es stinkt!!!!

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
misssunshine88

misssunshine88

Benutzer
Mitglied seit
8. August 2011
Beiträge
49
Hallo zusammen,

seit einer Woche ist die kleine Jil bei uns eingezogen, 10 Wochen alt. Sie war leider nicht entwurmt und geimpft, was wir sofort nachgeholt haben. Seitdem sie da ist riecht es in der ganzen Wohnung nach "Katzenklo". Wir hatten bis dato mit unseren 2 anderen Katzen nie ein "Geruchsproblem", aber ihr Kotgeruch zeiht unangenehm durchs ganze Haus. Allerdings hat sie keinen Durchfall oder sonstiges.

Ist es normal, durch die Futterumstellung oder durch die Wurmkur?
Hat jemand auch mit Geruchsproblemen zu kämpfen oder kann mir Erfahrungen und Tipps geben.

Vielen Dank
 
Werbung:
misssunshine88

misssunshine88

Benutzer
Mitglied seit
8. August 2011
Beiträge
49
Ja, habe ich auch schon dran gedacht aber wollte vorher ausschließen, dass es "normal" sein kann oder wissen ob ich irgendetwas tun kann ohne zum TA zu müssen.
 
Feli55

Feli55

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
9. Juli 2011
Beiträge
863
Ort
bei Braunschweig
Auf jeden Fall Kotprobe zum Tierarzt, mein Sohn hat vor 2 Wochen ein kleines Kätzchen bekommen, auch doller Gestank, jetzt Giardien entdeckt.
Hast Du die kleine aus dem Tierheim ???
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Wie haben denn die Häufel gerochen, bevor sie entwurmt und geimpft war? :confused:


Zugvogel
 
misssunshine88

misssunshine88

Benutzer
Mitglied seit
8. August 2011
Beiträge
49
Ich finde der Geruch hat sich minimal gebessert, kann aber auch daran liegen, dass wir nun dauerlüften. Es hat vor der Entwurmung genau so gerrochen. :sad:

Was sind Giardien?

Nein, von Privat, kein Züchter.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
misssunshine88

misssunshine88

Benutzer
Mitglied seit
8. August 2011
Beiträge
49
ok, riecht das Spray dann nicht chemisch so wie airwick oder so?

Sie hat aber keinen Durchfall, vllt. nicht ganz fest aber auch nicht breiig....:(
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15. Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Nein, das selbstgemachte Spray riecht leicht herb-blumig, der Geruch verfliegt aber sehr schnell und eliminiert dabei alle schlechten Gerüche.

Myrteöl gegen schlechten Geruch

Aiwick ist für mich der Gipfes des schlechten Geschmacks
help.gif


Aber nichtsdestotrotz, ob Du nun den Geruch eliminerst oder nicht - laß vorsichtshalber den Kot untersuchen, dazu drei Tage alle Häufchen sammeln, die Gesamtsammlung dem TA bringen. Etwas Streu daran ist nicht zu vermeiden, wird auch meistens toleriert.

Grade bei jungen Katzen sollte man keine Unregelmäßigkeit anstehen lassen, lieber testen lassen. Umso besser, wenn keine Krankheit festgestellt wird, aber man hat dann wirklich kein mulmiges Gefühl mehr.


Zugvogel
 
misssunshine88

misssunshine88

Benutzer
Mitglied seit
8. August 2011
Beiträge
49
Super, Danke!!!

Dann werde ich wohl testen lassen müssen :(
 
misssunshine88

misssunshine88

Benutzer
Mitglied seit
8. August 2011
Beiträge
49
  • #11
Das stimmt, aber bestimmt meinem Portemoine, nicht dass es mir schwer weh tut aber hab letze woche erst einen verwahrlosten Hund für 300 Euro operieren lassen. Naja, was sein muss, muss sein. was kostet es? 100€?

Muss ich den Kot extra verpacken? Leider gehen alle Drei auf die gleichen KaKlos, da muss ich wohl immer hinterher dackerln.
 
Werbung:
misssunshine88

misssunshine88

Benutzer
Mitglied seit
8. August 2011
Beiträge
49
  • #12
Ich muss aber auch Giardien extra testen lassen, richtig?
 
Dangerous

Dangerous

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. August 2011
Beiträge
206
Ort
RLP
  • #13
Gibt es denn mittlerweile was neues?
 

Ähnliche Themen

PaGro
Antworten
3
Aufrufe
17K
tigerlili
tigerlili
Gabipaule
Antworten
23
Aufrufe
14K
Jorun
Carlo99
Antworten
20
Aufrufe
5K
KittyNelli
K
hellotafi
Antworten
8
Aufrufe
687
Lino2008
L
J
Antworten
8
Aufrufe
5K
Ronja 2009
Ronja 2009

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben