Erbrechen

  • Themenstarter Nias
  • Beginndatum
N

Nias

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2013
Beiträge
120
Hi :) Ich hatte ja vor ein paar Tagen wg der Katzengrasbrecherei geschrieben. Naja was soll ich sagen . Ich habe Freitag dooferweise wieder neues geholt, weil die sich immer so freuen.
Samstag Nachmittag hat Lani diesmal gewürgt. Da kam aber nur durchsichtige Flüssigkeit. Das ist um 17Uhr und um 19 Uhr passiert. Seit dem ist eigentlich Ruhe (habe sie echt beobachtet sogar heute Nacht .

Sie benimmt sich normal, hat gestern Abend und heute morgen auch ganz normal ihr Futter gegessen (das Sensitiv Futter von Integra war heute morgen dran.

Es ist auch alles drin geblieben. Sie hat heute morgen gespielt und ist mit Keiko in der Gegend rum gefetzt , jetzt liegen sie rum und pennen wie jeden Mittag. Das einzige was mir auffiel sie schmatzt ab und zu, das macht Keiko aber auch ab und zu.

Ich bin ja noch kein alter Hase in der Katzenhaltung , ist das ein Grund zum TA zu gehen ? Bin ich überängstlich ?

Katzengras gibt's jetzt nicht mehr habe ich beschlossen. Nur noch Butter und Maltpaste. Lieben Dank Tanja
 
Werbung:
ottilie

ottilie

Forenprofi
Mitglied seit
19. Dezember 2014
Beiträge
9.030
Ort
Mittelfranken
Bei meinen kommt auch immer durchsichtiger Schleim mit wenn sie Katzengras spucken.
Ich denke, es ist Speichel.
Ich glaube nicht, dass das ein Problem ist, sie sollen doch auf Katzengras erbrechen...
 

Ähnliche Themen

Aristo
Antworten
13
Aufrufe
4K
Aristo
B
Antworten
4
Aufrufe
14K
Königscobra
Königscobra
M
Antworten
17
Aufrufe
863
bohemian muse
bohemian muse
~Kira~
Antworten
44
Aufrufe
9K
Zaunkoenigin23
Z
Claudine Hilland
2
Antworten
24
Aufrufe
3K
GinaCasa
GinaCasa

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben