Entwurmen und Entflohen - wie und wann genau?

  • Themenstarter Piepmatz
  • Beginndatum

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen

Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
P

Piepmatz

Forenprofi
Mitglied seit
29. August 2010
Beiträge
29.679
Ich brauch mal eure Hilfe:

Da Zeus von draußen nun wohl doch Besucher mitgebracht hat :)grummel:) will ich gerne was dagegen machen.

In der Tk hab ich leider weder Capstar noch Programm bekommen. Haben Sie nicht.
Hab jetzt Comfortis und Milprazon (soll wohl wie Milbenmax sein?) bekommen.

Aber nun bin ich etwas verwirrt.
Zum entflohen hab ich nur 1 Tablette bekommen (hab aber sicherheitshalber noch eine mitgenommen!).

Reicht da wirklich 1? Und was ist mit gelegten Eiern? Tötet das wirklich alles ab?

Und wie lange sollte ich warten bis ich entwurme?

Da hat mir die Helferin nur gesagt ich solle das nach 2 Wochen nochmal machen...

Und wie bekomme ich die Comfortis ins Katergetier? Schmeckt die wirklich nach was? Das Riesenteil passt ja nicht mal in ne Leerkapsel :daumen:

Und zu guter letzt:
Wieviel Abstand würdet ihr lassen wenn Zeus eh Tabletten nehmen muss (Blutdrucksenker)

Zu hüüüüülfe :confused:
 
Werbung:
D

dexcoona

Forenprofi
Mitglied seit
2. Juli 2018
Beiträge
3.595
Comfortis gibst du nur ein Mal und es wirkt 4 Wochen und tötet die Flöhe ab. Hier der Link zur Wirkung von Comfortis:

https://www.ema.europa.eu/en/documents/overview/comfortis-epar-summary-public_de.pdf

Ich hätte auch gern Comfortis genommen, das gibt es aber leider nicht in der Schweiz, wir bekamen ein Spot-on.

Um auch die Eier zu erledigen: Besorg dir mal das "Flee" Spray. Das ist kein Insektizid, das wirkt mechanisch. Ist für Mensch und Katze ungefährlich. Riecht nicht und ist unsichtbar. Das ist super!

Meine Katzen haben das Spot-on bekommen und dann habe ich alle Schlafplätze, Kuscheldecken etc. 60 Grad gewaschen. Was ich nicht so heiss waschen konnte, habe ich mit dem Flee-Spray vorbehandelt und dann 40 Grad und mit Hygienespüler gewaschen. Sofa, Teppiche etc. ebenfalls mit Flee behandelt. Ich habe 3 Flaschen von dem Zeug verbraucht.

Ein Flohhalsband zerschnitten und in den Staubsaugerbeutel gepackt und 2 mal am Tag richtig gründlich alles gesaugt.

Die Katzen habe ich auch jeden Tag gekämmt und auf Flöhe untersucht.

Entwurmen sollte ich 2 Tage später, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Wegen der zeitlichen Gabe (wegen des Blutdruckmittels) kann ich dir leider keinen Rat geben, das solltest du mit dem Tierarzt abklären.

__________________
 
Zuletzt bearbeitet:
AnnaAn

AnnaAn

Forenprofi
Mitglied seit
2. September 2010
Beiträge
6.286
Comfortis scheint wohl gut zu schmecken, das wird von meinen Katzen wie ein Leckerlie gefressen. Es scheint so wie Capstar und Program zusammen zu wirken - also beides in einem einzigen Medikament.
Sollte man während der Saison alle 4 Wochen geben.

Und entwurmen sollte man, sowie es Flöhe gibt, denn da wo ein Floh da meistens auch Würmer....
 

Ähnliche Themen

oneironautin93
Antworten
8
Aufrufe
793
Kayalina
Kayalina

Über uns

Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzenforum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.
Oben