FIV-Kater Apollo sucht dringend ein Zuhause!

P

Pattt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Dezember 2006
Beiträge
211
Alter
55
Ort
Bodensee
Heute habe ich mal ein Notfellchen zu melden -

in meinem Tierfreundeverein sitzt nun schon seit längerem der FIV-Positive Kater Apollo. Alle Vermittlungsversuche in unserer näheren Umgebung waren bislang erfolglos:( . Daher wären wir nun auch bereit ihn ausserhalb des Bodenseekreises zu vermitteln – Hauptsache, er bekommt endlich ein schönes Zuhause!

Apollo ist wirklich ein ganz hinreissender Kater, habe ihn schon persönlich kennengelernt – ich hänge hier mal den Original-Aufruf vom Verein dran, wie er auch bei uns in den Zeitungen erschienen ist (leider ohne Erfolg:( :( ).

Aufruf für Apollo!



Mit großen Augen wartet der 1 ½ jährige Kater jeden Tag auf seine Portion Streicheleinheiten. Kuscheln mit Apollo ist jedes Mal ein bewegendes Erlebnis. Irgend etwas Wissendes liegt in seinem Blick und – fast möchte man es meinen – ein Lächeln auf dem hübschen Katzengesicht.

Apollo ist unser Sorgentier. Seine ehemaligen Besitzer sind umgezogen und haben ihn einfach alleine zurückgelassen. Seitdem ist er bei uns und kennt nur seinen Quarantänekäfig. Denn sein erster FIV-Test war positiv und deshalb darf er keinen Kontakt zu Artgenossen haben. Und obwohl er quicklebendig, sehr menschenbezogen und eine wirkliche Schönheit ist, hat er wegen dieses Handicaps bei möglichen Interessenten meistens das Nachsehen.

Wir wünschen uns sehr, dass Apollo endlich ein richtiges Zuhause findet. Wegen seiner Krankheit sollte er als Einzelkatze ausschließlich in der Wohnung gehalten werden.

Geben Sie Apollo die Chance auf ein neues Leben ausserhalb seines Käfigs. Er wird es Ihnen mit all seiner Zuneigung danken – das ist sicher!


Herzlichen Dank!

Tierfreunde Bodenseekreis e. V.
Langenargen am Bodensee
http://www.Tierfreunde-Bodenseekreis.de
 
fischi11

fischi11

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
2.651
Ort
Ba-Wü, Lkr. Göppingen
Oh Mann... Der Arme... Mir blutet das Herz... So gern ich würde, ich kann nicht... Aber ich schubs mal ganz, ganz kräfig und hoffe sich hier endlich ein Heim für diesen Schnuckel findet
 
M

Margit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16 Oktober 2006
Beiträge
143
Alter
49
Ort
Mittelfranken
Hier werden kräftig die Daumen für Apollo gedrückt, das er schnell in ein liebevolles und endgültiges Zuhause kommt.

Alles Gute für den Süßen!

Margit mit Bonnie
 
I

Inge

Gast
Dieser Blick geht unter die Haut:mad:.

Ich wünsche dem armen Kerl eine ganz schnelle Vermittlung in ein schönes Zuhause.
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
Stell ihn in die Luna-Hilfe. Da gibts Leute, die nur FIV-Katzen haben..

Dort gucken Menschen zuerst, die behinderte und chronisch kranke Katzen aufnehmen wollen und können.

Lg Katrin
 
T

Theresia

Gast
Hoffe er findet bald sein neues zu Hause.
 
L

Lucy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7 Dezember 2006
Beiträge
136
Ort
Frankfurt
P

Pattt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Dezember 2006
Beiträge
211
Alter
55
Ort
Bodensee
Stell ihn in die Luna-Hilfe. Da gibts Leute, die nur FIV-Katzen haben..

Dort gucken Menschen zuerst, die behinderte und chronisch kranke Katzen aufnehmen wollen und können.

Lg Katrin
Vielen Dank für den Tip!!! Werde ich mich gleich drum kümmern...
 
P

Pattt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Dezember 2006
Beiträge
211
Alter
55
Ort
Bodensee
So, ich habe mal beide Adressen angemailt...

Drückt mir bitte fest die Daumen für Apollo - und falls ihr jemanden wisst, der diesen Schmusekater haben möchte ;)
 
P

Pattt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6 Dezember 2006
Beiträge
211
Alter
55
Ort
Bodensee
Freudige Nachricht!!!


Gerade bekam ich die Nachricht:Ein Bekannter meiner Freundin hat sich spontan erst in das Bild und dann in den Kater verliebt und APOLLO IST VERMITTELT!! und hat sein neues Zuhause bereits bezogen.

Erst war monatelang kein Interessent da und jetzt ging es ganz schnell!!


Ich soll hier auch vom Verein aus noch allen danken, für die schnelle und freundliche Anteilnahme und Unterstützung!!
 
E

Ela

Gast
Ist das toll :) Ich hoffe, "mein" Kater, der seit 2,5 Jahren im TH wegen FIV sitzt, hat auch irgendwann dieses Glück, aber er ist wohl allen schon zu alt :(
 
fischi11

fischi11

Forenprofi
Mitglied seit
17 Oktober 2006
Beiträge
2.651
Ort
Ba-Wü, Lkr. Göppingen
Oh mann ich freu mich für den Süßen - der hat wirklich super viel Glück gehabt :D .
Aber mir gehts wie Ela - "ihr" FIV Kater geht mir auch nicht mehr aus dem Kopf und ich hoffe so sehr für ihn, das er es da nochmal rausschafft!!!:(
 
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Ist das toll :) Ich hoffe, "mein" Kater, der seit 2,5 Jahren im TH wegen FIV sitzt, hat auch irgendwann dieses Glück, aber er ist wohl allen schon zu alt :(
:oops: Frage. Ist FIV ansteckend? Kann man diese Tiere nur dahin vermitteln, wo sie alleine sind dann?
 
L

lulu39

Forenprofi
Mitglied seit
26 Januar 2007
Beiträge
10.625
Alter
55
Ort
Berlin
:oops: Frage. Ist FIV ansteckend? Kann man diese Tiere nur dahin vermitteln, wo sie alleine sind dann?
Du kannst sie auch zu anderen FIV-Katzen vermitteln. Ich kennen jemand, die hat 11 FIV-Katzen. Zu Gesunden vermittelt man sie nicht.

Lg Katrin
 
E

Ela

Gast
Entweder alleine oder zu anderen FIV-Katzen. Aber nicht zu gesunden Tieren
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben