Feliway in der werbung

J

jingsi

Forenprofi
Mitglied seit
6. September 2013
Beiträge
1.287
Ort
BayerCity
Weiss nicht ob wir das schon haben, aber da sollte man mal was sagen

https://www.youtube.com/watch?v=aV4E7bz7SUU

habe den gerade im TV gesehen, und dachte ich sehe nicht richtig. Das geht ja mal so gar nicht
Auf Fb habe ich auch schon meine Meinung geschrieben.
 
Werbung:
Ciottolina

Ciottolina

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juni 2013
Beiträge
1.176
Ort
Köln
ich wollte gerade den gleichen Thread öffnen:zufrieden:
IST DAS NICHT SCHRECKLICH??? bei dieser Werbung könnte ich durch den Fernseher springen..die Werbung läuft gefühlte 100 mal am Abend und 100 mal finde ich sie ätzend..
es wird ein ganz falsches Bild vermittelt, klar kann Feliway bei Zusammenführungen oder Angstkatzen oder anderes helfen, aber wenn Frauchen zu lange arbeitet und er kratzt und pinkelt, hat Luke ein anderes Problem..ich mein der Ansatz ist ja richtig LUKE IST EINSAM, aber ob das Problem alleine mit Feliway beseitigt wird?!:grummel:
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17. Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
Ich schreibe da heute mal hin! Mich nervt diese Werbung auch dermaßen :mad:!
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17. Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
So, Mail ist raus. Mal gespannt, ob eine Reaktion kommt.
 
Ciottolina

Ciottolina

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juni 2013
Beiträge
1.176
Ort
Köln
da bin ich gespannt:verstummt:
 
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
Über die Werbung habe ich mich auch schon sehr geärgert.

Klar, die gelangweilte Einzelkatze wird mit Feliway glücklich :rolleyes:
 
Ciottolina

Ciottolina

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juni 2013
Beiträge
1.176
Ort
Köln
Über die Werbung habe ich mich auch schon sehr geärgert.

Klar, die gelangweilte Einzelkatze wird mit Feliway glücklich :rolleyes:

pinkelt und kratzt nicht mehr:rolleyes: das ist die perfekte Werbung für alle, die von Einzelhaltung überzeugt sind..:stumm:
 
J

jingsi

Forenprofi
Mitglied seit
6. September 2013
Beiträge
1.287
Ort
BayerCity
Bei Fb kam genau diese Antwort
24710048do.jpg
 
Ciottolina

Ciottolina

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juni 2013
Beiträge
1.176
Ort
Köln
  • #10
Wo bitte versteht man in der Werbung, dass Luke einen Kumpel hat und Freigänger ist???? Dann wäre ihm nicht langweilig, wenn Frauchen sooo lange arbeitet..IRREFÜHREND..
 
ÄnniAwesome

ÄnniAwesome

Forenprofi
Mitglied seit
17. Juni 2015
Beiträge
1.037
  • #11
Offtopic, aber

ich lese gerade bei Feliway auf der FB-Seite die Besucherbeiträge.
Kann mal bitte jemand, der FB hat, diese Ev Schroeder fragen, ob sie sie noch alle hat?!
Oder irgendwas Hilfereicheres, was ich gerade nicht auf die Reihe kriege. Könnte mich aufregen... :dead:

Der Übersicht halber mal Eckpunkte fett hervorgehoben.

"also mein Kater ist sieben Jahre alt,bevor er Kastriert wurde war er ein lieber netter...danach fing er an agressiv nur gegen mich zu werden.Aus heiterem Himmel sprang er auf mich egal ob Bett oder Sofa Biss mich da wo er gerade hin kam.Auf anraten habe ich mir ein Katzenbaby ( Welpenschutz ) geholt.Alles prima geklappt.Plötzlich fing er wieder agressiv zu werden gegenüber mir und der neuen Katze.Es war so schlimm das ich Angst hatte das er sie tot beißt. Tierarzt hat gemeint er könnte eineVerhaltensstörung haben.Wir haben ihn auf dem Kopf gestellt Organisch alles tipi topi.Nun habe ich eine dritte Katze ( knapp drei Jahre )dazu bekommen,hier klappt alles ,mit einigen Ausnahmen er versucht es ab und an auch bei ihr wenn sie spielen auf einmal durchzudrehen und wird dann wieder agressiv.Von Psychopillen was absolut ein no go für mich war;er lag nur noch im Dämmerzustand...sind auf Hämopathisch umgestiegen...die Dosis wurde immer höher.Auch das war ein no go für mich.Die einzige Möglichkeit die ich hatte wenn abends( auch tagsüber ) zu Bett und er wieder einmal durchdrehte ab ins Arbeitsimmer ( Einzelhaft )auch das war für mich keine perfekte Lösung. Drei Katzen drei Kratzbäume drei Futterplätze alle haben ihren festen Platz sowie drei Toiletten.Bin eine erfahrende Katzenmama fast dreizig Jahre habe ich Katzen und so eine Spezies war noch nie dabei.War drauf und dran das Tier einschläfern zu lassen. In der TV Werbung habe ich von Feliway erfahren. Also letzter Versuch..dachte ich mir...Seid zwei Tagen habe ich das nun...und oh Wunder es ist tatsächlich mal Ruhe bei mir kein Stress keine Agressionen...und es war gleich am ersten Tag das es entspannter war...ich bin gespannt ob das über einen längeren Zeitraum klappt und wie das ist wenn ich es nach dreizig Tagen nicht erneuere. Hat jemand damit schon mal Erfahrungen gesammelt? Im übrigen vermute ich das es eventuell eine Hormonelle Geschichte sein kann...das werde ich aber noch mit meinem Tierarzt absprechen."
 
Werbung:
J

jingsi

Forenprofi
Mitglied seit
6. September 2013
Beiträge
1.287
Ort
BayerCity
  • #12
Wo bitte versteht man in der Werbung, dass Luke einen Kumpel hat und Freigänger ist???? Dann wäre ihm nicht langweilig, wenn Frauchen sooo lange arbeitet..IRREFÜHREND..

Tja und genau darauf kam bis jetzt noch keine Antwort. Denke da werden sie sich auch ausschweigen.

@Änni, nicht böse sein, aber ich führe schon einen Kampf gegen den Pegidiotenkram auf FB, noch einen Kampf, gegen das Elend in der Katzenhaltung dazu, das pack ich nicht
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17. Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
  • #13
Ich habe auch noch keine Antwort bekommen, dachte ich mir.

Ach so, auf einmal wird dann ein Kumpel nachgeschoben :mad:! Sehr "witzig", warum sagt man in dem Spot nichts darüber? Oh Mann.... :reallysad:.
 
Selina90

Selina90

Forenprofi
Mitglied seit
31. Juli 2014
Beiträge
2.911
  • #14
Ich habe auch noch keine Antwort bekommen, dachte ich mir.

Ach so, auf einmal wird dann ein Kumpel nachgeschoben :mad:! Sehr "witzig", warum sagt man in dem Spot nichts darüber? Oh Mann.... :reallysad:.

Wahrscheinlich weil man mir gelangweilten Einzelkatzen mehr Geld machen kann :(
 
Willi2014

Willi2014

Forenprofi
Mitglied seit
17. Februar 2015
Beiträge
16.734
Ort
Rheinland
  • #15
Hab gerade Antwort von Feliway bekommen! Auch der Hinweis, dass der Kater kein Einzelkater ist und Testimonial Jennifer ihren Katern Freigang gewährt usw.

Ist ja auch schön, wenn es tatsächlich so sein sollte, aber vielleicht hätte man das in dem Spot zum Ausdruck bringen sollen. Das werde ich ihnen jetzt auch nochmal antworten....
 
Ciottolina

Ciottolina

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juni 2013
Beiträge
1.176
Ort
Köln
  • #16
Hab gerade Antwort von Feliway bekommen! Auch der Hinweis, dass der Kater kein Einzelkater ist und Testimonial Jennifer ihren Katern Freigang gewährt usw.

Ist ja auch schön, wenn es tatsächlich so sein sollte, aber vielleicht hätte man das in dem Spot zum Ausdruck bringen sollen. Das werde ich ihnen jetzt auch nochmal antworten....

das können die Zuschauer auch alle durch den Fernseher riechen -_-
 
Ciottolina

Ciottolina

Forenprofi
Mitglied seit
30. Juni 2013
Beiträge
1.176
Ort
Köln
  • #18
eins muss man der Firma lassen, es ist alles perfekt durchdacht..für Einzelkaterhalter ist es die perfekte Werbung, weil einem klar gemacht wird EINZELKATZE GEHT SUPER HAUPTSACHE MAN HAT FELIWAY..an Menschen die gegen Einzelhaft sind haben sie auch gedacht und zwar haben sie die Werbung so schwammig gemacht, dass man es jetzt so drehen kann, dass Luke doch einen Partner hat und Freigang :dead:
 

Ähnliche Themen

Nabeshima
Antworten
34
Aufrufe
5K
Nabeshima
Nabeshima
rassekatze
Antworten
8
Aufrufe
5K
Gigaset85
Gigaset85
Lienzer
Antworten
21
Aufrufe
3K
Feuerkopf
Feuerkopf
lucertola
Antworten
9
Aufrufe
1K
M
LunaEddy
Antworten
0
Aufrufe
489
LunaEddy
LunaEddy

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben