Fensterbankverlängerung o.ä.

Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Hallo liebe Foris,

ich bin seit längerer Zeit auf der Suche nach einer Art Fensterbankverlängerung.

Meine Fellnasen gucken im Schlafzimmer gerne aus dem Fenster, allerdings ditschen sie total gegen das Fenster und es ist immer ein Gequetsche ohne Ende :oops: Die seltenen Fußgänger lachen sich sicher immer einen ab, wenn sie meine 2 Brummer sehen....

Die Fensterbank steht LEIDER nur 1,5cm ab :mad: Ich kann da also kein normales Fensterbankbettchen montieren, ebenso weiß ich auch nicht, was man da machen könnte?!

Schaut mal hier:
2ag6zbl.jpg

Über mein Streichtalent dürft ihr ruhig lachen :D
6rujnm.jpg

xeeb6x.jpg


Habt ihr Ideen? Eventuell mit ganz kleinen Schraubzwingen (falls es so etwas gibt) ein Brett anklemmen? :confused:

Danke für eure Hilfe :grin:
 
Werbung:
Brickparachute

Brickparachute

Forenprofi
Mitglied seit
6. März 2014
Beiträge
5.999
Oh, das würde mich auch interessieren. Unsere stehen auch nur 1,5cm weit vor und da geht nichts mit den handelsüblichen Fensterbankliegen, weil die Schraubzwingen nicht weit genug drunter gehen.
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
vielleicht wäre so was ideal selbst gebaut.Anhang anzeigen 66021das ist ein 40 cm breites Brett aus dem Baumarkt.Auf dem normalen Fensterbrett habe ich es mit Doppelkebeband fixiert und mit winkeln am Kratzbaum fest gemacht.Wenn man 30 cm nimmt kann man winkel anbringen die man dann nur im Fenster einklemmt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
Das ist natürlich auch eine Idee :cool:

Aber das Klebeband ist doch so intensiv klebend ?! - wie geht denn das wieder ab? Gerade im Bezug auf Mietwohnungen ;)
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
Oder diese Variante Anhang anzeigen 66022Ist auch ganz schnell und einfach nachzubauen.2 Holzbalken aus dem Baumarkt die mit der Oberseite Fensterbrett abschließen eine Platte beliebiger Größe die Beine mit Winkeln an die Platte schrauben dies dann auch gegen rutschen mit Doppelseitigen Klebeband festmachen Teppich drauf und fertig.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
Zuletzt bearbeitet:
rlm

rlm

Forenprofi
Mitglied seit
19. Februar 2011
Beiträge
16.071
N

Nicht registriert

Gast
Ich würde da einfach ein Regal drunter machen. Irgendwas in weiß und unauffällig, links und rechts Winkel an die Wand, fertig. Und da dann Auflagen oder so drauf.
 
Cha Ginger

Cha Ginger

Forenprofi
Mitglied seit
3. August 2014
Beiträge
3.986
Ort
im hohen Norden :)
  • #10
Ich habe diese http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenbetten_katzenkissen/fensterbrettauflagen/36681 Fensterliegen, darauf liegt so http://www.zooplus.de/shop/katzen/k...n/runde_katzenbetten/runde_kuschelbetten/1408 ein Bettchen oder ein Fell, im Winter noch eine Decke am Rand. Du könntest unter die Fenstebank Winkel aus dem Baumarkt anbringen und die Liegen drauf legen, ggf. fest machen (je nachdem wie Miezen sich anstellen und ob das Fenster mit Liegen zum Öffnen geht).

Dankeschön, aber das Liege-Bett wäre mir zu klein :oops:
Das sollte doch schon irgendwie größer sein und Fläche für (bald 3) Mutzels bieten. Schwierig, ich weiß...

Ich würde da einfach ein Regal drunter machen. Irgendwas in weiß und unauffällig, links und rechts Winkel an die Wand, fertig. Und da dann Auflagen oder so drauf.

Ja, aber das Regal schließt ja dann nicht mit der Fensterbank ab und das stört ja dann beim Liegen.
 
W

willy11

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
5.213
Ort
Berlin-Hellersdorf
  • #11
Dankeschön, aber das Liege-Bett wäre mir zu klein :oops:
Das sollte doch schon irgendwie größer sein und Fläche für (bald 3) Mutzels bieten. Schwierig, ich weiß...



Ja, aber das Regal schließt ja dann nicht mit der Fensterbank ab und das stört ja dann beim Liegen.

Wieso holt Euch doch dafür eins von Ikea ein Ivar zum Beispiel geht dafür gut das kann man absägen auf Fensterbretthöhe.Und man kann so ein Doppelstockbett für Katzen bauen.Und noch mehr. :grin:Oder bestellt euch bei Pet Fun 2 Holme in der Länge große Tischplatte drauf fertig.Damit Sie es richtig bequem haben eine Unterbettbox Anhang anzeigen 66026von Ikea drauf stellen denn da passen normale Kopfissen rein.:zufrieden:
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23. Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
  • #12
Ich habe hier 2 Versionen

Fenster ohne Heizung
Regal davor und dann ein 40cm-Brett als Abdeckung.
Brett mit Klebestreifen auf der Fensterbank fixieren und vorne wird es durchs Regal gestützt.
Es ist so ausgesägt, dass es in die Fensterausbuchtung (auf das normale Fensterbrett passt, aber breiter und tiefer ist.
Momentan als Pflanzenaufzuchtstation genutzt. Im Sommer dann als Liegefläche

p1250186y3jxx.jpg


Fenster mit Heizung
Wieder Brett entsprechend aussägen, mit Klebeband aufkleben. Ein "Keil" zwischen Heizung und Brett stabilisiert. - siehe rechts unter Leopardensack)
Ein paar Löcher im Brett gewährleisten gute Beheizung der Liegenden von unten:D
p12501836lkn1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nicht registriert

Gast
  • #13
Ja, aber das Regal schließt ja dann nicht mit der Fensterbank ab und das stört ja dann beim Liegen.
Du könntest es vielleicht aussägen (also so, dass das Regal quasi auf der alten Fensterbank aufliegt und direkt ans Fenster angrenzt). Oder halt drauf vertrauen, dass die Katzen dann einfach auf dem Regal liegen und die Kante deswegen gar nicht stört ;)
 
F

FeLuMaCo

Gast
  • #14
Ich hab zwei Fensterbänke von der Tiefe verlängert. Hält auch insgesamt 11 kg auf einmal aus :D
Hab dazu diese Dinger auf Brett und Fensterbank geklebt, bei einer Fläche von ca. 40 x 30 cm 4 Punkte. Insgesamt oben und unten dann 8. hält Bombe, kann man jederzeit abnehmen und die Punkte bekommt man auch von der Fensterbank wieder abgelöst. Mein Brett steht ca. 15 cm über der Fensterbank.

Gabs erst vor ca. zwei Wochen beim Lidl und hab Nachschub mitgenommen. Kann man vieles toll mit befestigen.http://www.discounter-archiv.de/de/archiv/LIDL/2014-08-14/Klett-Power-Sortiment/1362821/
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
7
Aufrufe
437
S
B
Antworten
43
Aufrufe
3K
BilBal
BilBal
Momo8701
Antworten
48
Aufrufe
2K
minna e
minna e
T
Antworten
15
Aufrufe
1K
Tadewi89
T
M
Antworten
23
Aufrufe
1K
dieMiffy
dieMiffy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben