Familie sucht Katze/ Katzen PLZ: 71

K

Karstenundco

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Januar 2015
Beiträge
7
Hallo Katzenfreunde.

Seit kurzem bin ich hier stiller Mitleser und habe mich nun extra angemeldet um diesen Beitrag zu schalten.
Wir sind auf der Suche nach einer Katze ( falls nur Einzelhaltung möglich sein sollte ), bzw. nach 2 Katzen die sich im Idealfall schon kennen.
Wir, das sind ich und meiner Frau sowie unsere beiden Kinder (1, und 6 Jahre alt). Ich durchstöbere schon fleißig die Kleinanzeigenangen diverser Anbieter und dachte mir, warum nicht auch hier mal Anfragen.
Das Tier, die Tiere können, müssen aber keine Kitten mehr sein, sollten aber sich auch nicht im Ruhestand befinden:aetschbaetsch1: . Außerdem bitte keine Langhaarkatzen.
Wir hatten bereits einen Kater und bringen schon Katzenerfahrung mit. Auf Nachrichten freuen wir uns.
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Meli_1

Meli_1

Forenprofi
Mitglied seit
18 Juli 2012
Beiträge
1.271
Ort
Im südlichen Cuxland
Hallo und Herzlich Willkommen!

Schön, dass ihr euch entschieden habt einem aber besser zwei Katzen ein Heim zu geben!!!

Wenn es auch Katzen aus Spanien sein dürfen kann ich euch Pati und Peter, ein Lackfellchenduo empfehlen:
20684348ud.jpg

http://www.katzenhilfe-ohne-grenzen.de/katzen/pati

20684349le.jpg

http://www.katzenhilfe-ohne-grenzen.de/katzen/peter

Oder einfach mal selbst auf der Seite stöbern! :)

www.katzenhilfe-ohne-grenzen.de

Viel Erfolg bei der Suche!
 
kblix

kblix

Forenprofi
Mitglied seit
30 September 2009
Beiträge
4.849
Ort
bei Hannover
In der Pflegestelle im Donauwörthkreis/Huisheim sind derzeit folgende Nasen in Pflege, die Bilder sind nicht ganz aktuell

Katerchen Goslar

Goslar.jpg


http://www.spanischetiere.net/index.php/unsere-katzen/kater/1816-goslar.html

Katerchen August

August_frontal.jpg


http://www.spanischetiere.net/index.php/unsere-katzen/kater/1815-august.html

Mädchen Pina Colada

Pina_streicheln.jpg


http://www.spanischetiere.net/index.php/unsere-katzen/katzen/1817-pina-colada.html



Einzelkater Chiri

Chiri_ausblick.jpg


http://www.spanischetiere.net/index.php/unsere-katzen/kater/1800-chiri.html




Die Second-Chance in Rottenburg an der Laaber hat derzeit auch Paare

http://www.second-chance-pfotenhilfe.de/katzen.html
 
tiedsche

tiedsche

Forenprofi
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
16.379
Ort
Kassel
Bietet ihr Wohnungshaltung oder Freigang?
Falls Freigang - hätten wir ein tolles Katzen-Paar (Panther und Siam), die in einer Familie leben, jetzt aber dringend ein neues Zuhause brauchen...wegen Trennung und Umzug,

Coco und Erea - sind menschenbezogen und kleine Kinder gewöhnt und in bestem Alter
Das vorhandene Zubehör gibts gratis dazu - incl. Kratzbaum
Weitere Infos http://katzenhilfe-samtpfoetchen-db.de/baseportal//Gallery/Steckbrief&cmd=all&Id==1218
Entfernungen sind sicher über Fahrketten oä zu bewältigen
 
Zuletzt bearbeitet:
Steevie

Steevie

Forenprofi
Mitglied seit
16 Januar 2011
Beiträge
1.179
Ort
Rostock
S

Sini333

Gast
Habt ihr euch schon in den Tierheimen der Umgebung umgeschaut? Böblingen hat seine HP meist recht aktuell, in Calw und Pforzheim lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch (evtl. mit vorigem Telefonat) weil dort die HPs nicht so sehr gepflegt werden.

Die Katzenhilfe Stuttgart arbeitet mit privaten Pflegestellen, dort sind die Vermittlungstiere auf der HP zu finden http://www.katzenhilfe-stuttgart.de/
 
K

Karstenundco

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Januar 2015
Beiträge
7
  • #10
Vielen, vielen Dank für die schnellen Antworten. Die Tiere/ das Tier währe/n sowohl im Haus als auch draußen. Ich würde noch gerne anmerken dass ich keine allzuweite Strecken zurücklegen möchte. Sollte also nicht ganz aus der Welt sein. Geplant haben wir eine Adoption bis Ende Februar wenns sich schon vorher der/ die Richtige/n finden dann wärs auch okay.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Karstenundco

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Januar 2015
Beiträge
7
  • #11
Die Suche ist nun beendet. Charlie ein 1,5 jähriger Kater, der leider mit anderen Katzen unverträglich ist, zieht schon nächste Woche bei uns ein. :yeah: Wir sind schon sehr gespannt auf Ihn und freuen uns schon.
 
Werbung:
Legolas

Legolas

Forenprofi
Mitglied seit
8 Juni 2011
Beiträge
4.822
Ort
Hessen
  • #12
öhm...ein 1,5 jähriges Tier ist im Leben noch kein Einzeltier!
 
K

Karstenundco

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Januar 2015
Beiträge
7
  • #14
öhm...ein 1,5 jähriges Tier ist im Leben noch kein Einzeltier!

Danke für diesen überaus vorwurfsvollen Ausruf alla " du Katzenmassakrierendes Monster". Ich kenne den Kater noch nicht persönlich und habe das der Vorbesitzerin erstmal so geglaubt.
 
C

coinean

Forenprofi
Mitglied seit
12 April 2007
Beiträge
5.341
Ort
BaWü
  • #15
Danke für diesen überaus vorwurfsvollen Ausruf alla " du Katzenmassakrierendes Monster". Ich kenne den Kater noch nicht persönlich und habe das der Vorbesitzerin erstmal so geglaubt.

1. Nein, Du kannst der Vorbesitzerin nicht glauben.
2. Was soll der dumme Spruch?
 
S

Sini333

Gast
  • #16
Ich freue mich für euch, dass ihr so schnell eine Katze gefunden habt. Jetzt doch über Kleinanzeigen?
 
K

Karstenundco

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Januar 2015
Beiträge
7
  • #17
1. Nein, Du kannst der Vorbesitzerin nicht glauben.
2. Was soll der dumme Spruch?

1. kann ich Ihn mit Sicherheit nach einer gewissen Zeit ganz gut selbst einschätzen, zumindest besser als Ihr das von hier könnt.
2. Fasst euch erstmal selbst an die Nase. Von respektvollem Miteinander wohl noch nie etwas gehört. Sprecht ihr euch fremde Personen immer so an? Seine Meinung kundtun kann jeder, aber das kann man auch anders machen.
 
K

Karstenundco

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14 Januar 2015
Beiträge
7
  • #18
Ich freue mich für euch, dass ihr so schnell eine Katze gefunden habt. Jetzt doch über Kleinanzeigen?

Ja die Familie hat sich bei uns gemeldet. Die Situation dort war sehr verfahren. Der Kater hat sich (unverschuldet für beide Seiten) total von der Familie und deren Katzen entfremdet und ist leider, trotz langer und vieler Versuche nicht mehr integrierbar gewesen. Die ganze Geschichte wäre hier aber zu viel Text.:aetschbaetsch1:
Wir freuen uns auf Ihn, und der Rest muss sich zeigen.:)
 
petras

petras

Forenprofi
Mitglied seit
29 Dezember 2010
Beiträge
2.689
Ort
bei München
  • #19
OT
@legolas: Mach Dir nix draus, dass Dich der/die TE so anmault.

Der Satz "öhm...ein 1,5 jähriges Tier ist im Leben noch kein Einzeltier" ist überhaupt kein Angriff, sondern nur eine ganz normale Feststellung.

Ich warte auf den Tag, dass sich neue User beschweren, wenn man es wagt, sie anzusprechen und "Herzlich Willkommen" sagt :mad:
 
WütenderWookie

WütenderWookie

Forenprofi
Mitglied seit
5 Februar 2014
Beiträge
2.308
  • #20
Danke für diesen überaus vorwurfsvollen Ausruf alla " du Katzenmassakrierendes Monster". Ich kenne den Kater noch nicht persönlich und habe das der Vorbesitzerin erstmal so geglaubt.

1. kann ich Ihn mit Sicherheit nach einer gewissen Zeit ganz gut selbst einschätzen, zumindest besser als Ihr das von hier könnt.
2. Fasst euch erstmal selbst an die Nase. Von respektvollem Miteinander wohl noch nie etwas gehört. Sprecht ihr euch fremde Personen immer so an? Seine Meinung kundtun kann jeder, aber das kann man auch anders machen.

Sind wir etwa ein wenig befindlich?

Hat da jemand vlt einen Nerv getroffen?

Da du ja hier schon mal quergelesen hast, laut deiner Aussage, könnte man ja auf die Idee kommen, du weißt, daß da was im Argen liegt und willst es nur nicht zugeben.
Wie geschrieben, könnte...

Alles Gute euch und dem Katertier.
 
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben