Fehlender Spielpartner?

Tigerblade

Tigerblade

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2010
Beiträge
695
Ort
die schöne Schweiz
Hallo zusammen,

kann es sein, dass ein Kater anfängt unsauber zu werden, weil er sich langweilt bzw. keinen passenden Spielpartner hat? Wir haben zwei kastrierte Wohnungskater im gleichen Alter. Sie sind keine Geschwister. Baghira ist SEHR aktiv und verspielt. Teddy ist hingegen stinkfaul. Baghira möchte ganzen Tag spielen und toben und ich spiel auch täglich mit ihm und mache Clickertraining aber es scheint ihm nicht zu reichen. Er bringt ständig Spielzeuge ins Bett und legt diese hin, um uns zum Spielen aufzufordern. Wenn er mit Teddy toben möchte, schreit Teddy auf und geht weg. Teddy spielt auch allgemein kaum mit Spielangel oder Ähnlichem. Und dieses Problem besteht, seit wir beide im Alter von 12 Wochen zu uns geholt haben.

Nun wird Baghira auch seitdem regelmässig unsauber und pisst in diverse Ecken oder auf unserem Bett bzw. die Decke. Fehlender Spielpartner ist die einzige Ursache, die noch übrig bleibt. Katzenklos haben wir drei Stück (XXL kaKlos) mit geruchlosem Streu. Es wird 2x täglich sauber gemacht. Zur geistigen Auslastung mach ich mit beiden Clickertraining. Ausserdem haben die Katzen jegliche Freiheiten im Haus und dürfen auch mit uns im Bett schlafen. Beim Tierarzt wurde schon öfter Urin untersucht aber nie was gefunden. Er ist kerngesund.

Liegt es also an einem fehlenden Spielpartner? Baghira ist der aktivste und verspielteste Kater überhaupt, dem ich je begegnet bin.
 
Werbung:
Arosa582

Arosa582

Forenprofi
Mitglied seit
2. November 2013
Beiträge
3.468
Ort
Nordhessen
Hallo,

habt ihr ihn denn schon mal untersuchen lassen? Urinprobe auf evtl. Blasenentzündung?
Edit: gerade gelesen. Ist die Untersuchung denn aktuell?

Füll doch mal den Fragenbogen aus
http://www.katzen-forum.net/unsauberkeit/15126-fragebogen-unsauberkeit.html

Wie du es beschreibst, wäre über einen 3. Kater nachzudenken, der dies charakterlich etwas ausgleicht zwischen den beiden.
 
Tigerblade

Tigerblade

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. März 2010
Beiträge
695
Ort
die schöne Schweiz
@Arosa582: Hallo, Urinprobe erst kürzlich gemacht, nachdem er innerhalb einer Woche dreimal aufs Bett gemacht hat. TA konnt nix finden. Auch keine Blasenentzündung.

Thema im Bereich Unsauberkeit ist eröffnet: http://www.katzen-forum.net/unsauberkeit/195059-schon-wieder.html

Allerdings beschäftigt mich der Gedanke mit dem fehlenden Spielpartner, seit ich heut wieder gesehen habe, wie Teddy jegliche Spielversuche durch Baghira ignoriert hat. Bevor ich nun blind eine Drittkatze hole, wollt ich erstmal nachfragen, ob sowas als Grund in Frage käme.
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14. Mai 2013
Beiträge
6.925
Ort
35305 Grünberg
So wie du deinen Kater beschreibst, ist er kein Tier für reine wohnungshaltung.
Er sollte mit einem passenden Kumpel Freigang bekommen und dein fauler Kater ebenfalls einen faulen Kumpel.
Wenn bei dir Freigang nicht möglich ist, dann ist er bei dir einfach am falschen Platz.
 
Faulaffenschaf

Faulaffenschaf

Forenprofi
Mitglied seit
24. November 2009
Beiträge
11.651
Allerdings beschäftigt mich der Gedanke mit dem fehlenden Spielpartner, seit ich heut wieder gesehen habe, wie Teddy jegliche Spielversuche durch Baghira ignoriert hat. Bevor ich nun blind eine Drittkatze hole, wollt ich erstmal nachfragen, ob sowas als Grund in Frage käme.

meriner Meinung nach bist du damit definitiv auf der richtigen Spur
 
Moomin

Moomin

Benutzer
Mitglied seit
30. Mai 2015
Beiträge
55
Ich kenne das Problem. Meine Katze ist super aktiv & verspielt, mein Kater ist zwar im gleichen Alter aber trotzdem bei weitem nicht so verspielt.

Ich habe also auch nach einem Weg gesucht meine Katze Luna auszulasten. Nach einigem Überlegen habe ich mit dem Clicker apportieren geübt. Luna macht das sehr viel Spaß und sie hatte das auch ganz schnell drauf. Ich hab mir ein Apportier-Spielzeug gekauft und mache das mit ihr etwa zwei Mal am Tag. Sie saust dann immer durch die ganze Wohnung und ist nach 10 Minuten dann richtig ausgepowert.

Vielleicht könnte das auch bei deinem Kater klappen :)
 

Ähnliche Themen

Tigerblade
Antworten
7
Aufrufe
700
Petra-01
Petra-01
K
Antworten
12
Aufrufe
936
minna e
minna e
Flautinchen
Antworten
17
Aufrufe
675
Petra-01
Petra-01
Z
Antworten
5
Aufrufe
984
krissi007
krissi007

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben