Familien-Zweitkatze gesucht / Berlin

S

silberfellchen

Benutzer
Mitglied seit
10 November 2014
Beiträge
93
o.k. ich gebs ja zu: wir haben recht genaue vorstellungen von einer Zweitkatze für uns.
Aber lieber länger gesucht, als unglückliche Famiilienmitglieder ...

Also:

Wir suchen eine kuschelige Katze (kein Kater!) im Alter von 1-5 Jahren.

Haben das zu bieten, was ein Katzenherz höher schlagen lässt: Freigang in ungefährlicher Umgebung mit 2000 Qm eigenem Garten, einem wirklich sehr großem Haus über 3 Etagen. Mit Dosenöffnern, die katzen lieben und über viel Erfahrung verfügen.
Selbst die kleinsten Familienmitglieder von 5 und 7 Jahren gehen seeehr ruhig und vorsichtig mit Katzen um.

In unserem Haushalt lebt die zwei-jährige Luna, die vom Charakter her sehr ruhig, Schüchtern und zurückhaltend ist (dafür seeehr intelligent) und mit einer dominanten Zweitkatze schlechte Erfahrung gemacht hat.

Deshalb sollte die "neue" KEINE Diva und/oder Zicke sein, die gerne mal austeilt.
Es wäre zudem schön, wenn die sehnlichst Gesuchte ein ausgeprägtes Kuschelbedürfnis mit Menschen hat, da unsere mit 18 Jahren verstorbene Katze der Kuschelbär war, der nun schmerzlich vermisst wird.

Bei uns ist eigentlich immer jemand zuhause, und wir haben viel Zeit für Sozialisation, Zusammenführung, Spielen etc. mit einer neuen katze. allerdings hält unsere Katze Luna nichts mehr vom Spielen.

Wir wünschen uns eine Katze, die gut damit klar kommt, draußen unterwegs zu sein und dort auch mal anderem Getier zu begegnen. Sie sollte also instiktsicher sein und vorsichtig.
Chronische Krankheiten wären nicht so toll. Behinderung wg. Freigänger Dasein auch nicht.

Rasse/Fellfarbe: hm. Das einzige, was ich nicht mag sind schwarz-weiße Katzen.
Luna ist unser "Silberfellchen" in Kartäuserfarbe.
Tricolor oder Schildpatt würde uns auch sehr freuen.
Ein Siam-Mix wäre :)
aber der Charakter ist definitiv wichtiger.

ALLE Vorschläge sind gerne willkommen.

Wir sind gespannt!!!
 
Werbung:
Professor

Professor

Forenprofi
Mitglied seit
22 Dezember 2008
Beiträge
2.759
Alter
55
Ort
Niedersachsen
Zuletzt bearbeitet:
Dalma-Tina

Dalma-Tina

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18 September 2010
Beiträge
888
Ort
Berlin
Hallo liebe Berliner,

Wir sind ein Berliner Tierschutzverein und ich möchte euch 3 Siammixe vorstellen, die sich noch in Spanien befinden und mit Flugpate oder Transport nach Berlin kommen würden:
http://www.ein-freund-fuers-leben.org/katzen-im-ausland/perla/
http://www.ein-freund-fuers-leben.org/katzen-im-ausland/paulina/
http://www.ein-freund-fuers-leben.org/katzen-im-ausland/heidy/
Wir vermitteln die Katzen nach Vorkontrolle auch mit Freigang.

Ansonsten könnte ich euch noch Katze Ritza aus Griechenland vorstellen, eine Tricolorkatze, die sich bereits in Berlin Zehlendorf auf Pflegestelle befindet und dort auch gerne besucht werden darf:)
http://www.ein-freund-fuers-leben.org/katzen-in-deutschland/ritza/

Vielleicht gefällt ja das eine oder andere Kätzchen!
 
S

silberfellchen

Benutzer
Mitglied seit
10 November 2014
Beiträge
93
Liebe Anja, liebe Tina,

danke für die links.
Die, die passen würden, sind langhaarig. und das geht leider nicht. (mann hat Allergie vorwiegend auf Langhaarige ... )

meine eigene heißt ja auch Luna, und in die andere Luna hätte ich mich verguckt. So eine Schöne, Liebe.
Aber ich kann das mit der Fellpflege nicht dauerhaft leisten, bin immer wieder im KH und von meinen Mann kann ich bürsten nicht verlangen ....

Vor den "ausländern", die ich vorher nicht kennenlernen kann, scheue ich etwas zurück, da wir so spezielle Anforderungen haben .... ichkann Katzen nur "fühlen" wenn ich sie direkt vor neben auf mir habe ...

ich suche und warte und suche und warte weiter....
 
Margitsina

Margitsina

Forenprofi
Mitglied seit
14 Mai 2013
Beiträge
6.614
Ort
35305 Grünberg
Man hat keine Allergie auf langhaarige oder kurzhaarige Katzen. Die Reaktion erfolgt nicht auf Haare ,sondern auf den Speichel der Tiere. Da ist jedes Tier individuell genetisch anders.
Also müsste dein Mann persönlich gucken, wie er reagiert.
 
S

silberfellchen

Benutzer
Mitglied seit
10 November 2014
Beiträge
93
  • #11
uuupppsie ----
SOOOO viele schöne Lieblinge???

das ist ja verfüüüührerisch.
@Tanja, wow, dafür brauch ich ja ne ganze Nacht zum Durchschökern. Auf jeden Fall sind einige dabei, die in Frage kommen könnten. sind ganz schön viele .... wie soll man sich da nur entscheiden?

erst mal in Ruhe überlegen und Kontakt aufnehmen.

Wenn man so herumguckt würde man am liebsten ein egenes Rudel aufmachen .... Geht Euch das auch so? Da sind so viele, wo man denkt, da müßte man Zwei nehmen ... und die auch noch ....

ich halt euch auf dem Laufenden.
 
Werbung:
S

silberfellchen

Benutzer
Mitglied seit
10 November 2014
Beiträge
93
  • #13
liebe Sunshine,
merci. Deine Rasselbande sieht beeindruckend aus!
mein Herz schlägt nicht so für Schwarz-weiss, das ist einfach nicht mein Fall. hab gerade unser Silberfellchen bei den freigängern präsentiert ... :)
eher in die Richtung Fellmäßig, aber auch getigert, schwarz (was ist dein/e Baghira schön !!!!) , tricolor und schildpatt. :D oder halt Silberfelle ... :D

habe nun schon ein paar Schnuggels angefragt, mal sehen, was sich tut.

@Professor / Anja - auch die Schöne / Valerie hab ich angefragt, leider scheint jemand schneller gewesen zu sein. DANKE dir. netterweise ist sie Siam-untypisch wohl nicht so hibbelig und verspielt und könnte GUUUUt zu LUna passen. Und Dosi-Frauchen wäre total selig über ein weiteres Silber/Graufell. Wir werden sehen.

Auch in so einen Schildpatt-Liebling habe ich mich verguckt. mal sehen. Wäre allerdings eine Risiko-Vergesellschaftung.

Komischerweise sind gerade keine passenden Tricolore (ohne viel weiss) unterwegs auf Dosi-Öffner-Suche.

:yeah: bin gespannt
 
Zuletzt bearbeitet:
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.830
Alter
55
Ort
31... Lehrte
  • #14
Ich mag Dir auch noch eine Maus an's Herz legen... :pink-heart:

Maschka (MAmaSCHildpattKAtze) :D befindet sich in Stockelsdorf, wurde tragend gefunden, durfte dort ihre Babies bekommen und sucht nun ein Zuhause. Die Babies sind nun in eine andere PS umgezogen und suchen übrigens auch noch, soweit ich weiß. Wenn Du Interesse hast, sag Bescheid! ;)

Wir durften gestern Maschka beim Spielen beobachten! :eek::D
Sie ist wunderschön, total plüschig und dieser Kopf - zum knutschen.:a54:
Ich war erstaunt, wie entspannt sie war. Das Streicheln mit dem Federwedel hat sie ganz eindeutig genossen, sie hat sogar fleißig Köpfchen gegeben. Wenn da mal der Knoten geplatzt ist, dann ist sie eine richtige Schmusemaus, da bin ich mir sicher.

20153694vu.jpg


20153695qn.jpg


20153696cm.jpg


20153697vv.jpg
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15 September 2014
Beiträge
8.282
Ort
Dortmund
  • #15
ach mensch....

ich schaue mir lieber nicht mehr all diese Bilder an. Wenn ich jetzt die Wahl hätte wüsste ich echt nicht wie ich entscheiden soll.

Maschka ist eine bei der z.B. mein Herz auch sehr pocht.
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.830
Alter
55
Ort
31... Lehrte
  • #16
Maschka ist toll, so ein Flauschiwuschel! Sie wird sich sicher toll entwickeln! Vielleicht sagt ihre Pflegemama ja noch was zu ihr?! ;)
 
S

silberfellchen

Benutzer
Mitglied seit
10 November 2014
Beiträge
93
  • #17
hallo,
ohhh wie schön.
ich bin jetzt leider eine woche im Krankenhaus und vermutlich offline bis Freitag.
ABer ich melde ganz grosses Interesse an.

Was ist denn mit den ohren der armen Süßen passiert?
ich würde gerne mit mit der Pfelgemama sprechen, um zu klären, ob und wie das mit der katzenverträglichkeit und dem Chraakter etc. passen könnte. Kannst Du mir eine Tel.Nr. mailen? Danke schön.

LG
Birgit
 
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.830
Alter
55
Ort
31... Lehrte
  • #18
Ich geb das an sie weiter, sie kann Dich dann direkt kontaktieren. ;) was mit den Ohren ist, weiß keiner. Ist ja ne Fundkatze...
 
Silverado

Silverado

Forenprofi
Mitglied seit
27 Mai 2009
Beiträge
1.307
Ort
St. Ockelsdorf
  • #19
Bin da. :)

Allerdings kommt Maschka leider nicht in Frage. :( Kinder sind ihr nicht geheuer, genau so wie Männer und eine Schmusekatze ist sie auch (noch) nicht. Sehr schade, denn es liest sich wirklich toll, wie Ihr lebt. *seufz*

edit: Ich setze hier mal noch was dran. Maschka ist zwar kuschelig, aber (noch) keine Schoß- und Tragekatze. Sie genießt Streicheleinheiten sehr, aber ich wäre bei den Kindern eben sehr skeptisch. Dazu kommt, dass ich noch nicht sagen kann, wie Maschka auf andere Katzen reagiert. Hier ist ja noch eine Gittertür dazwischen, an der sie sich sehr entspannt und zurückhaltend zeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
tigerlili

tigerlili

Forenprofi
Mitglied seit
18 Oktober 2006
Beiträge
12.830
Alter
55
Ort
31... Lehrte
  • #20
Oh! Das wusste ich nicht, sorry... Las sich schon so gut. Aber wenn Kinder nix für sie sind, passt das wirklich nicht. :verstummt:
 
Werbung:

Ähnliche Themen

  • Chrissiii
  • Gesuche
Antworten
8
Aufrufe
9K
Antworten
18
Aufrufe
3K
Sidney79
Antworten
8
Aufrufe
3K
Saphira15
Antworten
44
Aufrufe
2K
FindusLuna
Antworten
5
Aufrufe
3K
Silberfund
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben