Fang-/Reißzähne auf einer Seite vertauscht

  • Themenstarter Sissi+Tabbi
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Sissi+Tabbi

Sissi+Tabbi

Benutzer
Mitglied seit
21. September 2009
Beiträge
43
Hallo,

bei unsrem Tabbi sind auf der einen Seite der obere und untere Fang-/Reisszahn (die Draculazähne, weiß net genau wie man die nennt ;-) ) vertauscht. Sprich der obere geht nach innen, der untere nach aussen. Normal müsste ja der Obere aussen sein und der untere innen, richtig?

TA meinte man kann das so lassen so lang er keine Probs damit hat. Entzündet sieht nichts aus, Essen tut er ganz normal.

Was uns aufgefallen ist... wenn wir ihn anschauen sieht es auf der Seite, wo die beiden Zähne falsch rrum laufen so aus, als ob er den Mund net richtig zubekommt, also minimal jetzt. Des Weiteren sieht der Mund nicht symetrisch aus, also rechts sieht anders aus als die Linke seite... genau rechts, wo auch die Zähne falschrum sind...

Sollen wir das einfach so lassen, ist das wirklich nicht schlimm für ihn?

Grüße
Sissi+Tabbi
 
Werbung:

Ähnliche Themen

L
Antworten
2
Aufrufe
265
BlackSquirrel
BlackSquirrel
Accuface
Antworten
37
Aufrufe
20K
Accuface
Accuface
Sandra
Antworten
14
Aufrufe
2K
Zugvogel
Z
Fairy96
Antworten
6
Aufrufe
29K
Fairy96
Fairy96
S
Antworten
4
Aufrufe
312
*Stjarna*
S

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben