Flohbefall. !

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

Kätzchen Bella

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Februar 2015
Beiträge
2
Hallo meine lieben,

Wir haben uns am Freitag ein Kätzchen ( eine reinrassige BKH ) von einer selbsternannten ,, Tierschützerin,, gekauft.

Als wir unsere Katze Bella abgeholt haben hat sie uns erzählt Bella sei im Zug stehen gelassen worden & hat seitdem ein angeschwollenes Auge. Wir haben uns gedacht: naja nicht so schlimm bekommen wir mit ein bisschen pflege wieder hin. :)

Als wir Bella dann ab ca 19 uhr zu hause bei uns hatten hat sie komisch geatmet wie als wenn sie schwer luft bekommt. Sie hat sich kaum bewegt & nur geschlafen. Uns war sofort klar das wir am samstag früh sofort zum tierarzt müssen. !

Dem war auch so. Der TA hat uns gesagt sie hat würmer, Flöhe & katzen schnupfen. Durch den schnupfen hat sie auch das angeschwollene auge.

Sie hat antibiotika, ne wurmkur & ne salbe für ihr auge bekommen. Außerdem hat sie noch ne art fronline ins fell gegen die flöhe bekommen.

Meine frage jetzt: hab ich jetzt auch in der zeit von freitag abend bis samstag früh flöhe in der wohnung? Obwohl es nichtmal ein ganzer tag war wo sie ohne Behandlung in unserer wohnung war?

Bin schon die ganze zeit am wäsche waschen. Sauge jeden tag & kämme sie täglich auf dem balkon aus. Jedoch finde ich auch heute noch flohkot in ihrem fell. Trotz kur. Ist das normal?

Hab schon andere beiträge gelesen das ich ein flohhalsband in den staubsauger machen soll. Sollte ich ihr auch eins ummachen trotz vorhandener kur oder lieber erstmal warten?

Haben vom TA gleich nochmal was mitbekommen das wir in 4 wochen wieder in nacken machen sollen gegen flöhe.

Bin ein bisschen überfordert weil ich noch nie mit flöhen oder ähnlichen krabbeltieren zutun hatte. ^^

& wie ist das mit den larven. Sind die jetzt auch schon in sämtlichen ritzen meiner wohnung?

Freue mich auf hilfreiche antworten von euch. :)
 
Werbung:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Hallo und willkommen im Forum.

Schön daß ihr euch so toll um die Katze kümmert. :)

Wobei mir die Umstände und das finden etwas sonderbar vorkommen.
Seit ihr sicher daß die Dame die Katze nicht selber einfach los werden wollte?

Wie alt schätzt der Tierarzt die Katze?
Ist sie kastriert und hat er nach einem Chip/Tatoo geschaut?

Mit den Flöhen müßt ihr keine Panik haben, das kriegt man in den Griff.
Das klein geschnittene Flohalsband im Sauger ist gut, mach ruhig mal.
Der Katze aber bitte kein Halsband um machen.

Du kannst entweder wieder ein spot-on in 4 Wochen nehmen oder aber eine bessere Variante ist Program und im Akutfall Capstar.
Program verhindert die Vermehrung, so ähnlich wie die Antibabypille für Flöhe und Capstar tötet die lebenden Flöhe auf der Katze, eine gute Kombi.

Frontline wirkt oft nicht mehr gut, es gibt Resistenzen und es ist schlecht verträglich.
Wichtig wäre im Moment die Katze nicht weiter mit Chemie zu belasten, sie hat genug mit den Medis gegen den Schnupfen.
Ich hoffe ihr kriegt sie schnell wieder gesund.
 
K

Kätzchen Bella

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10. Februar 2015
Beiträge
2
Danke für deine Antwort. :)

Sie hat uns eher den anschein gemacht das sie bella garnicht abgeben wollte & sie hat hinterher auf gefragt ob ich mich immermal melde um ihr zu sagen wie es bella geht.
Sie meinte sie müsse bella abgeben weil ihre mutter schwer krank ist & sie für längere zeit nicht in berlin sein wird.

Ich hatte ihr hinterher auch nochmal geschrieben wie es sein kann das sie flöhe hat & darauf hin bekam ich als Antwort: das könne garnicht sein den in ihrer Wohnung wäre kein einzigster floh. Geht garnicht wenn bella voll mit flöhen war. ^^

Sie soll um die 5 jahre alt sein. Hat keinen chip, keine grundimmunisierungen & auch sonst nichts. Obwohl sie bei ihr raus gehen konmte. Die vorbesitzerin hat anscheinend voll auf die natur gesetzt. :oops:

Denke für den tip mit dem capstar. Ich werds mal ausprobieren. :)
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Aber dann hat die Katze ganz sicher auch länger bei der Frau gewohnt und nicht nur kurz gell?
Gefunden, krank und Allergie, immer wieder die gleichen Ausreden.

Aber gut, nun ist sie bei euch. Das ist schön.
Und ihr könnt dann nach und nach alles machen was nötig ist.

Viel gutes Futter hilft, hast du dich dazu schon schlau gelesen hier im Forum?

Wenn du weitere Fragen hast, wir sind ja da. :)
 
Jorun

Jorun

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2010
Beiträge
8.056
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
-gelöscht-

Capstar wirkt sehr gut - ca. 1-1.5h nach Eingabe beginnen die Flöhe abzusterben.
2 Tage später Program hinterher und alles was noch aus eventuellen Eiern schlüpft und beisst wird beim Biss kastriert und Ende wars mit der und den zukünftigen Flohgenerationen.
Als alternative kann man Comfortis geben - wirkt bis zu 30 Tagen und greift auch in den Lebenszyklus des Flohs ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.360
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ich habe zwar schon gehört daß Frontline zunehmend unwirksam ist aber Capstar wirkt ganz hervorragend.
Und ich hatte Program und Capstar empfohlen, das ist eine sehr gute Kombi.
 
Jorun

Jorun

Forenprofi
Mitglied seit
5. Oktober 2010
Beiträge
8.056
Ort
Irgendwo im Nirgendwo
Petra das bezog sich auf den mittlerweile gelöschten unqualifizierten Beitrag von diesem uboot.

Ich verwende selbst die Kombi Capstar-Program und bin hochzufrieden damit - es wirkt und zwar schnell und dauerhaft.
 

Ähnliche Themen

anafp
Antworten
2
Aufrufe
4K
Q
L
2 3
Antworten
46
Aufrufe
6K
Jorun
C
Antworten
44
Aufrufe
10K
Fellnase25
F
J
2 3
Antworten
47
Aufrufe
1K
Poldi
Litsch
Antworten
20
Aufrufe
6K
Maestro4
M

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben