Erfahrung Hautkrebs am Katzenohr?

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Hallo zusammen

Ich habe ja eine alte Katzendame die mindestens 14+ ist, kann aber auch schon älter sein.

Diese geht gerne raus, liegt dann auch stundenlang in der prallen Solle und hat zum Teil weiße Ohren.

Nun ist es so das sie seit einigen Monaten Krüstchen an den Ohren hat, meine TÄin sagte immer das ist nichts schlimmes.

Bei einem anderen TA im Wartezimmer sah ich nun einen Kater mit amputiertem Ohr und wir kamen ins Gespräch.

Die Halterin sagte mir das der Kater dort Hautkrebs hatte und es auch mit ner Kruste begann und das nie zu ging, sondern Kruste abpuhlen und schwups neue Kruste da.

Hat jemand Erfahrung damit?

Weil das wächst bei Lillie auch nicht zu.

Problem ist das ich meiner Maus keine weitere OP zumuten kann, die würde sie zu 95% nicht überstehen :(
 
Werbung:
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
Hmm...Also bedenklich würde ich solche hellen Ohren schon finden.

Zeus hat selber welche. Bisher gsd ohne irgendwelche Schäden.

Aber ich bin da auch übervorsichtig und schau immer nach um bei Bedarf direkt zu handeln.

Lass doch einfach mal nen TA drauf schauen. Ansich hab ich aber keine Erfahrung mit Hautkrebs - vielleich kann dir dein TA mehr dazu Infos geben?
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Danke Silvia

Ich mach eh nen Termin, allerdings bei dem anderen TA.

Vielleicht kann mir aber jemand schonmal paar Infos geben.

Hab da nun echt Bammel um meine Omi :(
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Termin haben wir nun am Montag.

Sind einige in Urlaub, deswegen dauerts bisschen.

Falls jemand doch damit Erfahrung hat, grad am Anfang, schaut euch bitte mal das Bild an.

Der dunkle Rand außen am Ohr, den meine ich, das sind lauter Krüstchen, man könnt es auch für Dreck halten.

19959969oh.jpg
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Zur heute diagnostizierten CNI hat Lillie auch Hautkrebs am Ohr :(

Aber das Ohr wird nicht mehr operiert aufgrund der Nieren :(
 
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
Ach du Mist....geht das gar nicht mehr? Warum? Wegen Narkoserisiko?

Ist das auch sicher Krebs?
 
Katzenherzchen

Katzenherzchen

Forenprofi
Mitglied seit
15. August 2009
Beiträge
8.738
Ort
Bei Koblenz
Sicher ist es, man erkennt es wohl schon so.

Keine OP weil sie aufgrund der CNI wohl eh nicht mehr so lange bei uns ist das man ihr nun die OP zumuten sollte.

Ich bin immernoch total am Boden.....
 
A (nett)

A (nett)

Forenprofi
Mitglied seit
25. Juli 2009
Beiträge
16.021
Ort
(S)paradies Katzachstan
Nickie magst Du mal die kritischn Nierenwerte inkl. Referenzwerte einstellen? (Crea, BUN - Harnstoff -, Natrium, Chlorid, Kalium, anorg. Phosphat)

Marions Menki hatte leider auch nen "Blumenkohl" im Ohr
http://www.katzen-forum.net/galerie/33641-unsere-senioren-bildern-plus-smaltalk-341.html#post4836401 wobei das aber mit Hautkrebs nix zu tun hat.

Meine Dauerbaustelle Pü bekam im August 2012 die Diagnose CNI (vermutlich hatte er s schon länger aber der TA bei dem wir lange waren war ein :stumm::mad:).
Wir haben die CNI einigermaßen im Griff - wenn nur die vielen anderen Baustellen nicht wären.
Seine Nierenwerte waren lange Zeit konstant mit der entsprechenden Behandlung.
 

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben