FIP angeblich, Fehldiagnose?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
D

Doki

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Januar 2019
Beiträge
2
Ort
Hamburg
Guten Morgen. Wir bekamen gestern Abend die Diagnose für unseren 6 Monate alten Kater fip. Er frisst gut, hat kein Fieber, hat Durchfall und dicken Bauch. Ich habe gelesen, dass diese Diagnose viel zu schnell gestellt wird. Was ratet ihr mir für den nächsten Tierarztbesuch? Wir haben das Futter umgestellt, auf Monoprotein, seitdem ist es deutlich besser.
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
6.371
Ort
Vorarlberg
Grüß Dich.

FIP ist die Diagnose, die gestellt wird wenn man sonst nichts findet. Es gibt trockene und feuchte FIP. Wenn, dann wäre es bei Euch vermutlich eher die feuchte Form, weil dicker Bauch. Wenn er das hätte, könntest Du zusehen, wie sein Zustand sich verschlechtert.:(
Bei der feuchten FIP kann man die Rivalta-Probe machen mit dem Punktat des Bauchwassers. Danach würde ich an Deiner Stelle auf jeden Fall fragen.

Trockene FIP dagegen kann man garnicht diagnostizieren. Diese Diagnose steht z.B. bei meiner Katze im Raum, da nach langem Suchen nichts gefunden wurde.

Dicker Bauch und Durchfall können auch von Würmern und/oder Giardien kommen. Wurde das geprüft?

Ansonsten kann ich nur raten zu einem Tierarzt zu wechseln, der mehr diagnostische Möglichkeit anwendet. Häufig findet man das in Tierkliniken.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Doki

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23 Januar 2019
Beiträge
2
Ort
Hamburg
Vielen Dank

Ja, Giardentest war negativ. Es ist eine große Praxis mit 20 Ärzten... Es gibt in Hamburg eine spezielle Klinik nur für Katzen, denke dass ich da hin fahre.
Kennt sich denn jemand mit den Blutwerten hier aus? Würde sie dann erfragen und hier posten.
 
Irmi_

Irmi_

Forenprofi
Mitglied seit
4 August 2017
Beiträge
6.371
Ort
Vorarlberg
OK, dann klingt das schon mal so, als wärt ihr nicht bei Stümpern. Das ist gut
Blutbilder kann ich persönlich leider nicht lesen. Vielleicht findet sich jemand, wenn Du einen Thread aufmachst "Hilfe beim Lesen eines Blutbildes" oder so.

Ich Drücke Euch echt die Daumen, dass es nichts schlimmes ist.:)
 
tiha

tiha

Forenprofi
Mitglied seit
30 November 2010
Beiträge
11.524
Ort
Düsseldorf
Themen-Ersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Angeblich FIP - Bitte um Rat FIP 17
L Angeblich FIP???? FIP 92
tramper Feuchte Fip :( Wir kämpfen! FIP 1
Kramubbsi Fluse hat Trockene/Neuronale FIP Innere Krankheiten 22
K Wichtige Frage zum FIP Virus Infektionskrankheiten 1
Ähnliche Themen





Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben