Etwas erfreuliches !!!

Zoe

Zoe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 März 2008
Beiträge
18
Alter
37
Ort
In Bergisch Gladbach
Nun ich werde einen Text den ich vor kurzem Geschrieben habe noch mal hineinsetzten da ich dafür keine Nachricht erhalten habe und ich nun auch Fotos habe von meinem Neuen Mitbewohner :) der bald zu mir kommt.

Also meine Katze ist 1jahr alt und katriert sowie Jandra sagt .
Meine Überlegung:
Ich habe eine Dame in der stadt getroffen die 3kleine Babykatzen dabei hatten, ihre geschichte: Ein Nachbar oder so hat eine Katze die aber nicht kastriert ist und hat die 3 Katzen zu welt gebracht dem Besitzer der Katze war es zuviel arbeit und wollte die Katzen ertränken. Die Dame kam zur Hilfe und war gerade auf den Weg zum Tierartz.
Ich habe ihr meine nummer gegeben da ich gerne den Kater von den drein haben würde, dachte mir hauptsache einer kann ich helfen.
Nun ja wir haben nach dem Tierartzt besuch telefoniert und der Befund war Katzenschnupfen und nicht sicher ob sie durch kommen.
Heute habe ich eine SmS bekommen das es den kleinen besser geht und sie mehr essen, habe mich sehr darüber gefreut.

Warum ich das erzähle, weil ich das eine erfreuliche nachricht ist und ich wissen möchte wenn ich meine Katze gegen Katzenschnupfen extra impfen lasse ob da kein gefahr besteht denn ich möchte meine süße in keine Gefahr bringen.

Nun mein Kater wird den Namen Noah bekommen, da Noah auch das Wasser überlebt hat. Die Anderen zwei werden bei dem bleiben die sie aufgepebbelt hat.

Hier ein paar Fotos noch.

Danke noch mal!!!
 

Anhänge

  • noah.bmp.jpg
    noah.bmp.jpg
    83,8 KB · Aufrufe: 21
  • noah.bmp.jpg1.jpg
    noah.bmp.jpg1.jpg
    91,7 KB · Aufrufe: 20
  • noah.bmp.jpg12.jpg
    noah.bmp.jpg12.jpg
    82,5 KB · Aufrufe: 21
  • noah.bmp.jpg112.jpg
    noah.bmp.jpg112.jpg
    93,6 KB · Aufrufe: 21
Zuletzt bearbeitet:
Maggie

Maggie

Forenprofi
Mitglied seit
18 November 2006
Beiträge
22.276
Ort
bei Köln
Da hat das Fellnäschen aber echt Glück gehabt, dass du davopn erfahren hast.;):)

Katzenschnupfen ist ansteckend - weiß aber nicht wie lange. Frag beim TA nach.
 
Selaiha84

Selaiha84

Forenprofi
Mitglied seit
23 Dezember 2006
Beiträge
4.701
Alter
36
Ort
Bergisch Gladbach
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Hallo -
also ich würde den TA fragen und erst dann den Noah dazunehmen....die Ansteckung ist sonst zu groß meiner Meinung nach.
Kannst Du denn den Noah noch etwas bei den Anderen lassen? Wäre sicher gut wenn sie sich so ca 12 Wochen hätten....wenn schon die Mutter weg ist....und kennt Jemand denn den Besitzer der Mutter?
Kann mit ihr geredet werden zwecks Kastra?

lg Heidi
 
Zoe

Zoe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 März 2008
Beiträge
18
Alter
37
Ort
In Bergisch Gladbach
ja ich werde eh vorher meine Katze impfen bevor Noah zu mir kommt werde am Dienstag zum TA gehen und erst mal eine Kotprobe abgeben zwecks impfung.

Mit dem Besitzer weiß ich nichts genaueres aber die Frau ist auch schon zum Tierschutzbund gegangen.

Noah ist der wo ich ein einzel Bild reingemacht habe
 
Zuletzt bearbeitet:
T

turmalin

Forenprofi
Mitglied seit
1 März 2007
Beiträge
1.021
Ort
bei Göttingen
ja ich werde eh vorher meine Katze impfen bevor Noah zu mir kommt werde am Dienstag zum TA gehen und erst mal eine Kotprobe abgeben zwecks impfung.

Mit dem Besitzer weiß ich nichts genaueres aber die Frau ist auch schon zum Tierschutzbund gegangen.

Noah ist der wo ich ein einzel Bild reingemacht habe

Ich weiß jetzt grad nicht, weshalb vor der Impfung eine Kotprobe gemacht werden soll? Danach hat bei mir noch kein Tierarzt gefragt.
Wichtig ist, dass du nach der impfung noch wartest, bis du die Kleinen holst, der Impfschutz baut sich erst langsam auf. Mein TA sagte mir, nach ca. 14 Tagen wäre ein ziemlich guter Schutz da, vollständigen Schutz hast Du aber erst nach der 2. Impfung (also in 4 wochen) - frag deinen TA da mal genau nach.

turmalin
 
Zoe

Zoe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29 März 2008
Beiträge
18
Alter
37
Ort
In Bergisch Gladbach
Eine Kotprobe will mein TA weil meine Katze nicht geimpft werden soll wenn sie würmer hat, er sagt wir Menschen impfen uns auch nur wenn wir gesund sind
 
NellasMiriel

NellasMiriel

Forenprofi
Mitglied seit
21 Oktober 2006
Beiträge
18.601
Ort
Gundelfingen an der Donau
Eine Kotprobe will mein TA weil meine Katze nicht geimpft werden soll wenn sie würmer hat, er sagt wir Menschen impfen uns auch nur wenn wir gesund sind

da hat er meiner Meinung nach Recht und ich finde er hat da eine gute Einstellung! Eine Kotprobe tut ja nicht weh und ist keine unnötige Chemie
lg Heidi
 
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben