Fellfarbveränderung durch falsches Trockenfutter???

C

cute_furballs

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2011
Beiträge
17
Hallo!
Das Fell meines Katers Diego(13 Monate alter Ragdoll) hat sich seit ca. einem Monat dunkel verfärbt (bekommt seit ca. 4 Wochen "Erwachsenen Futter). Eine bekannte meinte das liegt daran das manche Trofu zuviel Karotin? enthalten. Jetzt meine Frage wieviel darf den im Futter enthalten sein bzw. gibt es auch Futter ohne Karotin?.

Meine Fellnasen bekommen in der Regel nur "gutes Futter" (Acana, Orijen, RC Maine Coon31 [eigentlich nur für meinen Coonie, der kleine frisst halt mit], Sanabelle Grande... ab und zu gibt es als Leckerlie auch mal Whiskas, bzw. Purina One in den Futterball für zwischendurch). Ansonsten Nafu quer Beet Bozita, Schesir, Cosma.... . Barfen hab ich anfangs versucht da sind beide 3 Tage in den Hungerstreik getreten und Frauchen konnte sich das nicht länger mehr mit ansehen bzw. das weinen mit anhören :pink-heart:

hoffe mir kann irgendjemand was zu dem Thema sagen :smile:
 
Werbung:
Nonsequitur

Nonsequitur

Forenprofi
Mitglied seit
27 November 2009
Beiträge
10.267
Ort
bei Heidelberg
Hallo und willkommen,

dass Pointkatzen aller Art mit der Zeit nachdunkeln, ist an sich ganz normal und muss erstmal gar nix mit dem Futter zu tun haben. Das liegt daran, dass die äußeren Körperregionen mit steigendem Alter kühler werden, dadurch kann sich der spezielle Fellfarbstoff der Pointkatzen besser ausbilden.
Hast du ein paar Bilder, anhand derer man besser beurteilen kann, ob die Veränderung bei deinem Kater so ein normales Nachdunkeln ist?
 
C

cute_furballs

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2011
Beiträge
17
Danke für die schnelle Antwort. Bilder hab ich leider nicht so viele bzw. weiss ich leider nicht wie ich die hier hochladen kann. (hab zwar grad ein paar Bilder im Profil geladen... muss mich aber erstmal durchlesen wie das alles so funktioniert :confused:) Das sich die Farbe bei ihm noch verändert ist mir bewusst, finde die Farbveränderung innerhalb von ca. 3-4 Wochen ziemlich extrem, dachte das braucht seine Zeit? Ich versuche mal 2 bilder hochzuladen
49994-cute_furballs-bilder-fellnasen-bild20042-bestfriends-eine-woche-nach-der-zusammenfuehrung.jpg
49994-cute_furballs-bilder-fellnasen-bild20040-dscf0310.jpg





Auf dem ersten Bild war er ca. 3 Monate alt und das untere ist aktuell (1 Jahr alt).
 
Zuletzt bearbeitet:
Cosmiccat

Cosmiccat

Forenprofi
Mitglied seit
19 April 2009
Beiträge
1.526
Die Färbung ist meiner Meinung nach ganz normal. Er ist Seal (Tabby) Point, oder? Da ist es normal, dass er so dunkel ist.
 
C

cute_furballs

Neuer Benutzer
Mitglied seit
4 Juni 2011
Beiträge
17
Ursprünglich hieß es er wäre ein Blue Lynx mitted, finde aber auch das er eher wie Seal Lynx mitted aussieht. War ein Privat Kauf und die Besitzerin kannte sich nicht mit den Farben wirklich aus. Ihr TA meinte damals er wäre Blue Lynx, so sah er auch Anfangs aus... . Mein e TA meinte damals nur das sich die Farbe bei ihm eh noch ändern wird. Fand das jetzt nur ziemlich komisch das die Farbe sich aufeinmal so schnell verändert hat. Dachte das liegt jetzt am Futter da ich vor ca. 7 Wochen langsam umgestellt hab und seit 4 Wochen bekommen beide komplett Adult Futter.
 
Werbung:

Ähnliche Themen

Antworten
10
Aufrufe
3K
Antworten
2
Aufrufe
127
Schlumps
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben