fängt er das makieren an?

  • Themenstarter tomkat02
  • Beginndatum
T

tomkat02

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2010
Beiträge
4
hallo,
ich bin seit vorhin mitgleid in diesem forum und ich habe eine relativ spezielle frage, die ich mit hilfe der suche so nicht finden konnte.

habe mit meiner freundin seit einiger zeit einen kater. der ist sehr schnell stubenrein geworden und das auch lange gewesen, mit etwa 4 monaten hat er angefangen ab und an auf ein älteres sofa zu pinkeln das in der wohnung steht. hat das ein paar wochen etwa 2 mal die woche gemacht, dan ein paar wochen nicht mehr oder nur sehr wenig.
die letzten 3 tage war er ein ENGEL. nirgends hingemacht, sehr kuschelig, kein großen gekämpfe wie sonst.
aber heute hat er über den tag verteilt 6 mal auf das sofa gemacht, ich nehme an das er kein einziges kleines geschäft ins katzenklo gemacht hat. das große macht er NIE vorbei, geht er immer schön zum katzenklo.
das ist ja nun doch sehr auffällig oder?
der kleine mann ist ziemlich genau 6 monate alt und nicht kastriert.

woran liegt es das das auf einmal so eskaliert, wie gesagt die letzte woche war überaus harmonisch, also gehe ich nicht von stress aus.

kann mir vielleicht jemand sagen woran das liegt, oder wie man das abstellen kann? ist die kastration jetzt nötig?

ich hoffe sehr das mir jemand helfen kann weil es mich schon belastet wenn alles super ist und der kleine auch sonst total lieb, aber sowas dann nicht mehr klappt.

vielleicht noch dazu gesagt, es ist nicht wrklich gepinkelt glaube ich, eher ist es nur ein spritzer würde ich sagen.

an eine blasenentzündung glauben ja auch immer viele, wie kann ich erkennen ob er eine hat? ich würde das jedoch ausschließen, weil der nicht dort liegt oder spielt und dann dahin macht, sondern die stelle gezielt ansteuert, und dann wieder zurück kommt.
 
Werbung:
fightcat

fightcat

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2010
Beiträge
283
wie kann ich erkennen ob er eine hat?

kater einpacken und zum TA fahren, der kann eine blasenentzündung feststellen;)
am besten gleich einen termin zur kastra machen, mit 6 monate ist er alt genug dafür und es ist auch kein großer eingriff :)
ist der kleine alleine bei euch?
 
J

Juik

Forenprofi
Mitglied seit
12. Juli 2010
Beiträge
9.238
kater einpacken und zum TA fahren, der kann eine blasenentzündung feststellen;)
am besten gleich einen termin zur kastra machen, mit 6 monate ist er alt genug dafür und es ist auch kein großer eingriff :)
ist der kleine alleine bei euch?

Ich kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen.
 
T

tomkat02

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2010
Beiträge
4
danke schonmal für die antworten.
ich habe mir schon gedacht das mir zu besuch beim arzt geraten wird, ich gehe allerdings entweder von makieren aus oder von einer erziehungssache.
denn heute war alles wieder wunderbar.
ich werde das mal noch ein wenig beobachten und dann vermutlich in der kommenden woche ohnehin zum arzt wegen der kastration, dann kann man das ja auch wegen der blase checken.

ach so, ja der kleine ist allein bei uns, denke aber nicht das das ein großes problem für ihn ist.
 
T

tomkat02

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2010
Beiträge
4
wir haben ihn seit er 6 wochen ist, haben ihn von einem bauern bekommen, die mutter hat ihn verstoßen und er wäre sonst gestorben.
er macht nur aufs sofa wenn wir auch in der wohnung sind, und nicht über nacht sondern nur wenn wir auch wirklich da sind.
allein ist er so in etwa zwischen 8 uhr morgens und 1 uhr mittags., oder auch weniger.

ich kann mir halt wie gesagt nicht vorstellen das er mit irgendwas unzufrieden ist. wie gesagt bessert sich die situation für ihn eigentlich ständig, und sein verhalten ist auch immer besser geworden in der letzten zeit, dann würde das nicht jetzt anfangen oder? heute ist auch alles wunderbar bisher. schmerzen macht mir auch nicht den eindruck da er sich genauso verhält wie sonst, also sehr aktiv etc.

was ich mir anfangs dachte ist ein 2tes katzenklo, einmal für groß einmal für klein. naja kastrieren wie gesagt weils eh zeit wird.

ein zweites tier kommt leider nicht in frage.
 
Mianmar

Mianmar

Forenprofi
Mitglied seit
27. Oktober 2009
Beiträge
8.820
Ort
Herford
warum kommt ein zweiter Kater nicht in frage?
 
max & moritz

max & moritz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. Oktober 2010
Beiträge
233
Ort
mittelfranken
Es kann schon sein,daß er markiert.Meine beiden Kater hatten es immer auf meine Strickjacke, die immer über dem Küchenstuhl hängt abgesehen, sie sind jetzt ca. 6 Monate alt und seit 2 Wochen kastriert, und siehe da:yeah:meine Jacke wird seitdem verschont.
Warum geht das nicht mit ner 2. Katze?:confused:
 
T

tomkat02

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24. Oktober 2010
Beiträge
4
gute frage,
eine zweite katze war von anfang an nicht geplant, ich sehe wie gesagt auch keinen sinn darin im augenblick. im frühjar soll der junge mann onehin raus.
anfangs wären 2 katzen wohl auch doppelt so viel arbeit und geld gewesen, das wollten wir nicht.
wie gesagt denke ich das er auch allein sehr zufrieden ist mit uns, auch wenn ich verstehe das 2 katzen wohl eine feine sache für die tiere sind. wenn er älter ist, und auch raus kann, denke ich das es zweitrangig wird.
das die kastration bei dir gewirkt hat macht mir mut ;) hihi
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
9
Aufrufe
809
Z
S
  • Gesperrt
8 9 10
Antworten
197
Aufrufe
14K
sandyts
sandyts
Mauzi2009
Antworten
5
Aufrufe
18K
Mauzi2009
Mauzi2009
Catana
Antworten
22
Aufrufe
3K
Catana
N
Antworten
6
Aufrufe
3K
A

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben