falsch aufgetragen?

  • Themenstarter Ninchenx3
  • Beginndatum
N

Ninchenx3

Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2014
Beiträge
69
hallo,

hier besteht leider Verdacht auf flöhe , ich habe zwei katzen .

haben nun das frontline aufgetragen bloß nich dierekt im nacken wie eigentlich vorgeschrieben, sondern etwas höher fast zwischen den ohren , ist das schlimm? wirkt es trotzdem?
die eine katze wo es versehentlich höher gerutscht ist sich seitdem fast nur am schütteln und kratzen.

und wie kann man am flohkamm am besten sehen ob sich evtl flöhe am fell befinden.

Danke schonmal
 
Werbung:
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
ich würde mit der Katze zum Tierarzt gehen. Sicher hat sie das Frontline nicht vertragen und bei vielen Katzen verursacht es schlimme Schäden bis hin zum Tode.

Speichelt sie auch oder verhält sich sonstwie merkwürdig?
 
N

Ninchenx3

Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2014
Beiträge
69
ohh jetzt hab ich aber Panik :/
also jetzt liegt sie neben uns und putzt sich auch normal , also wir hatten es schonmal aufgetragen da ging es auch gut.

kann es daran liegen das ich es nich dierekt im nacken aufgetragen habe?
 
N

Ninchenx3

Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2014
Beiträge
69
speicheln tut sie nicht , liegt jetzt ruhig auf dem sofa. vorher ist sie durch die Wohnung gerannt.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
In den Nacken wird es gegeben weil das die einzige Stelle ist an der die Katze weder lecken kann noch mit der Pfote dran kommt.

Wenn du es zu weit oben auf den Kopf gegeben hast kann die Katze das mit der Pfote da weg wischen und dann die Pfote ablecken.

Frontline kann brechen verursachen und speicheln und es ist ein Nervengift.
Kann also zu Übelkeit und taumeln und Schwäche führen und neurologische Schäden verursachen.

Bitte die Katze genau beobachten und wenn starkes speicheln oder taumeln oder ähnliches zu sehen ist in die Tierklinik fahren.
 
N

Ninchenx3

Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2014
Beiträge
69
ok , also wir haben es um ca 19:30 aufgetragen .
kann es möglich sein das es denn jetzt immer noch passieren kann von den anzeichen?
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
Da das Frontline sich erst von Stunde zu Stunde entwickelt und beginnt zu wirken, würde ich deine Katze nicht aus den Augen lassen.

Ich kann hier nur für mich sprechen und ich wäre schon auf dem Weg zum Notarzt.

Der kann ein Gegenmittel spritzen. Es ist sehr schlecht das sie es ablecken kann.

Ja, es kann noch in Tagen schlimmer werden.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
Ich würde das genau beobachten und versuchen mit einem nassen Waschlappen noch das was geht wieder vom Kopf zu wischen.
 
N

Ninchenx3

Benutzer
Mitglied seit
16. Februar 2014
Beiträge
69
oh jetzt hab ich ehrlich gesagt echt ein bißchen angst.
sollte ich jetzt besser noch bei einer tierklinik anrufen?
 
Miausüchtel

Miausüchtel

Forenprofi
Mitglied seit
15. September 2014
Beiträge
8.288
Ort
Dortmund
  • #10
ruf an und frag dort. Ich würde zusätzlich warmes Wasser bereiten und etwas Schampoo nehmen und sie dort waschen. Lieber etwas Stress als dieses Gift. Da sie sich schüttelt wird sie immer wieder versuchen dort auch zu lecken. Oder die Pfoten nehmen und diese dann ablecken.

Lass sie Butter lecken und wenn sie mag auch Milch.
 
Petra-01

Petra-01

Forenprofi
Mitglied seit
2. August 2007
Beiträge
17.361
Ort
Rhein-Ruhr-Gebiet
  • #11
Und?
Was ist daraus geworden, alles wieder gut?
 
Werbung:

Ähnliche Themen

S
Antworten
12
Aufrufe
10K
Flauschwolke
Flauschwolke
F
Antworten
9
Aufrufe
5K
Benny*the*cat
Benny*the*cat
M
Antworten
5
Aufrufe
242
MoppelchensMama
M
L
Antworten
24
Aufrufe
564
Saerchen
Saerchen
P
Antworten
79
Aufrufe
84K
pfotenseele
P

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben