Felix (ca 6 Jahre ) Balzac (ca 2 jahre)(und eine frage)

S

SteffiBaFe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
8
Ort
Chemnitz
Hallihallo

Also ich habe mich heute hier angemeldet. Wir (mein Freund und ich) haben uns aus den Tierasyl bewusst zwei Katzen geholt die schon was älter sind.
Ich freue mich tierisch über die beiden. Das war bei uns quasie Liebe auf den ersten Blick. Ich hatte ehrlich gesagt anfangs ein wenig schiss dahin zu gehen. Man sagt ja immer "katzen suchen sich ihre Menschen". Was wäre wenn es nich so ist. Ich wäre ganz schön traurig gewesen. Aber dann waren die beiden da... Der Balzac kam direkt auf uns zu und Felix hat uns auch sofort angenommen... auf uns drauf kuscheln kraulen... lautes schnurren usw... Wir beide haben uns beide sofort in die beiden verliebt und die sich in uns... Hoff ich mal :)
Wir haben eine grosse Wohung und ein grossen Balkon den wir noch mit nen Katzennetz bestücken müssen.
Ich habe mit auch noch eine Frage:
Wir fahren heute schon hin und wollten die Tansportboxen mit nehmen und von uns zwei decken damit se sich schon leicht dran gewöhne können....
Ich hoffe wir können die morgen abholen...
Aber in was für ein Raum sollen wir die erstmal rein packen. Ich dachte erst aufs Klo damit die wissen wo das Katzenklo ist.... Das fressen gibt es in der Küche... Oder kann man die in ein größeren raum packen mit katzenklo und dann irgendwie wieder ins klo packen (was ich mir nich vorstellen kann das es so gut ist) oder einfach garkein Raum und in flur gleich los lassen...

Ich danke schonmal für die Antworten.
Lg steffi:omg::yeah::pink-heart:
 
Werbung:
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
Erstmal herzlich willkommen :)

Die beiden kennen sich wahrscheinlich oder? Also so hört es sich zumindest an.

An sich ist es eine gute Idee die beiden neben dem Katzenklo rauszulassen, aber erstmal in ein Zimmer sperren braucht ihr sie nicht. Lasst sie einfach machen und die Wohnung erkunden. Eventuell ziehen sie sich auch erstmal in irgendein Versteck zuürck. Sollte das so sein, bitte lasst sie auf jeden Fall in Ruhe und bedrängt sie nicht. Dann einfach Klo und Futter in der Nähe aufstellen und abwarte.
 
S

SteffiBaFe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
8
Ort
Chemnitz
Vielen lieben dank.

Japs die beiden kennen sich. DIe beiden sind jetzt schon zusammen in ein Raum.
Ich habe nur angst wegen den Katzenklo... ^^Das die das nich finden oder so...
Das mit den in ruhe lassen wusste ich schon.... Die kommen schon wenn die so weit sind... :)
Liebe grüsse
 
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
Genrell solltet ihr sowieso mehr als ein Klo aufstellen. Faustregel ist Anzahl der Katzen + 1. Und adulte Katzen dürften kein Problem haben das Klo zu finden :)
 
S

SteffiBaFe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
8
Ort
Chemnitz
Genrell solltet ihr sowieso mehr als ein Klo aufstellen. Faustregel ist Anzahl der Katzen + 1. Und adulte Katzen dürften kein Problem haben das Klo zu finden :)




Also wir haben Zwei... ich denke das reicht oder? ^^
 
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
Ich würde am Anfang wirklich 3 aufstellen. Es gibt Katzen die gerne ihre Geschäfte trennen oder ungern auf bereits benutzte Klos gehen. Wenn du merkst, es wird ein Klo garnicht benutzt, kann man das ja dann immernoch einmotten :)
 
elvaza

elvaza

Forenprofi
Mitglied seit
7. Oktober 2013
Beiträge
3.356
Alter
44
Ort
Basel
Willkommen!

Auch ich würde anfangs drei Klos aufstellen und sie einfach in der Wohnung rauslassen. Zwischendrin würde ich an Deiner Stelle immer mal zu den Klos gehen und mit der Hand drin rum graben. Sie hören dann das Geräusch und irgendwann wird auch mal einer (oder beide) interessiert sein und gucken kommen.

Noch ein Tip: nicht stalken! Wenn die Katzen die Wohnung erkunden, dann am Besten irgendwo in Ruhe sitzen und nicht überall hinterlaufen und gucken. Ist unheimlich schwierig... aber die Katzen würde es stressen.
 
S

SteffiBaFe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
8
Ort
Chemnitz
juhu

Also die beiden sind jetzt angekommen... es haben zwei Klos gereicht... die haben sich unser Schlafzimmer als versteckzimmer ausgesucht und bleiben die meiste zeit da.. der Balsac war anfangs ganz schön schüchtern und hatte immer geachtet was der Felix tut. mittlerweile is der balsac ganz schön mutig. der erobert hier alles im fluge... das jetzt ein wenig blöde ist.. das balsac unser Wohnzimmer wohl erobert hat und den felix meist nich rein lassen will...die klos haben wir jetzt im badezimmer stehen und balsac geht da auch ohne probleme drauf..felix habe ich jetzt paar mal gezeigt wo das klo ist... und eigentlich is felix der saubere von beiden...
und der balsac geht immer wieder auf felix drauf... ich glaube ja das balsac langeweile hat.. aber wir beschäftigen den eigentlich viel.. -.- das is ein bissl blöde.. mal sehen ob wir das hin kriegen


lg steffi
 
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
Kannten sich die beiden denn schon vorher?
 
S

SteffiBaFe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
6. November 2014
Beiträge
8
Ort
Chemnitz
  • #10
Japs.. wir haben die zusammen aus den Tierasyl geholt und waren auch alleine in ein raum.... es kann sein das ihr käbeln nur für mich schlimm aussieht..
aber mit diesen wohnzimmerbeanspruchen is schon blöd...
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
6.932
Ort
35305 Grünberg
  • #11
Lass die mal machen. Geh deinem gewohnten Alltag nach und kümmer dich erst mal wenig um sie. Die Katzen bestimmen das Tempo der Eingewöhnung.:)
 
Werbung:

Ähnliche Themen

D
Antworten
22
Aufrufe
3K
Tiggerbiene
Tiggerbiene
K
2 3
Antworten
47
Aufrufe
7K
Kiska79
K
J
Antworten
27
Aufrufe
10K
jessy2207
J
R
2
Antworten
33
Aufrufe
1K
Rotfuchs07
R
D
Antworten
8
Aufrufe
863
Daniel_Alice
D

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben