Fellwechsel vom Main Coon

Jumaa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17 Januar 2009
Beiträge
507
Ort
OWL
Hallo zusammen (besonders die Coonie Besitzer),

unser Joker verliert jetzt im Fellwechsel furchtbar viel Fell...man braucht ihn nur einmal streicheln.
Nun behandeln wir ihn ja mit einer Bürste und dem Furmi, aber dieses fliegen vom Fell ist ja furchtbar. Nicht selten gerät da Fell bei uns im Gesicht etc.

Wie macht ihr das?
 

Meli'

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2010
Beiträge
3.664
Alter
32
Ort
Herrenberg
Ich hab zwar keine Coonies, aber Norweger (fast so schlimm... :D).

Meine haaren grad auch wie die Verrückten. Das einzige, was wirklich hilft, ist jeden Tag kämmen. :rolleyes: Es nervt, aber dann ist es echt besser. Außerdem gibt es jeden Tag Malzpaste oder Butter - weil sie jetzt auch vermehrt Haare kotzen, weil sie beim Putzen ja mehr davon schlucken.

Ansonsten - durchhalten, es geht auch wieder vorbei... :)
 

Meli'

Forenprofi
Mitglied seit
16 Oktober 2010
Beiträge
3.664
Alter
32
Ort
Herrenberg
Bierhefetabletten (täglich ruhig so 4 Stück pro Katze) und/oder jede Woche 1 Lachsölkapsel pro Katze überm Futter ausdrücken.

Da wird das Fell allgemein auch sehr schön.
 

Katzenpack

Forenprofi
Mitglied seit
7 Mai 2010
Beiträge
6.010
Ort
Brandenburg
Statt Furminator benutze ich einen Kamm mit engstehenden Zinken, da bleibt das Fell nämlich drin hängen und fliegt nicht - wie beim Furminator - in Flusen durch die Gegend. Da hat man immer ein schönes, kompaktes Fellknäuel.
 

Salutary

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11 August 2009
Beiträge
661
Ort
Schleswig-Holstein
Ich hab für meine Coonie-Mixe ein Entfilzungskamm (eigendlich für grosse Hunde).
In der einen Hand hab ich den Kamm, in der anderen einen feuchten Waschhandschuh. Und dann streichel ich sie abwechselnd mit dem Kamm und dem Handschuh. Da fliegt nix, das find ich nämlich auch nicht so schön ;-)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben