ESMA - das Tierheim in Kairo braucht Hilfe!

S

Sveni

Gast
600 Tiere sind durch die Aufstände von Hunger und Krankheit bedroht.

Bitte helft und schickt Geld!!!

http://esmaegypt.org/

Auf der Seite ist links ein Link, wo man via Paypal Geld schicken kann!

Es sterben bereits die ersten Tiere, hauptsächlich Kitten und Welpen, da keine Tierärzte zum Shelter kommen können.

Das Futter für die 600 Tiere reicht max. noch bis Dienstag!

In einem nahen Gefängnis sind die Insassen ausgebrochen, was die Situation für die Helfer nicht wirklich vereinfacht. Die Insassen waren Terrorverdächtige und Schwerverbrecher...

Die Mitarbeiter des Shelters versuchen Futter aufzutreiben, die Fahrten durch die Stadt sind aber lebensgefährlich.

Schüsse sind zu hören, die Tiere haben schreckliche Angst.

Ich könnte so heulen! :( :( :(

Hier ein paar Facebook Einträge der ESMA Homepage

The Babies are Dying now four Kitties have died, The Shelter is not safe anymore vets cannot get there, food will run out soon please help.x


To all animal lovers abroad. I am Marlene Elshafei a life long friend of Susie Nasser one of the founding members of ESMA . I have just sopken to Susie by phone and she is asking me to let members around the world know of the dire straits that are facing the animals at their shelter in Cairo, Egypt.
There is just en...ough food for the animals until Tuesday, no vets can reach the shelter. Susie is asking for donations, please go to the web site, so that when things calm down, they will be able to get food and medicine for the animals.


The animals are being looked after by the workers who have agreed to stay, Susie did manage to buy some food, but it is too dangerous to travel to the shelter. She is safe in Solimanai, but she heard gunfire this morn.ing. Residents are forming groups in order to prevent people from looting their homes


Susie is asking for donations to be sent to them, the address is on their web site, so that when things calm down food, and medicine can be obtained. Please, please help if you can, and wish all the best for the Egyptian people at this difficult time. Thanks


I have just heard from Susie, the prisoners that have escaped fom the nearby prison have entered the compound of Solimania, Susie is hiding out on the roof of her house. There is just her and the bawab and his family. They are in need of help, the army is somewhere nearby, please God that they get to Solimanai soon
 
Werbung:
sorciere72

sorciere72

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Februar 2009
Beiträge
142
Ort
Ruhrgebiet
bitte bitte spendet an esma, es hilft im Moment wirklich jeder Euro!
 
Floechen

Floechen

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2009
Beiträge
1.212
Alter
54
Ort
NRW
Schei...... ich sitze hier und bin am Heulen. Überweisung ist raus.
Da packt man "alberne" Pakete um den Mäusen im Esma eine Freude zu machen und nun geht es um das blanke Überleben:sad:
 
S

Sveni

Gast
:sad::sad::sad:

Hab gerade gesehen, dass es schon einen anderen Thread gibt.:oops:
 
Floechen

Floechen

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2009
Beiträge
1.212
Alter
54
Ort
NRW
Ist doch egal, Hauptsache ist doch das vielleicht der ein oder andere Aufmerksam wird.

Ich mach mir echt Sorgen.
 
S

Sveni

Gast
Ich auch...und wie...vor allem weil man nix tun kann!:sad:
 
Floechen

Floechen

Forenprofi
Mitglied seit
3. September 2009
Beiträge
1.212
Alter
54
Ort
NRW
Aber so wirklich nichts. Geld spenden? Hab ich ja auch gemacht, aber besteht überhaupt die Möglichkeit die benötigten Dinge so schnell wie möglich zu besorgen?

In den Nachrichten kommt das alles gar nicht so krass rüber, hoffentlich kehrt bald Ruhe ein.
 
S

Simonita

Benutzer
Mitglied seit
20. Dezember 2010
Beiträge
72
An diesem Update sieht man, dass ganz dringend Geld benötigt wird:

(von der Facebook Seite) Susie reports that our volunteers are acting as courageously as they can but it is extremely dangerous to be on the streets. As soon as they can get out, they will be getting to the zoo, pet shops, etc, where many animals are in distress. We are raising an emergency fund to prepare for all of this :sad:

Bitte in alle Tierschutzverteiler einstellen, damit möglichst viele davon hören.
 
L

Lucilla

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Januar 2011
Beiträge
323
Kann man nicht die Tierheime hier irgendwie ansprechen, so wie ich gerade gehört haben fliegen die Touristen immer noch nach Ägypten.
Vielleicht kann man ja ein paar Tiere hier in deutschen Tierheimen unterbringen.


Traurige Grüsse
Lucilla:sad:
 
sorciere72

sorciere72

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
7. Februar 2009
Beiträge
142
Ort
Ruhrgebiet
  • #10
@Lucilla
das ist leider nicht möglich, die Einreisebestimmungen von Ägypten ziehen sich sehr in die Länge, man braucht Bluttests und eine Menge Papiere. Bis ein Tier einreisen darf, dauert es mindestens immer 3 Monate.
 
schepi0815

schepi0815

Forenprofi
Mitglied seit
16. Mai 2008
Beiträge
3.595
Ort
Berlin
  • #11
PayPal ist raus ... hoffentlich entspannt sich die Situation sehr schnell - und es gibt eine Lösung ...
 
Werbung:
Donnerhexe77

Donnerhexe77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Mai 2010
Beiträge
720
Ort
Finningen
  • #12
erldedigt, hab mich bei paypal registrieert, ich hasse die firma zwar.
schlechte erfahrungen. aber es ist die beste methode
 
L

Lucilla

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22. Januar 2011
Beiträge
323
  • #13
@Lucilla
das ist leider nicht möglich, die Einreisebestimmungen von Ägypten ziehen sich sehr in die Länge, man braucht Bluttests und eine Menge Papiere. Bis ein Tier einreisen darf, dauert es mindestens immer 3 Monate.

Mensch, ist das traurig:sad:
Ich werde heute abend den Herrn Weber aus dem Franziskustierheim anschreiben, vielleicht kann er helfen.

Traurige Grüsse
Lucilla:sad:
 
Donnerhexe77

Donnerhexe77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Mai 2010
Beiträge
720
Ort
Finningen
  • #14
was gibt es hier neues? meine englisch kenntnise sind gleich 0
 
S

Sveni

Gast
  • #15
Gestern waren die Tiere im SHelter noch versorgt.

Den Tieren im Zoo von Kairo ging es gut, sie hatten Fressen und die Pfleger kümmerten sich.

Die Tiere in den Petshops bereiten den Tierschützern vor Ort Sorgen. Die Läden haben zu und keiner weiß wie und ob da die Tiere versorgt werden.

Um Futter zu besorgen müssen die Tierschützer sehr weit fahren und setzen ihr Leben aufs Spiel. Die Preise sind sehr hoch, weswegen die Spenden sehr sehr wichtig sind.

Heute hatten alle wohl andere Sorgen. Durch die schweren Ausschreitungen auf dem Tharir Platz helfen Mona und viele andere nun im Krankenhaus aus.
Es gibt 100e-1000e Schwerverletzte. Die Gegner von Mubarak und die Oppositionellen gehen mit Messern, Schwertern, Ketten und Steinen aufeinander los. Es herrscht Chaos.
Dazwischen sind immer wieder Pferde und Kamele, die ebenfalls verletzt werden...

Das war mal grob die Zusammenfassung der Facebookeinträge von gestern bis heute...

Alles scheiße
 
Donnerhexe77

Donnerhexe77

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. Mai 2010
Beiträge
720
Ort
Finningen
  • #16
ich habs heute im radio gehört, dachte mir wens unter den menschen scho so chaotisch zugeht. wie ist es dann bitte bei den tiern ?
 
Mala

Mala

Forenprofi
Mitglied seit
20. Januar 2009
Beiträge
5.120
Ort
Hamburg
  • #17

Ähnliche Themen

dagmar.b
Antworten
0
Aufrufe
511
dagmar.b
Selaiha84
Antworten
2
Aufrufe
749
Selaiha84
Selaiha84
M
Antworten
15
Aufrufe
1K
M
Yosie07
Antworten
8
Aufrufe
1K
Yosie07
J
Antworten
0
Aufrufe
2K
JackyundPippo
J

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben