Erfahrungen mit Litter Locker?

K

Kenshin

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. April 2008
Beiträge
582
Hallo,
hat von euch jemand diesen Litter Locker? Hab das Ding bei Zooplus gesehen und weiß aber nicht ob es das Geld wert ist, oder ob es eher unnötig ist.
Zur Info: Ich benutze das Extreme Classic Katzenstreu im Moment und muss jeden Tag zum Mülleimer *nerv* Als nächstes wollte ich mal das Primox testen, weil ich darüber jetzt schon viel gutes hier gelesen hab.
Naja aber zu meiner Frage: ist dieses LL-Ding wirklich praktisch oder wie macht ihr das zu Hause mit den Böllern?
 
Werbung:
N

Nadine`78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Juni 2008
Beiträge
691
Alter
43
Ort
Viersen
Hallöchen!

Ich hab den LL vor ein paar Monaten bei E-bay günstig erstanden( das Teil war mir immer zu teuer)
Ich bin mit dem LL super zufrieden, allerdings muß ich dazu sagen daß ich bis vor 2 Wochen ein Silikatstreu benutzt habe, d.h. es sind nur die Sch...klumpen rein gekommen.
Ich hab 2 Katzen und somit war es immer sehr gut und ich mußte das Teil nicht so oft weiterdrehen, jetzt benutzte ich CBÖP und das ist nicht so sehr geeignet weil ja auch die Pipibollen rein kommen, ist dann ne teuere Geschichte
Aber das Teil selber ist schon gut, riecht nix. Nicht schön aber praktisch, steht bei mir direkt neben den Klo`s:D

LG Nadine
 
Brezel

Brezel

Forenprofi
Mitglied seit
30. April 2008
Beiträge
2.456
Ort
Hessen
Es ist schon 'ne ganz praktische Sache, vor allem wenn man nur eine oder zwei Katzen hat.
Bei Klumpstreu, wenn die Pipiböller mit reinkommen, ist er aber dennoch rasch voll. Der Vorteil: Es riecht nicht.
Uns war es auf die dauer zu teuer und wir sind wieder bei der herkömmlichen Entsorgungsmethode. *Seufz*.
LG
Karin
 
laures

laures

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25. November 2006
Beiträge
120
Ort
München
Er nimmt recht viel Platz weg, hält aber wirklich dicht.
Ich habe 3 Katzen, da fällt am Tag eigentlich schon zu viel Abfall an.
 
Aristo

Aristo

Forenprofi
Mitglied seit
5. Februar 2007
Beiträge
5.218
Ich halte das Ding für überflüssig und somit zu teuer, ich habe einen verschließbaren kleinen "Oscar" neben dem KaKlo stehen, der tuts genauso gut ;)
 
wiassi

wiassi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
18. Juni 2008
Beiträge
144
Mir war es auch zu teuer, ich nutze einen Windeleimer mit Mülltüte darin. Hält auch dicht...
 
Huntresss

Huntresss

Forenprofi
Mitglied seit
2. Februar 2007
Beiträge
3.517
Ort
Löwenstadt
Ich halte den LL 2 für ganz praktisch.. ISt nicht so schnell voll bei 2 Katzen, auch wenn man ein Klumpstreu benutzt...
 
Pinschi

Pinschi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30. März 2008
Beiträge
544
Ort
Hessen
Ich hatte ihn auch früher mal, mir waren die Nachfüllkassetten zu teuer. Ich trage es direkt in den Müll
 
S

Schnubbel

Benutzer
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
48
Ort
NRW
Huhu

Ich hatte auch vorher eine Oscar tonne..und es stank! *würg*

Nu hab ich schon seid knapp nem jahr den Litter Locker und hab bis jetzt erst die 3. Patrone drin..
Und es riecht nix.

Ich will auf jeden Fall nix anderes mehr haben ;)
 
Schnurpel

Schnurpel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
6. März 2008
Beiträge
634
Alter
38
Ort
Siegen
  • #10
Also mit 1 oder 2 Katzen ist das Ding ganz praktisch allerdings Lohnt es sich wie bei mir mit 4 Katzen nicht mehr ich hab so ein Ding noch zuhause stehen und er wird nicht benutzt hab jetzt meinen Bruder mal gefragt (der hat 2 Katzen) ob er ihn haben möchte wenn nicht...

Litter Locker zu verkaufen!:D
 

Ähnliche Themen

Lady Jenks
Antworten
11
Aufrufe
343
Polayuki
Polayuki

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben