FIV impfen - Bin gerade etwas verwirrt

  • Themenstarter happylein
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
happylein

happylein

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2010
Beiträge
2.335
Ort
49176 Hilter
In einem anderen Forum behauptet eine Dame aus Deutschland, alle ihre Katzen wären gegen FIV geimpft. Hab gefragt ob sie sich vertan hat: NEIN

Bei Wiki ständ ja auch es gäb nen Impfstoff der helfen würde.

Bin ich aufm falschen Dampfer?
 
Werbung:
E

Eloign

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
4.609
Es gibt einen FIV-Impfstoff (Fel-o-Vax), der - wenn ich mich recht entsinne - aber nur den nordamerikanischen und asiatischen Virenstamm abdeckt und somit in Deutschland wirkungslos sein dürfte.
Angeblich leitet diese Impfung auch eine unübersichtliche Vielzahl von Nebenwirkungen ein.
 
happylein

happylein

Forenprofi
Mitglied seit
18. April 2010
Beiträge
2.335
Ort
49176 Hilter
Danke, das war auch mein Wissensstand.

Aber es gibt ja immer noch Zweibeiner die es viel besser wissen....:D
 

Ähnliche Themen

Ava
Antworten
18
Aufrufe
6K
Ava
G
Antworten
12
Aufrufe
10K
G
M
Antworten
16
Aufrufe
4K
Uhrenteddy
Uhrenteddy
I
Antworten
12
Aufrufe
602
CeeMee

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben