrea am Flughafen abholen ist NIX für Weicheier. Die bringt nämlich jede Menge äußerst nüdelicher Pelznäschen mit - eins netter als das andere - und packt sie auch noch bereitwilligst in mitgebrachte Kennel :rolleyes:


Nachdem die Abholer am Terminal standen und sich gnadenlos durch mitgebrachte leere Kennel outeten :grin: - rotteten wir uns in einer Ecke zusammen und plauschten ein wenig.

Nach fast einer Stunde kam Andrea mit zwei großen Boxen und einem großen Kennel raus und verteilte die insgesamt acht Pelznasen auf der Behindertentoilette an die diversen Abholer.

Und "mein" Transport entpuppte sich als freundlich-neugierige graue Winz-Katze mit Niedlichkeitsfaktor 10 :pink-heart::pink-heart: - aber da gab es noch rote, weiß-rote, schwarze, eine bunte ... und alle lieb, winzig, aufgeschlossen und neugierig :pink-heart: - Ich wurde erst mal mit Nasenküsschen begrüßt und dann wurde sich entspannt hingelegt und abgewartet.

Nach dem Runterfriemeln aus diesem Flughafenstraßenchaos - endlich auf der A3 - und in der Erwartung der sonst von meinen Schnuten gewohnten lautstarken Beschwerde - ... nix.... - Madame schlief friedlich. Nach Überwindung des üblichen Kölner-Ring-A3-Staus und einigem Fluchen über Leute, die "Sicherheitsabstand" oder überhaupt "Abstand" für leere Floskeln halten - lief die weitere Fahrt glatt und bei schönstem Wetter. Madamchen schlief immer noch - also das Radio an :grin:

An dieser Stelle möchte ich meiner Mieterin für den Verleih ihres Navis danken - (und dem Erfinder solch tragbarer Teile mindestens EINEN Nobelpreis vergeben). Den Zielort hätte ich im Leben - selbst mit bester Wegbeschreibung - niemals gefunden. Jedenfalls nicht in der vereinbarten Zeit :rolleyes:

Tolle Motorradstrecke - aber öfters die Überlegung, ob die Strasse hinter der Kurve weitergeht und die bange Frage: "Was machen, wenn LKW entgegenkommt"? oder "ist das jetzt eine Zufahrt bzw. Hauseinfahrt?" :grin:

Das letzte Haus in einem Winzdorf ist das neue Zuhause der Kleinen - ein Katzenparadies par Excellence. Dörfchen, Felder, weite Wiesen, Riesengarten, Wald. Die nächste Straße (die diesen Namen verdient) ca. 500 m Luftlinie entfernt, ein großes Haus und Dosis, die zum gnadenlosen Verwöhnen ansetzen :grin: - ich habe selten so komplett ausgestattete Neudosis gesehen. Körbchen en Masse, 2 Klos, überall Kuschelkissen, Kratzbaum, Kuschelhöhle .. und alles für Madame. Geil - ich weiss, wo ich im nächsten Leben Katze werde :grin:

Zuerst war ich ja der Meinung, dass die Kleine vor dem Abflug Beruhigungsmittel bekommen hat - aber nöööö - kaum war ich da und wurde von der Neudosi rumgeführt, kam eine deutliche Beschwerde aus dem Kennel: "Höööööö - ihr wollt mich doch nicht etwa hier drin lassen? Ich will auch gucken!!!"

Kurze Überlegung bei uns beiden, ob die Kleine erstmal nur im Wohnzimmer bleiben soll - dann: "Ach Quatsch, Tür auf - soll sie gucken, soweit sie sich traut". Ergebnis: Madamchen inspizierte sofort alle Räumlichkeiten und erkundete ihr neues Reich. Völlig selbstverständlich und cool :cool:. Zwischendurch wurden wir beide angeschmust - und nach kurzer Überlegung die Neudosi noch mit "andenbeinenentlangschmusen" als "Meins" markiert. Diese war übrigens völlig hin und weg von der Maus :oops:

Die Kleine hat genau fünf Minuten gebraucht, um das ganze fest in der Pfote zu haben (inkl. Dosi) :grin: - einfach herrlich. Die Dosi war hellauf begeistert - und ich sehe goldene Zeiten auf die Süsse zukommen :pink-heart:

Danach fuhr die Heldin (also meiner einer) glücklich grinsend in einen wunderschönen Sonnenuntergang. Der Rückweg war dann stress- weil staufrei. Der Sonnenuntergang wirklich toll und nach einer kurzen Essenspause gönne ich mir grad ein Bierchen :).

Ergebnis - ein toller Tag :)
 

Replay

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9 August 2011
Beiträge
980
Ort
Essen
Schön geschrieben, danke für den tollen Bericht.Ich freu mich für die Dosis und die kleine Prinzessin :pink-heart:
 

lostsoul777

Forenprofi
Mitglied seit
25 Mai 2008
Beiträge
3.068
Alter
43
Ort
Niederrhein
Liebe Marita... :)

vielen Dank für den tollen Bericht und ein großes Dankeschön dafür, dass du Cara in ihr neues Zuhause gebracht hast. *knuddel*


Hier mal ein paar Fotos von Cara in ihrem neuen Reich!





Und DAS nenn ich mal ein Paradies für Freigänger!
Willkommen im neuen Zuhause. Alles Liebe und Gute für dich kleine Cara! :)




 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben