Flöhe

  • Themenstarter Jallelalle
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
teufeline

teufeline

Forenprofi
Mitglied seit
7. Mai 2008
Beiträge
21.485
Ort
Zentrum des Wahnsinns- OWL
  • #41
Super! Naja, oder auch nicht. Aber ich habs mir schon gedacht, aber war mir unsicher ob die Bisse für sie auch jucken. :)
Und wie die jucken. Es gibt auch bei Katzen Flohstichallergien, so dass sie sich blutig kratzen.
Und gut, dass du nicht das Spot-on genommen hast, denn einem Fori hier ist die Katze anscheinend davon richtig krank geworden: Kater nach ARDAP Spot-ON 4 Kg+ krank
Und ich würde die Katzen gleich entwurmen, sicher ist sicher. Zu warten bis man was sieht, dann sind Jungtiere meistens schon randvoll.
Meine ist ja erwachsen und begeisterte Mäusefängerin, ich kann sie nur "wurmarm" halten. Credelio bekommt sie auch, sonst wäre sie schon von Zecken aufgefressen worden.
 
Werbung:
J

Jallelalle

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14. April 2021
Beiträge
135
  • #42
Und wie die jucken. Es gibt auch bei Katzen Flohstichallergien, so dass sie sich blutig kratzen.
Und gut, dass du nicht das Spot-on genommen hast, denn einem Fori hier ist die Katze anscheinend davon richtig krank geworden: Kater nach ARDAP Spot-ON 4 Kg+ krank
Und ich würde die Katzen gleich entwurmen, sicher ist sicher. Zu warten bis man was sieht, dann sind Jungtiere meistens schon randvoll.
Meine ist ja erwachsen und begeisterte Mäusefängerin, ich kann sie nur "wurmarm" halten. Credelio bekommt sie auch, sonst wäre sie schon von Zecken aufgefressen worden.
Den Thread habe ich grade gelesen :( Sehr traurig. Finde es immer noch unbegreiflich, dass so was verkauft werden darf.

Bei uns ist es mittlerweile ruhig geworden. Keine Flöhe mehr in Sicht - weder lebendig noch tot. Auch bei meinen Eltern ist bisher nichts auffällig.
Mir ist nach einem Gespräch mit meiner Mutter auch bewusst geworden, woher die Flöhe wohl kommen könnten: ich habe vor einigen Wochen mit meiner Mutter eine Streuner-Katze aufgegabelt und zum Tierarzt gebracht, da sie stark gehumpelt hat. Sie war sehr verwahrlost und kann natürlich auch Flöhe gehabt haben. Ich war danach nicht sofort bei meinen Katzen und hab natürlich vorher Hände gewaschen, aber meine Katzen kamen definitiv mit der Kleidung und den Schuhen und so in Kontakt. Das scheint mir mittlerweile das wahrscheinlichste zu sein. Ich hatte das schon wieder komplett vergessen.

Entwurmung gab es auch schon. Beides wurde auch bestens vertragen. Also ich bin zufrieden!
 
16+4 Pfoten

16+4 Pfoten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11. Mai 2016
Beiträge
7.211
Ort
Wien
  • #43
Ich selbst habe keine Erfahrungen damit, aber erst kürzlich berichtete mir eine Freundin von einer sogenannten "Flohbombe", die als einziges Mittel gewirkt hat. (Sie hatte zuvor unzählige andere versucht).

Allerdings scheint es hochgiftig zu sein, denn die Familie samt Katze musste für diese Zeit ins Ferienhaus ziehen. Nach ihrer Rückkehr war nix mehr vorhanden: Flöhe, Eier - alles eliminiert.

Ob man das wirklich empfehlen kann, vermag ich nicht zu beurteilen. Mir persönlich wäre es zu riskant.
 
  • Like
Reaktionen: biveli john
S

Sunny029

Benutzer
Mitglied seit
21. April 2021
Beiträge
76
  • #44
Ich bin über einen Blog auf das Spray "Flee" gestoßen.
Kennt das jemand? Kann man das bedenkenlos anwenden? Auch wenn die Katze kurz später dann wieder darauf liegt und auf dem Bett und der Couch auf denen wir auch mit dem Kopf / der Nase dicht liegen?

Und würde es dann auch Sinn machen, es vorbeugend regelmäßig einzusetzen?
 
K

krümmelmonster

Gast
  • #45
  • Like
Reaktionen: Mrs. Marple
Poldi

Poldi

Forenprofi
Mitglied seit
25. März 2008
Beiträge
7.758
Alter
59
Ort
Kreis Recklinghausen
  • #46
Ich habe das Flee auch da, das bekommt man beim TA.
Vorbeugend würde ich es nicht einsetzen.
Ich habe damit alles nicht waschbare, Polster, Kratzbäume, Teppich usw. eingesprüht und trocknen lassen.
 

Ähnliche Themen

bran
Antworten
3
Aufrufe
3K
bran
oneironautin93
Antworten
8
Aufrufe
956
Kayalina
Kayalina
F
Antworten
6
Aufrufe
7K
Leona16
Leona16
I
Antworten
6
Aufrufe
7K
I>Snoopy<I
I
Erpel
Antworten
12
Aufrufe
700
mitternachtsregen
mitternachtsregen

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben