Fiby - LUX-4771 Petingen - seit Samstag vermisst!!!

Rookie

Rookie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.884
Hallo Cordula,

Ein Alptraum, diesmal hat es uns erwischt.
Vielleicht habe ich ein bisschen Glück und es lesen mehrere Luxemburger in den Foren und lesen somit meine Vermisstenanzeige.
Ich bitte dich, meinen Hilferuf weiterzuleiten, alle Daten dürfen in Foren oder auf HP's eingestellt werden.
Danke schön und Daumen drücken ist angesagt.

LG
Viv
*****

Vermisst wird Fiby (Phoebe) in L-4771 Petingen/Luxemburg

Unsere Fiby wird seit Samstag Abend, 05 April vermisst.
Wir haben die ganze Gegend abgeklappert, mehrmals, haben jeden Nachbarn befragt ohne Erfolg.
Ich war sogar mit Chico (Hund) unterwegs in der Hoffnung er würde vielleicht etwas schnuppern.

Heute morgen habe ich die Tierärzte benachrichtigt, habe unzählige Flyer verteilt und habe eine Vermisstenanzeige
im hiesigen Radiosender gemeldet (Tierrubrik kurz nach 13 Uhr heute).

Niemand hat etwas gesehen, niemand hat etwas gehört. Fiby ist wie vom Erdboden verschluckt

Fiby ist 11 Monate alt, kastriert, Freigängerin , die sich aber niemals weit vom Haus weg bewegte.
Ihr Fell ist Weiss mit Schwarz/Beige-Braun getigert.

Für jeden Hinweis wären wir dankbar, Fiby wird von uns sehr vermisst.
Kontakt email: gisavipo@pt.lu oder Tel: 00352 50 92 78


898035.jpg
 
Werbung:
Rookie

Rookie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.884
Hallo Foris!

Ich weiss, Luxemburg ist hier kaum oder garnicht vertreten...

Aber bitte, haltet Augen und Ohren offen, der Ein oder Andere kommt ja doch mal rum...

Meine Freundin Viv vermisst ihre Kleine so...

GLG, Rookie
 
M

Melli77

Forenprofi
Mitglied seit
22 September 2007
Beiträge
10.063
Ort
OWL
Ich kann zwar nicht helfen, aber ich drücke die Daumen das Fiby nach Hause kommt.
 
E

Ela

Gast
Ist sie denn schon bei Tasso als vermisst gemeldet ?

Ich drück die Daumen, dass Fiby wohlbehalten wieder auftaucht
 
Uli

Uli

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
5.825
Alter
59
Ort
bei Gummersbach
Ich drücke auch die Daumen das sie bald wieder sicher Zuhause ist.

Unsere Aimy, ungefähr gleichalt wie Fiby, war bereits zweimal spurlos verschwunden. Auch die ausgiebigsten Suchaktionen haben kein Ergebnis gebracht, wir waren völlig verzweifelt (zumindest beim ersten Mal).

Und plötzlich, nach ungefähr einer Woche stand die Aimy da als wäre sie grade erst weggegangen.

Ich hoffe es wird bei Fiby ähnlich ablaufen und sie taucht ganz einfach wieder auf, die Däumchen sind feste gedrückt.
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Ich drücke natürlich auch die Daumen dass Fiby wohlbehalten wieder auftaucht.
Alles Liebe
Heidi
 
Rookie

Rookie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.884
Viv hat schon so ziemlich alles gemacht, was man tun kann, ich liste mal auf, evtl. fällt noch wem was ein:

* selber alles abgesucht, tags wie auch nachts, mit ihrem Hund und ohne
* Tierärzte angerufen und informiert
* Tierheim (30 km) entfernt informiert
* sämtliche Nachbarn weiträumig informiert, diese gebeten, in ihren Gärten, Häusern, Garagen etc. nachzusehen
* Plakate und Flyer erstellt und überall verteilt (Tierärzte, Nachbarn, Geschäfte, Strassenlaternen etc. pp.)
* bei Polizei, Strassenreinigung und Müllabfuhr angerufen und gebeten, die Augen mit offen zu halten (keine Info über angefahrene / überfahrene Katze)
 
Noci

Noci

Forenprofi
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
4.098
Alter
38
Ort
Lebach im Saarland
Ich bin gerade bei einem Kundenkater und der ist auch seit dem 05. April nicht mehr bei mir aufgetaucht, weil ein Nachbar ihn immer zu sich reinlässt!!! :mad:

Bitte alle Nachbarn fragen!!!

Oder könnte Deine Fiby vielleicht wo eingesperrt sein?
 
Rookie

Rookie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.884
Die Nachbarn sind alle befragt, haben alle in ihre Fenster Richtung Strasse / Fußweg einen Flyer geklebt.

Sie haben alle Schuppen, Garagen, Keller, Dachböden, ja die Wohnungen selber durchwühlt. Nichts.

Meine Freundin macht sich auch Sorgen, da sie Fiby noch nie hat miauen hören. Sie fürchtet, dass sie nicht mal auf sich aufmerksam macht...

Menno, wo ist die Süsse nur...

Dass sie in irgendein Auto gehuscht ist, kann sie sich auch nicht vorstellen. Fiby hat wahnsinnige Angst vor Autos...
 
Fancy

Fancy

Forenprofi
Mitglied seit
11 August 2008
Beiträge
1.680
  • #10
Und wie gings weiter? Halte die Daumen auch gedrückt!!
 
S

Silverbanshee

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24 August 2008
Beiträge
110
  • #11
Hier werden auch Däumchen gedrückt, dass Fiby bald wieder daheim ist und es ihr gut geht. :)
 
Werbung:
Rookie

Rookie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.884
  • #12
Hallo!

Von Fiby fehlt noch immer jede Spur... :(
 
Bea

Bea

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
29.469
  • #13
Kleine Wunder geschehen immer wieder.

Ich drücke dich Däumchen für Euch.
 
Leila

Leila

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
1.341
Ort
Kreis Heinsberg
  • #14
Könnte sie jemand nach D mitgenommen haben, hast du schonmal hier annonciert http://www.wochenspiegel-saarland.de/, vielleicht bringt eine Fotoanzeige was? Die erscheinen zum Teil dann auch online abrufbar, leider immer etwa nur 14 Tage.
 
Rookie

Rookie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.884
  • #15
Hallo Leila!

Ganz ehrlich, wo genau meine Freundin überall inseriert hat, weiss ich nicht mal...

Ich werde ihr auf alle Fälle den Tipp noch unterbreiten. Allerdings ist sie momentan in Urlaub.
 
Leila

Leila

Forenprofi
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
1.341
Ort
Kreis Heinsberg
  • #16
Hm, hatte an Kater Casimir gedacht, der nach 6 Monaten in Holland wiedergefunden wurde, Petingen liegt ja nicht grade an der Grenze, ach trotzdem, Versuch wäre es wert. *Daumendrück*
 
Rookie

Rookie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.884
  • #17
Ich schubse den Thread nochmal hoch...

Leider noch immer keine Spur von Fiby... :(
 
Rookie

Rookie

Forenprofi
Mitglied seit
3 März 2008
Beiträge
3.884
  • #18
Fiby wird noch immer schmerzlich vermisst...
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben