Fellpflege bei scheuem Langhaarkater

Alakandra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2011
Beiträge
129
Ort
Berlin
Hallo zusammen!
Ich habe zur Zeit zwei neue Gäste in Pflege, von denen einer langhaarig ist. Außerdem ist er auch noch recht scheu. Anfassen lässt er sich von mir nicht. Aber ich will mich trotzdem schon mal auf das Thema vorbereiten und euch fragen, ob ihr eure besten Tipps zum Thema Fellpflege/Gewöhnung an die Bürste und Bürste (Marke, Größe) verraten könnt. :D
 

Ladyhexe

Forenprofi
Mitglied seit
3 Mai 2014
Beiträge
2.429
Ort
Berlin-Reinickendorf
Hallo zusammen!
Ich habe zur Zeit zwei neue Gäste in Pflege, von denen einer langhaarig ist. Außerdem ist er auch noch recht scheu. Anfassen lässt er sich von mir nicht. Aber ich will mich trotzdem schon mal auf das Thema vorbereiten und euch fragen, ob ihr eure besten Tipps zum Thema Fellpflege/Gewöhnung an die Bürste und Bürste (Marke, Größe) verraten könnt. :D
Bei scheuen, nehme eine ganz superweiche Gesichtsbürste, erst in Richtung Nase, damit er sieht es tut nicht weh (vor allem wenn er die weghaut mit ausgefahrener Kralle).

Ansonsten würde ich bei echten scheuen sagen, bleiben lassen und ihm viel Möglichkeiten geben sich zu schrubbern. Kratzbrett mit Sisal am Boden.
 

Alakandra

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29 Juli 2011
Beiträge
129
Ort
Berlin
Okay, danke für den Tipp!
Ich hab Sisalbretter und ich jetzt auch eins von diesen Dingern, wo die Katze drunter durch streichen soll. Hat noch niemand beachtet, aber naja. ;)
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben