Erstmal Entwarnung bei Emma

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
Da Emma beim Pullern neuerdings manchmal wieder die Augen zusammenkneift und auch ständig irgendwo kauert (statt sich richtig hinzulegen), hatte ich schon wieder fest mit einer Blasenentzündung gerechnet. Und als ich heute Morgen Urin sammelte, gefiel mir der Wert (6,8) für Morgenurin so lange nach der letzten Fütterung auch nicht so wirklich:(.

Doch meine TK gab dann erstmal Entwarnung. Der Urin ist zwar leicht "verunreinigt" (einige wenige Blutzellen und Leukozyten), aber "nichts Dramatisches" und vor allem nichts AB-würdiges. Puh! Ich soll jetzt für ein paar Tage wieder die Urocid-Paste geben und eben häufiger mal den pH-Wert selbst kontrollieren.

Das Traurige an der Geschichte: Nun weiß ich, dass Emma tatsächlich immer aus Angst vor Othello kauert und sich verkriecht. Ich hatte ja gemutmaßt, es seien Schmerzen, die mit ihren Blasenproblemen zusammenhängen.
 
Werbung:
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
Hast Du für diese ungute Situation zu klären, schon Feliway und Notfalltropfen in Gebrauch?

Zugvogel
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
Hast Du für diese ungute Situation zu klären, schon Feliway und Notfalltropfen in Gebrauch?

Zugvogel


Ja, hab ich (beides). Die Situation besteht seit ca. zweieinhalb Jahren (mal stärker und mal weniger stark) und ich glaube nicht, dass sie sich noch mal grundlegend ändert:(.
 
Z

Zugvogel

Forenprofi
Mitglied seit
15 Oktober 2006
Beiträge
44.190
Ort
BaWü
So lange schon? Huch, das ist nicht erfreulich für die arme Emma und ob sich das festgefahrne 'Muster' bald auflösen läßt, ist auch fraglich.

Hast Du das Gefühl, daß Emma leidet unter der Kujonierung?

Mir fällt TK dazu ein, wie stehst Du dazu?

Zugvogel
 
K

Katzenmiez

Forenprofi
Mitglied seit
1 Juni 2008
Beiträge
6.604
Ort
Schleswig-Holstein
So lange schon? Huch, das ist nicht erfreulich für die arme Emma und ob sich das festgefahrne 'Muster' bald auflösen läßt, ist auch fraglich.

Hast Du das Gefühl, daß Emma leidet unter der Kujonierung?

Mir fällt TK dazu ein, wie stehst Du dazu?

Zugvogel


Leider "glaube" ich nicht an TK. Ist halt meine Meinung. Über ein anderes Forum habe ich aber eine Tierkommunikatorin kennen gelernt. Sie ist noch in der TK-Ausbildung und suchte im Forum nach Probanden. Ich habe ihr "aus Spaß" (weil`s ja nichts kostet) mal geschrieben (u.a. auch zu Emmas Problem) und mal sehen, was sie antwortet. Das Protokoll bekomme ich im Laufe dieses Monats.

In "schlimmen Phasen" leidet Emma schon, ja. Ich bin weißgott kein "Fan" von Einzelhaltung, bin aber auch vorsichtig, wenn es heißt "Kittenvergesellschaftungen klappen immer" oder "Einzelhaltung ist Tierquälerei", denn bei mir ist es nahezu umgekehrt.

Emma ist hier die Chefin und Othello versucht halt immer wieder, ihr diesen Rang streitig zu machen. Er besetzt und markiert (gottseidank nur mit Duft, nicht mit Urin) all ihre Plätze, verfolgt sie bis aufs Klo, lauert ihr auf, legt sich einen Meter von ihr entfernt hin und starrt sie an usw. Oft verkriecht sich Emma dann hoch oben auf (oder auch unter) Schränken. Sie traut sich auch nicht mehr an ihren Fressplatz und frisst schon seit ewiger Zeit geschützt in einem Rascheltunnel. Manchmal geht es auch eine Zeit lang gut. Gestern hat Emma Othello sogar das Köpfchen geleckt:). Und in der Dämmerung sitzen beide immer einträchtig nebeneinander auf dem Kratzbaum auf dem Balkon. Kuscheln oder spielen tun die beiden allerdings nie zusammen.

Ich bin mit meiner Mutter so verblieben, dass ich nach Ende meines Studiums (im Februar 2009) bzw. wenn ich einen festen Job gefunde habe, hier ausziehe und Emma bei meiner Mutter lasse. Emma hat eh eher einen "Draht" zu meiner Mom, schläft manchmal bei ihr im Bett oder kuschelt auf ihrem Schoß (siehe Sig; bei mir macht sie das nie).
 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben