Entzündung nach Kastra

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
CheerLady

CheerLady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
812
Alter
29
Ort
Saarland
Hallo,

mein Pennylein wurde am 8. Oktober kastriert. Am Samstag ging es dann zum TA zum Fäden ziehen. Leider war nur eine VertretungsTÄ da (irgendwie mag ich sie nicht so). Nach viel gezuppel hat sie es dann geschafft meiner Maus die Fäden zu ziehen und dann fing es schon an: aus der Wunde kam Eiter :(
Daraufhin bekam sie eine Antibiotikaspritze und Spray auf die Wunde.
Sie leckt immernoch ständig daran :( Davon kam wohl auch die Entzündung, weil sie vorher schon nicht die Zunge weglassen konnte. Leider habe ich es auch nicht früher gesehen. Da war eben ein Knubbel, aber da die Fäden ja noch fest waren, dachte ich es kommt davon.
Leider hat mir die TÄ keinen Rat gegeben, was ich meiner Penny nun guten tun kann. Außer: "Wenn es bis Mittwoch nicht weg ist braucht sie noch eine Spritze.." :rolleyes:
Seit Samstag kann ich jedoch keine wirkliche Verbesserung erkennen. Ich habe das Spray auch zuhause (leider weiß ich den Namen gerade nicht, ergänze ich später ;) ) Da das Spray aber brennt und sie dann so höllisch schreit, wollte ich es eigentlich vermeiden, das Zeug wieder zu benutzen.

Welche sanften Möglichkeiten gibt es denn noch eine entzündete Wunde zu pflegen?
 
Werbung:
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
5.200
Kannst du ihr vielleicht einen Body anziehen damit sie nicht leckt?
Zum desinfizieren kann man Octenisept-Spray nehmen, das brennt nicht, aber die Katze sollte es natürlich auch nicht ablecken.
 
CheerLady

CheerLady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
812
Alter
29
Ort
Saarland
Ich hab nach der Kastra alles versucht. Body, Strumpfhose. Keine Chance. Sie is da innerhalb von Sekunden wieder draußen :(
Die TÄ meinte auch ich sollte jetzt nichts drüber tun, weil die Wunde an der Luft heilen solle. :(
Hm ich befürchte das sie sich auch das Ableckt :stumm: Typisches Katzensyndrom eben :aetschbaetsch1: Will ihr auch ungern so nen doofen Trichter überziehen. :(
 
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
5.200
Vielleicht einer von diesen aufblasbaren Halskragen.
Wäre schon wichtig dass sie nicht immer wieder dran geht.
 
CheerLady

CheerLady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
812
Alter
29
Ort
Saarland
Den bekomme ich auch nur beim TA oder? Von der VertretungsTÄ kann ich nichts erwarten :stumm: und mein TA ist erst am Montag nächste Woche da :(
Ach, ich rufe einfach nachher mal an.
Ich möchte ihr ungern noch ne AB-Spritze am Mittwoch geben lassen. Mein Baby hat schon genug Medikamente intus in ihrem kurzen Leben (doofe Giardien). Dann besorge ich mir das Octenisept wenn ich nen Kragen bekomme und hoffe es wird besser :)
Kamillentee drauf tupfen wäre keine alternative?
 
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
5.200
Den bekomme ich auch nur beim TA oder? Von der VertretungsTÄ kann ich nichts erwarten :stumm: und mein TA ist erst am Montag nächste Woche da :(
Ach, ich rufe einfach nachher mal an.
Ich möchte ihr ungern noch ne AB-Spritze am Mittwoch geben lassen. Mein Baby hat schon genug Medikamente intus in ihrem kurzen Leben (doofe Giardien). Dann besorge ich mir das Octenisept wenn ich nen Kragen bekomme und hoffe es wird besser :)
Kamillentee drauf tupfen wäre keine alternative?

Nö, Kamillentee ist nur eine Legende, sollte man getrost weg lassen.
Calendulatinktur ist noch ganz gut, würde ich persönlich, aber auf so eine hochgradig entzündete Wunde nicht drauf machen.
 
CheerLady

CheerLady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
812
Alter
29
Ort
Saarland
Okay danke, ist gespeichert ;)

Offen ist die Wunde nicht mehr. Aber der Knubbel ist noch da :( Vielleicht ist nicht alles raus gegangen am Samstag :( Och Mensch, wieso ist mein TA in solchen Situationen nicht da :eek: Ich traue dieser Vertretung nicht :mad:

Ich versuche mir nen Kragen zu besorgen und dieses Spray und meld mich dann nochmal was sich daran tut.

Danke für deine Hilfe. :yeah:
 
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
5.200
Gern geschehen.
 
CheerLady

CheerLady

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28. April 2011
Beiträge
812
Alter
29
Ort
Saarland
Das Spray was ich bekommen hab heißt übrigens VulnoPlant
 
steinhoefel

steinhoefel

Forenprofi
Mitglied seit
23. Oktober 2011
Beiträge
5.200
  • #10
Da ist auch Calendula drin, aber auch Thymianöl und anderes, kann mir also schon vorstellen, dass es brennt,
habe ein paar Bewertungen gelesen und einige andere haben wohl auch die Erfahrung gemacht.
 

Ähnliche Themen

S
2
Antworten
33
Aufrufe
9K
Hexe173
H
S
Antworten
15
Aufrufe
11K
S
Grinch2112
Antworten
9
Aufrufe
10K
Grinch2112
Grinch2112
V
Antworten
9
Aufrufe
511
Victori
V
J
Antworten
18
Aufrufe
5K
Juli06

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben