Fell bei Regenwetter

  • Themenstarter Yarzuak
  • Beginndatum
Yarzuak

Yarzuak

Forenprofi
Mitglied seit
23. Mai 2021
Beitr├Ąge
5.400
­čĹÇ
Halli hallo ­čśů

Die letzte Zeit habe ich eine Beobachtung gemacht, die mir... ich will nicht sagen, Bauchschmerzen bereitet, aber irgendwie finde ich es doch etwas merkw├╝rdig, auch wenn ich es mir irgendwie wegerkl├Ąren k├Ânnte.
Bei Alice w├Ąre es mir noch nicht so aufgefallen, da ihr Fell generell etwas drahtiger ist, aber bei Mimi ist es doch recht extrem:
Bei sonnigem Wetter ist ihr Fell glatt und gl├Ąnzend und weich.
Sobald Regen vor der T├╝r steht (es muss nicht einmal direkt regnen, aber auch schon, wenn Feuchtigkeit drau├čen in der Luft h├Ąngt), ver├Ąndert sich das. Es wird irgendwie strohiger und ist nicht mehr so weich wie tausend Wolken. Das kann dann auch gern mal von einem Tag auf den anderen wechseln, je nachdem wie das Wetter eben mitspielt.

Konnte das schonmal jemand bei seiner Fellnase beobachten?
K├Ąlte? Besseres Abweisen vom bevorstehenden Wasser...?
 
Werbung:
Wasabikitten

Wasabikitten

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2021
Beitr├Ąge
2.518
Bei uns ist das ├Ąhnlich:
Bei sch├Ânem Wetter ist Meo glatt, bei Feuchtigkeit etwas struppig.
Lilly, mehr drau├čen als drinn, Regen( auch wenn sie nicht drau├čen war) drahtig, Sonne, viel weicher.
Und Joshi ist bei Feuchtigkeit wie aufgepl├╝scht, sonst liegt sein Fell an.
 
  • Like
Reaktionen: Yarzuak
Penny96

Penny96

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Oktober 2017
Beitr├Ąge
301
Ort
Berlin
Ich kenn das von meinen eigenen Haaren. ­čĄş­čś│
 
  • Big grin
Reaktionen: Perestroika, sMuaterl und Yarzuak

├ťber uns

Seit 2006 stehen dir in unserem gro├čen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notf├Ąllen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verf├╝gung und unterst├╝tzen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschl├Ągen.
Oben