Feringa - Eure Einschätzung

Spotino

Spotino

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juni 2014
Beiträge
6.844
Ort
Idstein
Guten Morgen,

leider habe ich bei der Suche auf Anhieb nichts gefunden, deshalb frage ich noch mal nach:
Seit ein paar Tagen füttere ich neben Catz Finefood auch noch Feringa Nassfutter. Meine Katzer mögen das Futter recht gerne und es ist auch deutlich günstiger als CFF.

Ich würde gerne weiter mit Feringa füttern, kenne mich allerdings überhaupt nicht mit der Beurteilung der Qualität von Nassfutter aus.
Kann mir jemand sagen, ob Feringa in Ordnung ist oder nicht?

vielen lieben Dank.
 
Werbung:
P

peppi-mops

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27. November 2014
Beiträge
24
Kannst du füttern. Es ist von der Qualität völlig in Ordnung. Meine mögen es auch ganz gern.
 
BilBal

BilBal

Forenprofi
Mitglied seit
30. Oktober 2014
Beiträge
5.051
Alter
45
Ich finde es gut. Zuckerfrei und getreidefrei mit hohem Fleischanteil und dazu noch recht günstig, was will man mehr ? Meine Beiden lieben es.
 
Spotino

Spotino

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juni 2014
Beiträge
6.844
Ort
Idstein
Danke für die schnellen Antworten.
Feringa passt deshalb auch so gut, weil Arcana Geflügel liebt (und da ist fast überall Federvieh drin) und die Jungs immer nur Geflügel doof finden.

QUOTE=smuper;5145756]Also wenn man die Forensuche nur einigermaßen bedienen kann, dann bekommt man auch Ergebnisse[/QUOTE]

Danke für die Links. Bin mit der Suche nicht so vertraut und heute morgen war es auch ein bisschen früh.
 
SimbasMommy

SimbasMommy

Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2015
Beiträge
73
Ort
Regenbogen Insel
Wir haben hier auch schon Feringa probiert, zumindest eine Dose. Wäre mir lieber gewesen als Cff, da es ja schon billiger ist und eine ähnliche Qualität aufbring. Dem Kater hats geschmeckt, jedoch war der gestank beim öffnen der Dose so ekelhaft, dass ich gleich wieder Cff gefüttert habe. durchfall hatte er auch bekommen, schade. :(
 
Ankeline

Ankeline

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
396
Auf der Suche nach hochwertigem Futter bin ich auch auf Feringa gestoßen. Meine Beiden mögen es überhaupt nicht.
 
Kazuto

Kazuto

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20. August 2014
Beiträge
520
Ort
Saar/Lor/Lux
unsere vier Samtpfoten mögen es sehr gerne.
Und ich als Dosi finde es nun auch nicht schlecht, bestelle es immer mal wieder mit.
 
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
10.262
Von welcher Sorte Feringa sprechen wir denn?
Die Duo-Sorten die nicht Fisch sind wurden da bei uns ganz gut gefressen. Qualitativ liegt's aber unter den anderen Sorten von Feringa.
 
SimbasMommy

SimbasMommy

Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2015
Beiträge
73
Ort
Regenbogen Insel
  • #10
Wir hatten Kaninchen und Truthahn.
 
Louisella

Louisella

Forenprofi
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
10.262
  • #11
Werbung:
WütenderWookie

WütenderWookie

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2014
Beiträge
2.308
  • #12
Bei den Fleischmenü-Sorten gibt es aber nur noch Reste, da sie es aus dem Programm nehmen.
Da wird nix mehr nachproduziert.
Doof, weil sie es echt gerne gefuttert haben.

Die Duo-Sorten gehen hier aber auch ganz gut.
 
Pinsel

Pinsel

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2010
Beiträge
15.987
Ort
am Harz
  • #13
Hier wurden die Duo- Sorten komplett verweigert, als Oberbäääh empfunden.
Hatte vorher nur die Fleischmenues gekauft. Da erfreut sich hier besonders Huhn grosser Beliebtheit, gefolgt von Kaninchen.
Da nehme ich lieber die teureren und weiß, es mundet den Herrschaften, als das ich das nur zum "Entsorgen" kauf.
 
Pinsel

Pinsel

Forenprofi
Mitglied seit
20. April 2010
Beiträge
15.987
Ort
am Harz
  • #14
Bei den Fleischmenü-Sorten gibt es aber nur noch Reste, da sie es aus dem Programm nehmen.
Da wird nix mehr nachproduziert.


:eek: ja sind die irre? Das geht nicht, gerade das Huhn ist hier all time favorite, sollen die verhungern?! :eek:
 
WütenderWookie

WütenderWookie

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2014
Beiträge
2.308
  • #15
:eek: ja sind die irre? Das geht nicht, gerade das Huhn ist hier all time favorite, sollen die verhungern?! :eek:

Bei zooplus und bitiba gibt es, meines Wissens, nur noch ein oder zwei Sorten.
Wenn sich da wieder was geändert haben sollte, bitte gebt mir Bescheid!!!!

Das sind nämlich die Sorten, die sie hier mit dem Pöppes nicht anrühren.
 
Spotino

Spotino

Forenprofi
Mitglied seit
24. Juni 2014
Beiträge
6.844
Ort
Idstein
  • #16
Danke für die vielen Antworten.
Meine mögen Feringa ziemlich gerne - gerade die Duo-Sorten.
Dann kann ich also mit guten Gewissen weiterfüttern. :)
 
A

Anarchos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. September 2015
Beiträge
250
Ort
Hannover
  • #17
ich kaufe ziemlich häufig Feringa Duo, weil das probierpaket bei Zooplus recht günstig ist (4,50 das Kilo??) und die Anarchos es gern fressen, aber so richtig überzeugt bin ich eigentlich nicht:oops:

was meint ihr, die experten, wo liegen die schwachstellen des futters?
 
E

Eifelkater

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2014
Beiträge
6.202
Ort
Rhein-Sieg-Kreis/ Windeck
  • #18
Die Schwachstellen liegen meiner Meinugn nach eindeutig im Preis-Leistungsverhältnis.

Es enthält überwiegend Herzen, bzw. Innereien in nicht definierter Menge. Innereien sind zum einen sehr billig, zum anderen werden sie auch teilweise schlechter vertragen, als "richtiges" Fleisch. Dazu kommt bei der Verarbeitung von Hälsen immer die gefahr von knochensplttern ( selten aber möglich) und von der Mitverarbeitung von Schilddrüsengewebe.

Der Rohascheanteil ist mit 2,4 -2,5% sehr hoch. Empfohlen werden als Obergrenze zwei Prozent.


Zusätzlich kann man kritisieren, das 0,1% von irgendwelchen Pflanzenbestandteilen keine Katze braucht.

Das 24er Paket bekommst du schon für 3,12 das Kilo...
 
A

Anarchos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. September 2015
Beiträge
250
Ort
Hannover
  • #19
danke @Eifelkater!

so etwas wollte ich hören...

mein gefühl war kein gutes, aber ich konnte es nicht so schön detailliert aufschlüsseln wie du;)
 
JK600

JK600

Forenprofi
Mitglied seit
19. September 2011
Beiträge
3.001
  • #20
Also ich habe sehr gerne das Fleischmenü von Feringa gefüttert, aber nur Rind und Lamm. Die anderen beiden Sorten wurden verschmäht.

ZP vertreibt ja das Futter und will über kurz oder lang nur noch die Duo-Sorten verkaufen, die gehen hier aber gar nicht.
Die beiden übriggebliebenen Fleischmenü-Sorten gibt es sicher auch bald nicht mehr.

Was mir aber aufgefallen ist, als ich noch Feringa gefüttert habe, hatte die Phine ziemlichen Mundgeruch. Das war weg als ich auch kein Feringa mehr hatte.
Hinten raus hat sie es aber gut vertragen, allerdings verträgt sie eigentlich alles, außer Futter mit Pflanzenöl.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

SusanBrooks
2
Antworten
25
Aufrufe
3K
Inai
T
Antworten
1
Aufrufe
1K
Nonsequitur
Nonsequitur
SamSaints
Antworten
7
Aufrufe
6K
SamSaints
SamSaints
Bex89
Antworten
16
Aufrufe
4K
Duna
S
Antworten
9
Aufrufe
761
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben