Erfahrungen gesucht - Urlaubsfreigänger?!

N

nisi3010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. April 2011
Beiträge
393
Hallo,
ich bin auf der Suche nach ein paar Erfahrungen.
Ich habe das Gefühl, ich muss mal hier raus und ein paar Tage was anderes sehen. Ein Urlaub ist aber zur Zeit nicht drin und beim Thema Katzensitter ist es leider auch nicht so einfach. Mir reicht es halt einfach nicht, wenn einmal am Tag hier jemand eine viertel Stunde füttert und spielt und dann wieder abhaut.
Nun könnte ich in der (kleinen) Ferienhütte meiner Eltern einige Tage "abtauchen". Diese ist nur ca. 35 qm groß und hier spielt sich das meiste draußen im Garten ab.
Ich könnte Vinnie und Balou mitnehmen, das ist nicht das Problem. Aber ich mag sie nicht den ganzen Tag in der kleinen Hütte einsperren, während ich die Sonne genieße. Also war meine Überlegung, ob ich sie ans Geschirr gewöhnen und mit raus nehmen kann?!
Nur habe ich hier zu Hause keine Möglichkeit, sie dann weiterhin rauszulassen. Kein Balkon, kein Garten. Hinter'm Haus ist zwar viel grün, aber dann müssten wir erst an der Hauptstrasse entlang und das geht gar nicht.
Was meint ihr: versuchen oder lieber lassen?
 
Werbung:
Niki ta

Niki ta

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19. August 2010
Beiträge
139
Ort
Südhessen
Wenn du sie zu Hause gar nicht rauslassen kannst, würde ich es lassen.
Es bedeutet eine Menge Streß für Euch und es kann sein das sie wieder zu Hause immer wieder raus wollen. Und Katzen können sehr hartnäckig sein. :eek:

Ich habe aber auch schon von Bekannten gehört, bei denen es geklappt hat. Es kommt auch auf die Katzen drauf an.
 
locke1983

locke1983

Forenprofi
Mitglied seit
10. Juli 2009
Beiträge
15.999
Ort
Nähe Trier
Ich würde es auch sein lassen.
Wenn Katzen frische Luft geschnuppert haben, dann fordern sie das in der Regel ein.

Du wirst ihnen und dir keinen Gefallen damit tun.
 
Tuxedo

Tuxedo

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17. April 2011
Beiträge
786
Ich würde es aus den bereits genannten Gründen auch lassen.
 
*TJ*

*TJ*

Forenprofi
Mitglied seit
23. November 2009
Beiträge
11.501
Ort
Nord-Trøndelag, Norwegen
keine gute Idee! Wenn sie sonst nicht raus kønnen, fang es erst gar nicht an!
Damit tust du den Katzen nichts gutes, da ist es ehr besser wenn du alleine weg fährst und die Katzen täglich nur eine viertelstunde betüdelt werden.
Wenn dir das zu wenig ist, schau ob vieleicht jemand aus deinem Freundeskreis für ein paar Tage in deiner Wohnung einziehen kann
 
N

Nicht registriert

Gast
Das würde ich auch nicht riskieren, ganz ehrlich, damit tust Du glaube ich keinem einen Gefallen auf lange Sicht, weder Dir noch den Katzen.

Wie lange magste denn dort bleiben? Wenn Du so gar niemanden hast, der sie hüten kann würde ich sie versuchen mitzunehmen. Unser Kater muss über Weihnachten auch immer mit zur Familie, da dann hier alle unterwegs sind. Das klappt ganz gut. Und wenn Du so keinen Pauschal-Komplett-All-Inc Urlaub buchst sondern in das Häuschen Deiner Familie fährst könntest Du ja notfalls, wenn es so gar nicht klappt einfach wieder nach Hause fahren, ohne dass Du jetzt groß Geld versenkst. Wäre ne Idee, oder?
 
N

nisi3010

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10. April 2011
Beiträge
393
Mensch, so viele Antworten und ich habs irgendwie übersehen.... (peinlich)

Also, ich schätze ihr habt recht, im Prinzp sehe ich es ja genauso. Wär halt schön gewesen und ich denke, es wäre auch für die beiden sicher mal eine nette Abwechslung - also nicht der "Urlaub", aber mal raus zu kommen. Nur wäre es dann hier hinterher wahrscheinlich wirklich doof, da ja die Möglichkeit dann nicht mehr besteht. Höchstens eben mal am WE dort.
Ne, das tu ich uns lieber allen nicht an.
 

Ähnliche Themen

C
Antworten
6
Aufrufe
397
Louisella
Louisella
M
2
Antworten
26
Aufrufe
926
Razielle
Razielle
P
Antworten
100
Aufrufe
10K
Paty
B
Antworten
17
Aufrufe
596
BillyUndPaul
B
E
  • Umfrage
2
Antworten
26
Aufrufe
4K
kibris
kibris

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben