Florinda in Frankfurt-Oberrad vermisst

C

Crung

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21. September 2013
Beiträge
1
Am Mittwoch Abend ist uns etwas Schreckliches passiert.
Unsere geliebte fast 4-jährie Katzendame ist uns in Frankfurt am Main - Oberrad entlaufen. Wir sind völlig verzweifelt und hoffen hier noch den ein oder anderen Tipp zu bekommen.
Gemacht haben wir bisher folgendes:

- Zettel in den Straßen und Geschäfte (z.B. Rewe, Bäcker, Apotheke usw.) ausgehängt

- Bei Tasso.net gemeldet (sie ist gechipt)

- Beim Katzenschutzverein in Oberrad eine Vermisstenanzeige aufgegeben

- Bei versch. Onlineportalen eine Suchanzeige geschaltet

- Wir waren jede Nacht von ca. 2:00 bis 5:00 Uhr mit der Taschenlampe unterwegs um sie zu finden: Einmal habe ich etwas Katzengroßes im Dunkeln über den Gehweg flitzen sehen, konnte aber nicht erkennen was es genau war. Ein anderes Mal haben wir eine Katze gesehen, das war abre in guten 15-20 Meter Entfernung, so dass man nur die Augen sehen konnte und die Katze ist schnell über den nächsten Zaun und war dann verschwunden. Beide Beobachtungen wurden in der nacht von Freitag auf Samstag gemacht

- Futter seit dem ersten Tag herausgestellt. Heute im Zeitraum zwischen ca. 5:00 - 11:45 Uhr wurde das Futter gegessen, ebenfalls zwischen ca. 17:15 und 19:00 Uhr. Daraufhin haben wir nochmals etwas Futter raus und nach knapp 3 Stunden kam eine Freigängerkatze vorbei und hat genüsslich alles leer gegessen :(

Wir haben auch die Nachbarn angesprochen ob man mal in deren Gärten, Gartenhütten, Garagen, Kellern etc. zusammen gucken kann.
Die meisten sagen aber nur "haben wir gemacht", "haben nichts gesehen", "wenn sie hier wäre, hätten wir was gemerkt". Auch ein Hinweis darauf, dass sie wahrscheinlich völlig verängstigt ist und sich irgendwo versteckt hat, führt nicht weiter :(
Echt ätzend, dass die Leute sich nicht mal ein paar Minuten mit uns zusammen Zeit nehmen :(

Was wir noch tun wollten:

- Bei den anderen Tierheimen in der Umgebung eine Vermisstenanzeige aufgeben
- Morgen früh in den Wahllokalen Zettel aufhängen.

Hat jemand noch weitere Tipps oder eigene Erfahrungen? Wie sieht es mit einer Lebendfalle für Katzen aus? Bekommt man die bei den hier ansässigen Tierheimen ausgeliehen? Ist eine Leihe an Bedinungen geknüpft? Leider ist in den Tierheimen vor Montag niemand mehr zu erreichen.

Macht es denn noch Sinn wieder Futter rauszustellen? Oder hält sich unsere Katze nun fern, da die andere Katze sich im Hof bei uns evtl. regelmäßig breit macht? :confused:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Rickie
Antworten
161
Aufrufe
8K
UliKatz
UliKatz
M
Antworten
6
Aufrufe
580
PonyPrincess
PonyPrincess

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben